Lohnt sich immer &

  • Wahl der Deutschen Weinkönigin: Lars Reichow, Mainz auf Tauchstation und eine Königin von der Mosel
    Wahl der Deutschen Weinkönigin: Lars Reichow, Mainz auf Tauchstation und eine Königin von der Mosel

    Es war das versprochene spannende Finale, das am Ende eine mit hauchdünnem Vorsprung für sich entschied: Lena Endesfelder von der Mosel wurde am Freitagabend in Mainz zur 68. Deutschen Weinkönigin gekürt. Von Mainz, der Great Wine Capital, war dabei allerdings praktisch nichts zu sehen: Kein einziges Plakat, kein Banner, kein Hinweis, weder in der Rheingoldhalle noch davor. Die Wahl der deutschen Weinkönigin, ein großes Event? Sicher – aber offenbar nicht für Mainz. Lediglich zwei Banner wiesen auf Rheinhessen und das Und?

  • Lärmobergrenze: Al-Wazir will Lärm in Frankfurt für Zukunft deckeln – Leiser wird es nicht
    Lärmobergrenze: Al-Wazir will Lärm in Frankfurt für Zukunft deckeln – Leiser wird es nicht

    Lange hat die Region drauf gewartet, nun stellte der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) es endlich vor: Um den Frankfurter Flughafen soll es nun tatsächlich eine Lärmobergrenze geben. Erstmals setzt eine hessische Landesregierung an, dem Flughafen eine Grenze in seiner Entwicklung aufzuzeigen – ein Paradigmenwechsel in sich. Der Haken dabei: Leiser wird es für die Region nicht werden, der Flughafen kann den Verkehr sogar noch leicht steigern. Entsprechend harsch fällt die Kritik aus – von allen Seiten. Die Mainzer Verkehrsdezernentin Und?

  • Fluglärm: Software LNAS soll Piloten zu leiseren Anflügen steuern – Test in Frankfurt
    Fluglärm: Software LNAS soll Piloten zu leiseren Anflügen steuern – Test in Frankfurt

    Mainzer kennen die Geräusche nur zu gut: Es quietscht, es jault, es dröhnt, denn der Flieger oben gibt noch einmal kräftig Schub, und das Fahrwerk ist auch schon ausgefahren. Die Begleitgeräusche beim Landeanflug gehören zu den nervigsten Geräuschen des Fluglärms über Mainz, nun will dem eine neue Software zu Leibe rücken: LNAS steht für Low Noise Augmentation System, eine neue Assistenzsoftware im Cockpit, die den Piloten exakt den idealen Zeitpunkt zur Nutzung der Landeklappen und zum Ausfahren des Fahrwerks zeigt. Und?

  • Ode an die Freude: Stadt Mainz stellt Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Staatstheater ein
    Ode an die Freude: Stadt Mainz stellt Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Staatstheater ein

    Das lautstarke Singen der Ode an die Freude im Mainzer Staatstheater als Protest gegen eine Demonstration der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland (AfD) hat keine strafrechtlichen Konsequenzen für Intendant Markus Müller. Nach der Staatsanwaltschaft stellte nun nämlich auch die Stadt Mainz ihr Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen Müller ein. Der einzig in Frage kommende Tatbestand sei nicht erfüllt, das Verfahren werde eingestellt, teilte die Stadt am Montag mit – zehn Monate nach dem Vorfall. Und damit erwies sich auch im zweiten Verfahren gegen Müller Und?

  • Rheingau & Nahe kämpfen um die Krone der Deutschen Weinkönigin – Rheinhessen nicht im Finale
    Rheingau & Nahe kämpfen um die Krone der Deutschen Weinkönigin – Rheinhessen nicht im Finale

    Boah, war das spannend, erst gegen 19.30 Uhr fiel die Entscheidung, wer kommende Woche um die Krone der Deutschen Weinkönigin kämpfen darf. Und diese sechs Gebietsweinköniginnen sind im Finale: Mosel, Nahe, Rheingau, Hessische Bergstraße, Franken und Württemberg. Nicht dabei: Rheinhessen. Ausgerechnet im Jubiläumsjahr 200 Jahre Rheinhessen verpatzte Sabrina Becker ihren Auftritt auf der großen Bühne – eine große Enttäuschung für die 25 Jahre alte Winzerin aus Spiesheim. Dabei kann die deutlich mehr, doch wie sagte die Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts, Und?

  • Weinsensorium und Wahl der Deutschen Weinkönigin – Spannende Entdeckungsreise in Weinwelt
    Weinsensorium und Wahl der Deutschen Weinkönigin – Spannende Entdeckungsreise in Weinwelt

    Am heutigen Samstag geht es endlich los: Die Wahl der Deutschen Weinkönigin beginnt in der Mainzer Rheingoldhalle! Am Nachmittag stellen sich beim Vorentscheid die 13 Kandidatinnen der Jury und dem Publikum – es geht um Weinfachwissen, Auftreten, Persönlichkeit. Nur sechs können ins Finale am 30. September einziehen, dann entscheidet sich, wer 68. Deutsche Weinkönigin wird. Während es in der Rheingoldhalle ans Eingemachte geht, könnt Ihr vor der Tür eine ganz besondere Reise in die Welt des deutschen Weins erleben: Das Und?

  • Neuer Präsident beim MCV: Reinhard Urban führt den größten Fastnachtsverein von Mainz
    Neuer Präsident beim MCV: Reinhard Urban führt den größten Fastnachtsverein von Mainz

    Er trägt stets Fliege und kommt eigentlich aus Bayern, nun soll er den Mainzer Carnevals-Verein (MCV) in die Zukunft führen: Reinhard Urban, langjähriger Leiter der Rechtsmedizin an der Mainzer Uniklinik, ist neuer Präsident des MCV. Der 67-Jährige wurde am Donnerstagabend mit 66 Prozent der Stimmen gewählt, ein wahrhaft närrisches Ergebnis. Er muss nun den wichtigsten Mainzer Fastnachtsverein für die Zukunft rüsten, Nachwuchs, Sicherheit und Medien werden die wichtigsten Themen sein. Auf der MCV-Hauptversammlung ging es zudem um den ausgefallenen Rosenmontagszug Und?

  • Autorennen, Schaf im Zaun, Diebstahl, Unfälle – Einsätze im Minutentakt beim Twittermarathon der Mainzer Polizei
    Autorennen, Schaf im Zaun, Diebstahl, Unfälle – Einsätze im Minutentakt beim Twittermarathon der Mainzer Polizei

    Verletzter Greifvogel, eingeklemmtes Schaf – es ist ja schon ein bisschen verrückt, worum sich die Polizei Mainz so alles kümmern muss. Im Minutentakt ratterten am Freitag die Meldungen über den Twitteraccount der Mainzer Polizei, zum ersten Mal gab es einen Twitter-Marathon im Mainzer Polizeipräsidium. Und da konnte man schon mal ins Staunen kommen, wie sehr die Beamten auf Trab gehalten werden: Einbruchsversuche, Ladendiebstahl, verwirrte Frau, ein Betrunkener auf der Fahrbahn und zahlreiche kleinere Verkehrsunfälle – 12 Stunden lang gab und Und?

  • UPDATE – Stadt will Baustellenmanagement durch externe Berater verbessern – CDU: Ohrfeige für Eder
    UPDATE – Stadt will Baustellenmanagement durch externe Berater verbessern – CDU: Ohrfeige für Eder

    Nach monatelanger Kritik der Mainzer will die Stadt Mainz nun doch nach Verbesserungsmöglichkeiten ihres Baustellenmanagements suchen. Ein ex­ter­nes Bü­ro solle un­ter­su­chen, wie die Ab­läu­fe im Bau­stel­len­ma­nage­ment ver­bes­sert wer­den kön­nten, sagte Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) der Allgemeinen Zeitung. Die CDU-Opposition wertete das prompt als „Abwatschen“ der zuständigen Verkehrsdezernentin Katrin Eder (Grüne), eine bessere Koordinierung sei „längst überfällig“. Ebling betonte wiederum, das sei ausdrücklich nicht als Kri­tik an den städ­ti­schen Mit­ar­bei­tern zu ver­ste­hen, die für die Bau­stel­len­ko­or­di­na­ti­on zu­stän­dig seien. Update: Inzwischen reagierten Und?

  • Grenzenlos Kultur: Theaterfestival widmet sich zum 18. der Kunst des Unsinns
    Grenzenlos Kultur: Theaterfestival widmet sich zum 18. der Kunst des Unsinns

    Es ist eines der spannendsten Theaterfestivals, die es so gibt: Bei Grenzenlos Kultur stehen behinderte und nicht-behinderte Menschen gemeinsam auf der Bühne, und immer wieder gelingen dabei intensive und berührende Momente, die ein ganz eigenes Licht auf unsere Gesellschaft werfen. Am Donnerstag startet die 18. Ausgabe des Theaterfestivals, und das verneigt sich vor der ältesten aller Avantgarde-Strömungen: Dada, die Kunst des Unsinns, wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Zu sehen sind dabei Bühnenmagier, Puppenshows, eine Dada-Diven-Revue – und einen Und?

 

Mainz& Gezwitscher

Mainz& unterstützen

Mainz& per Mail abonnieren

Keinen Mainz&-Artikel mehr verpassen! Gib Deine Email-Adresse an, und Du bekommst über jeden neuen Mainz&-Artikel eine Benachrichtigung via Email!

Schließe dich 100 anderen Abonnenten an

Protected with SiteGuarding.com Antivirus