13.-14. Juli 2018: Windesheim lädt zum 5. „Wein im Wingert“ – Romantisch erleuchtete Weinberge und grandiose Lasershow

Alles&, Drinnen & Draußen, Events&, Wein & andere Genüsse 0 310

Es ist das vielleicht romantischste aller Weinfeste: hervorragende Nahe-Weine, kulinarische Leckerbissen, vor allem aber großartig illuminierte Weinberge und eine spektakuläre Lasershow machen „Wein im Wingert“ zu einem Highlight im Weinfestkalender. Kommendes Wochenende ist es wieder so weit: Am 13. und 14. Juli laden die Winzer in Windesheim erneut zu ihrem verzaubernden Fest in die Weinberge oberhalb vom Ort. Und die Macher versprechen einen noch stärkeren Laser als in den Vorjahren, so soll der Nachthimmel endgültig zur dreidimensionalen Leinwand werden….

Weinbergsleuchten, spektakuläre Lasershow – „Wein im Wingert“ in Windesheim lädt zum 5. Fest. – Foto: Torsten Silz

Es war 2013, als Windesheim erstmals zur großen Lichtshow in die Weinberge lud: Es war das Jahr, in dem Nadine Poss, Tochter des Windesheimer Weinguts Poss, zur Deutschen Weinkönigin gewählt wurde. Für den kleinen Weinort an der Nahe war das ein Grund zum Feiern, prompt rief man ein neues Weinfest ins Leben. Das besondere dabei: 150 Lichtstrahler setzen die Weinberge in ein ganz besonderes Licht, dazu kommt eine spektakuläre Laser-Lightshow – und wenn wir spektakulär sagen, dann meinen wir das in diesem Fall genau so.

Das hochprofessionelle Lichtspektakel beginnt mit dem Einsetzen der Dämmerung und dauert bis in die späte Nacht hinein, dann brennen die Weinberge in rotem, blauem und vielfarbigen Feuer. Dann breitet der Laser seine fedrigen Finger über dem Hügel aus, die Strahlen tanzen in allen Regenbogenfarben, werden zu Fächern – es ist ein absolut sehenswertes Schauspiel. „Ein fast mystisches Schauspiel, das sich kein Weinfreund entgehen lassen sollte“, betonen die Macher in Windesheim.

Lasershow bei Wein im Wingert 2016. – Foto: gik

Das ganze findet entlang des Weinwanderweges oberhalb vom Windesheimer Ortskern, direkt beim Orgelmuseum statt, 700 Meter weit führt der befestigte Weg von hier hinauf zum Weinbergsfenster, einem überdimensionalen Bilderrahmen, der die Aussicht übers untere Nahetal stilvoll einrahmt. Entlang des Weges servieren zwölf Windesheimer Weingüter eine erlesene Auswahl an Weinen – freut Euch besonders auf die mineralischen Burgunder, die sie hier auf den vielfältigen Böden der Nahe wachsen lassen.

30 besondere Windesheimer Weine wurden für das Fest eigens ausgewählt, es gibt exzellente Weine des Jahrgangs 2017, aber auch gereifte Rieslinge und Burgunder der Vorjahre. Dazu wird kein übliches Fest-Fastfood serviert, sondern fantasievolle Speisen: Vor drei Jahren gab es etwa Wildcurrywurst und Wildburger, amerikanisches Prime Beef, französischer Ziegenkäse im Foccaciabrot mit Tomaten-Basilikum Chutney oder Pulled Pork Burger von Schweinen.

Erleuchtete Weinreben bei Wein im Wingert 2016. – Foto: gik

In diesem Jahr wollen unter anderem Nick Zwegers vom ERS Resort Stromberg sowie Klaus Nieding von der Wildkammer Bad Sobernheim und Bäckermeister Alfred Wenz mit seinen Flammkuchen (auch vegetarisch) aus dem Holzofen die Gäste verzaubern. Unter dem Namen „sau-saugut“ bieten die mobilen Grillspezialisten Angela Roesenberger und Arnt Schnicker-Roesenberger bestes Schweinefleisch vom Grill.

Vergangenes Jahr musste das Lichtspektakel im Weinberg pausieren, deshalb steigt 2018 „Wein im Wingert“ zum insgesamt fünften Mal. Los geht es Freitag und Samstag jeweils um 18.00 Uhr, das Lichtspektakel setzt aber erst mit der Dämmerung ein – also plant nur ja in den Abend hinein: Vor 1.00 Uhr nachts geht hier niemand nach Hause….

Info& auf Mainz&: 5. „Wein im Wingert“ in Windesheim mit großem Weinbergsleuchten und Lasershow am Freitag, den 13. und am Samstag, den 14. Juli 2018, jeweils ab 18.00 Uhr, die Illumination startet so ab 22.00 Uhr. Ort: Weinwanderweg am Ortseingang von Windesheim. Hin findet Ihr über die A 61, Ausfahrt Waldlaubersheim, dann links Richtung Windesheim und einfach geradeaus über die beiden Kreisel fahren. Am Orgel ART-Museum am Ortseingang parken – und immer den Genießern folgen. Mehr über Windesheim findet Ihr hier im Internet, ein Video von „Wein im Wingert“ aus dem Jahr 2015 könnt Ihr Euch hier auf Youtube ansehen. Und da ist die Lasershow noch nicht einmal dabei….

Diese zwölf Winzer sind bei „Wein im Wingert“ dabei:

  • Weingut Claudius Eckes Winzermeister
  • Weingut Eckes & Eckes
  • Weingut Großmann-Bergmann
  • Weingut Heinrich Gundlach
  • Weingut Gebr. Kauer
  • Weingut Lindenhof
  • Weingut Marx
  • Weingut Poss
  • Weingut Theobald
  • Weingut Heinrich Schmidt
  • Weingut Schmidt-Kunz
  • Weingut Sinß

Über den Autor / 

Gisela Kirschstein

Gisela Kirschstein ist die Erfinderin von Mainz&, langjährige Journalistin, Filmemacherin & Buchautorin. In Mainz zuhause, schreibt sie am liebsten Geschichten über Menschen, Wein & Kurioses, und frönt im Hauptberuf ihrer Leidenschaft als politische Korrespondentin, in Hessen & Rheinland-Pfalz. Bekannt ist sie seit 1997 unter dem Kürzel gik.

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Gutenberg& – Alles zum Bibelturm

Datenschutzerklärung

Werbung&

Werbung auf Mainz&

Kauf mir ’n Glas Wein!

Wein ist das Lebenselixier von Mainz & Rheinhessen – und für Mainz&. Wir lieben Wein, und bei einem guten Glas arbeitet es sich noch mal so gut. Kauf Mainz& 'n Glas Wein, und hilf uns, nicht auf dem Trockenen zu sitzen!