Biancas Blick auf Mainz: Wenn der „Plaketten Klaus“ im Himmel ruft: „Kaaaaft Zugplakettcher!“

Alles&, Narretei & andere Mainzer Spezialitäten 0 142

Er war eines der letzten großen Fastnachtsoriginale von Mainz: 54 Jahre lang zog der „Plaketten Klaus“ durch die Mainzer Gassen und Weinstuben und rief: „Kaaaft Zugplakettcher!“ Jeder kannte ihn, jeden steckte er mit seiner heißen Liebe für die Fastnacht an – nun verkauft der Klaus wohl droben auf der Fastnachtswolke 11 seine Zugplakettcher Engeln und Bengeln. Am Samstag ist Klaus Eigenbrodt im Alter von 72 Jahren gestorben, ganz Mainz trauert um den unverwechselbaren Fastnachter, der noch so richtig die Fastnacht von unten lebte. Und wer weiß, ob der MCV den Mainzer Rosenmontagszug ohne ihn jemals hätte finanziert bekommen 😉 Und bestimmt schaut der Klaus jetzt von seiner Wolke auf den Dom hinab und murmelt leise: „Jedes Jahr die selbe Leier, es Geld is knapp, de Zuch is teier. Drum kaaft Plakettscher, diese schmucke, damit ihr könnt de Zuch ach gucke.“ Unsere Hommage an den „Plaketten Klaus“ im Himmel von unserer Karikaturistin Bianca Wagner: Biancas Blick auf Mainz.

Info& auf Mainz&: Unseren Nachruf auf Klaus Eigenbrodt, den „Plaketten Klaus“ lest Ihr hier auf Mainz&. Mehr zu unserer Karikaturistin Bianca Wagner erzählen wir Euch in dem Mainz&-Artikel „Was eh‘ Glick!“ Was Bianca sonst so treibt? Seht Ihr hier auf Ihrer Facebookseite.

 

Über den Autor / 

Gisela Kirschstein

Gisela Kirschstein ist die Erfinderin von Mainz&, langjährige Journalistin, Filmemacherin & Buchautorin. In Mainz zuhause, schreibt sie am liebsten Geschichten über Menschen, Wein & Kurioses, und frönt im Hauptberuf ihrer Leidenschaft als politische Korrespondentin, in Hessen & Rheinland-Pfalz. Bekannt ist sie seit 1997 unter dem Kürzel gik.

Kommentar verfassen

Werbung

Ihre Werbung auf Mainz&

Kauf mir ’n Glas Wein!

Wein ist das Lebenselixier von Mainz & Rheinhessen – und für Mainz&. Wir lieben Wein, und bei einem guten Glas arbeitet es sich noch mal so gut. Kauf Mainz& 'n Glas Wein, und hilf uns, nicht auf dem Trockenen zu sitzen!

Mainz & Du

Du hast einen Wunsch, eine Frage, eine Idee?
Wir freuen uns auf Dich!
Am besten per Email unter:
info@mainzund.de