CineLady am 4.10. mit Vorpremiere „Unter deutschen Betten“ – Weinforum und rheinhessische Weinkönigin Lea Kopp

Alles&, Drinnen & Draußen, Events&, Wein & andere Genüsse 0 76

Es gibt ein Leben nach dem Tag der Deutschen Einheit, wenn Ihr also am Mittwoch genug von all dem Trubel habt, haben wir genau das richtige für Euch: Einen ruhigen, lustigen und genussvollen Abend bei der CineLady! Als Vorpremiere könnt Ihr nämlich die deutsche Komödie „Unter deutschen Betten“ erleben, ein herrlich schräger Blick auf die deutsche Gesellschaft mit Heiner Lauterbach und Veronika Ferres. Und Mainz& präsentiert Euch ganz exklusiv dazu eine wunderbare Majestät: Die neue rheinhessische Weinkönigin Lea Kopp! Lea wird das Weinforum Rheinhessen präsentieren, auf dem Ende Oktober wieder die 100 besten rheinhessischen Weine präsentiert werden – und Ihr könnt bei der Leistungsschau der Winzer ganz nah mit dabei sein! Mainz& verlost nämlich gemeinsam mit der rheinhessischen Weinkönigin Eintrittskarten!

Linda Lehmann ist Schlagersängerin und ein echter Star – nun ja: Linda (Veronica Ferres) war ein echter Star, für genau einen Hit lang. Nun stagniert die Karriere des One-Hit-Wonders, und seitdem sie von ihrem Freund und Produzenten Friedrich (Heiner Lauterbach) sitzengelassen wurde, geht es steil bergab. Auf dem Tiefpunkt ihrer Karriere ist die Putzfrau Justyna (Magdalena Boczarska) der einzige Mensch, der Linda noch hilft. Denn als Star hat die Sängerin ihr ganzes Umfeld vor den Kopf gestoßen. Nun erwartet sie eine harte Schule der Demut – Linda muss putzen gehen. Und entdeckt bei dem Blick unter deutsche Betten so manche Abgründe…

Natürlich ist die eingebildete Linda Lehmann nicht für die Arbeit als Putzfrau gemacht. Zumal sie in ihrer neuen Berufung ganz ungeschönt auf die Doppelmoral ihrer Kunden trifft, die harten Arbeitsbedingungen erlebt und so manch andere Überraschung entdeckt, die deutsche Schlafzimmer eben so bereithalten. Darüber hinaus gehören auch ehemalige Produzenten aus dem Musik-Business zu ihrem Kundenkreis. Als Putzfrau erlebt Linda Lehmann ihre ehemaligen Kollegen aus einer ganz neuen Perspektive – und lernt dabei auch viel über sich selbst.

Die neue rheinhessische Weinkönigin Lea Kopp präsentiert bei der CineLady das Weinforum Rheinhessen. – Foto: gik

„Unter deutschen Betten“ ist der neueste Film einer Rieger geliebter deutscher Schauspieler, allen voran natürlich Veronika Ferres und Heiner Lauterbach, der hier einen herrlich schmierigen Musikproduzenten gibt. Aber auch die übrige Riege kann sich sehen lassen: Milan Peschel mit Dreadlocks und die charismatische Magdalena Boczarska runden den Cast ab. Die Ferres wiederum zeigt sich in dem Film basierend auf der Hauptfigur aus dem Bestseller von Justyna Polanska so facettenreich wie selten: Es wird gesungen, geputzt, und komponiert, was das Zeug hält!

Als Kontrastprogramm zu den eingebildeten Promis und Sternchen haben wir dafür eine echte, unverfälschte Majestät für Euch dabei: Lea Kopp, frisch gekürte rheinhessische Weinkönigin aus Nierstein, wird den Kinoabend mit royalem Glanz und viel Weinwissen verschönern. Und Lea hat das Weinforum Rheinhessen im Gepäck, die große Verkostung rheinhessischer Weine und Sekte. Das Weinforum steigt vom 20. bis 22. Oktober in der Mainzer Rheingoldhalle, mehr als einhundert großartige Weine warten dann auf Euch. Im Fokus stehen die herausragenden 2016er Weißweine sowie die Rotweine aus den Jahrgängen 2015 und früher.

Spannende Themenverkostungen drehen sich um Rotweine aus dem kleinen Holzfass oder filigrane Winzersekte, auch die Weine aus der aktuellen Kollektion der Selection Rheinhessen werden zu probieren sein. Daneben gibt es den Workshop „Burgunder-Wunder in Rheinhessen“, in dem Simone Renth-Queins, eine ehemalige Deutsche Weinkönigin, mehrmals am Tag wunderbare Weine der weißen und roten Burgundersorten vorstellen wird. Für den kleinen und großen Hunger zwischendurch ist an allen drei Weinforum-Tagen das Pop-up-Restaurant von Thomas Hofmann geöffnet. Das Weinforum Rheinhessen ist fraglos ein Mekka für alle Freunde des Rheinhessenweins – und Ihr könnt dafür bei uns Eintrittskarten gewinnen! Alles was Ihr tun müsst: Zur Cinelady kommen und auf dem Kinosessel Platz nehmen. Viel Glück und viel Spaß!

Info& auf Mainz&: Cinelady am Mittwoch, 04.10.2017 mit dem Glam Preview von „Unter deutschen Betten“. Los geht’s mit dem Film ab 19.45 Uhr, bereits vorher gibt’s ein Glas Prosecco und eine Maxi im Kinofoyer. Infos zum Film und Karten hier im Internet. Die Mainz&-Verlosung erfolgt dann im Kinosaal vor Start des Films, mehr Infos zum Weinforum Rheinhessen vom 20.-22. Oktober 2017 in der Mainzer Rheingoldhalle gibt es hier im Internet. Mehr zur neuen rheinhessischen Weinkönigin Lea Kopp lest Ihr hier bei Mainz&.

Über den Autor / 

Gisela Kirschstein

Gisela Kirschstein ist die Erfinderin von Mainz&, langjährige Journalistin, Filmemacherin & Buchautorin. In Mainz zuhause, schreibt sie am liebsten Geschichten über Menschen, Wein & Kurioses, und frönt im Hauptberuf ihrer Leidenschaft als politische Korrespondentin, in Hessen & Rheinland-Pfalz. Bekannt ist sie seit 1997 unter dem Kürzel gik.

Kommentar verfassen

Werbung

Ihre Werbung auf Mainz&

Kauf mir ’n Glas Wein!

Wein ist das Lebenselixier von Mainz & Rheinhessen – und für Mainz&. Wir lieben Wein, und bei einem guten Glas arbeitet es sich noch mal so gut. Kauf Mainz& 'n Glas Wein, und hilf uns, nicht auf dem Trockenen zu sitzen!

Mainz & Du

Du hast einen Wunsch, eine Frage, eine Idee?
Wir freuen uns auf Dich!
Am besten per Email unter:
info@mainzund.de