Magisch-funkelndes Musikevent für Kids: 3. Taschenlampenkonzert der Band Rumpelstil in der Halle 45

Alles&, Drinnen & Draußen, Events& 0 80

Es ist ein wahrhaft magisches und funkelndes Konzert: Am Samstag steigt in der Halle 45 zum dritten Mal das Taschenlampenkonzert der Berliner Band Rumpelstil. 1.600 Kids kamen 2017 zu dem Konzert, das Gänsehautmomente garantieren kann. „Es ist ein magisch-funkelndes Musikevent“, verspricht Organisator Wolfgang Vogel: „Mitsingen, Mittanzen und Mitfunzeln ist ausdrücklich erlaubt!“ Geeignet ist das Konzert vor allem für Kindergarten- und Grundschulkinder, und für Samstag sind noch ein paar Restkarten zu haben. Los geht’s um 17.00 Uhr, ab 15.00 Uhr aber gibt’s bereits Kinderschminken und Bobycar-Fahren, dazu einen Mitmachzirkus mit Jonglage, Einradfahren und Leiterbalance.

Taschenlampenkonzert Rumpelstil Waldbühne, definitiv mit Wow-Effekt. – Foto: Uwe Hauth

2003 rief die Berliner Band Rumpelstil die Taschenlampenkonzerte ins Leben, längst sind die Konzerte beliebte Großereignisse. 1.600 Kinder kamen 2017 in die Halle 45 nach Mainz, geeignet sind die Konzerte für Kinder zwischen zwei und zehn Jahren. Die Musik der Band sei poppig-rockig, die Texte intelligent, sagt Vogel. Immer wieder binde die Band die Kinder mit ihren Taschenlampen in die Choreographie ein, mal um der Polizei bei der Suche nach Tätern zu helfen, mal um funkelnde Sterne oder Wünsche zum Leben zu erwecken. „Die Kinder und ihre Taschenlampen werden zu Stars des Abends“, sagt Vogel – und wer seine Taschenlampe vergessen hat, kann vor Ort eine kaufen.

Rumpelstil haben sich auf Kinderlieder spezialisiert und tourten in diesem Jahr sogar bis nach Kalifornien mit ihren Taschenlampenkonzerten. Ort des Konzerts in Mainz ist die Halle 45, die ehemalige Phoenixhalle ist mit ihrem Industriecharme perfekt für ein Konzert dieser Art. Um 17.00 Uhr geht das Konzert los, rund anderthalb Stunden lang dauert die Show. Bereits ab 15.00 Uhr gibt es Kinderschminken und Mitmachzirkus, Tombola und Bobby-Car fahren in der Halle 45, auch Bratwurst und Pommes sind vor Ort zu haben.

Info& auf Mainz&: 3. Mainzer Taschenlampenkonzert am Samstag, 17.11.2018 um 17.00 Uhr in der Halle 45. Bereits ab 15.00 Uhr Mitmach-Toben. Tickets kosten 10,- Euro für Kinder und 15,- Euro für Erwachsene und sind noch an der Abendkasse oder online unter http://www.wv-konzerte.de/ zu haben.

Über den Autor / 

Gisela Kirschstein

Gisela Kirschstein ist die Erfinderin von Mainz&, langjährige Journalistin, Filmemacherin & Buchautorin. In Mainz zuhause, schreibt sie am liebsten Geschichten über Menschen, Wein & Kurioses, und frönt im Hauptberuf ihrer Leidenschaft als politische Korrespondentin, in Hessen & Rheinland-Pfalz. Bekannt ist sie seit 1997 unter dem Kürzel gik.

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Werbung&

Mainz& Gezwitscher

Datenschutzerklärung

 

Werbung auf Mainz&

Kauf mir ’n Kaffee!

Kaffee ist das Lebenselixier für Journalisten – und auch für Mainz&. Du findest gut, was ich hier schreibe, poste, mache? Kauf Mainz& 'n Kaffee, und verleih uns zusätzlichen Schwung!

Mainz& unterstützen

Mainz& abonnieren!

Keinen Artikel von Mainz& mehr verpassen - mit unserem Newsletter! Einfach eine gültige Email-Adresse eintragen und die Bestellung noch einmal bestätigen! Kein Spam, jederzeit kündbar, Mainz& pur!