Mainzer Weinsalon startet in Saison 2017 – Jeden 1. Dienstag am Rhein, jeden 3. Dienstag im Landesmuseum

Alles&, Drinnen & Draußen, Events&, Wein & andere Genüsse 0 313

Jeden 1. Dienstag im Monat pilgert Mainz und halb Rheinhessen an den Rhein: Dort trifft man sich zum After-Work-Wein, der Mainzer Weinsalon ruft! Der Weintreff von gut 20 rheinhessischen Jungwinzern ist längst Kult, das entspannte Chillen und Weintrinken mit Blick auf den Rhein der absolute Renner. Vergangenes Jahr musste der Weinsalon von seinem angestammten Platz unter der Theodor-Heuss-Brücke umziehen, seither trifft man sich neben dem Hilton am runden Brunnen. Geschadet hat das nicht: Der neue Platz kommt genauso gut an wie der alte. Und 2016 heimste man hohes Lob ein: Der Mainzer Weinsalon wurde als Jungwinzervereinigung des Jahres der DLG ausgezeichnet.

Der Mainzer Weinsalon ist Kult – hier noch am alten Standort an der Theodor-Heuss-Brücke. – Foto: gik

Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) ist die wohl hochkarätigste Prüfgesellschaft für deutsche Weine, sie vergibt auch die berühmten silbernen und goldenen Münzen, und hier werden die Weine für die Staatsehrenpreise ausgewählt. Jedes Jahr kürt die DLG zudem den Winzer und den Jungwinzer des Jahres – und die Jungwinzervereinigung des jeweiligen Jahrgangs. 2016 wurde das der Mainzer Weinsalon, die Jury schwärmte geradezu von dem Zusammenschluss junger rheinhessischer Winzer, die zum Zwecke des Genusses und der Verbreitung rheinhessischer Weine einmal im Monat zur Party ans Rheinufer laden.

20 junge Winzer aus Weingütern rund um Mainz fanden sich 2008 zu einem Jungwinzernetzwerk zusammen, inspiriert von der rheinhessischen Landjugend. 2009 beschloss man, den Wein nach Mainz zu tragen – damals war es noch nötig, auf rheinhessische Weine aufmerksam zu machen…. Im Brückenkopf unter der Theodor-Heuss-Brücke fanden die jungen Winzer ein Zuhause. Das Rezept: Theke aufstellen, Weine verkaufen und am Rheinufer genießen – fertig. Das kam so gut an, dass bald kleine Häppchen zum Essen folgten, und immer mehr Gäste: Mehr als 1.000 Besucher pro Abend machten 2016 den Umzug auf der Rheinpromenade für ein erweitertes Platzangebot nötig.

Das sind die Jungwinzer des Mainzer Weinsalons. – Foto: Weinsalon

Es folgte Event um Event, mal schenkte der Weinsalon auf Festen oder beim Rheinland-Pfalz-Tag aus, dann rief das Landesmuseum zur Belebung seines Innenhofs. Sogar bei der After-Show-Party der letzten „Wetten, dass..?-Sendung war der Weinsalon schon zu Gast. Seit 2014 gibt es die große Bootsparty auf der Cassian Carl am Rheinufer – der Weinabend ist regelmäßig im Handumdrehen ausverkauft. Damit biete der Weinsalon dem Rheinhessenwein regelmäßig neue öffentlichkeitsstarke Bühnen, lobte die DLG-Jury. Dazu kämen die eingenommenen Gelder den Mitgliedern für Fortbildungen, Marketing-Aktivitäten und gemeinsames technisches Equipment zugute, ein Teil werde zudem für wohltätige Zwecke gespendet.

„Sich gegenseitig auszutauschen und zusammen zu genießen ist uns ebenso wichtig, wie das Beste aus unseren Reben herauszukitzeln“, heißt es auf der Homepage: „Zum einen lässt sich so der fachliche Horizont erweitern, zum anderen macht es einfach zusammen viel mehr Spaß.“

Und ab heute Abend ist es wieder so weit: Der Weinsalon startet in die neue Saison 2017.  Zum Auftakt am Rheinufer sind auch gleich alle Winzer persönlich vertreten. Los geht’s immer ab 17.00 Uhr, wer so früh schon After Work ist, hat’s gut… Aber auch später kommen geht natürlich, Schluss ist erst um 22.00 Uhr. Dazu wird 2017 auch die überaus erfolgreiche Reihe im Landesmuseum fortgesetzt: Immer am 3. Dienstag des Monats wird der Innenhof zur gemütlichen Weinoase. Getreu dem Motto des Mainzer Weinsalons: Ein Schluck Mainz!

Info& auf Mainz&: Mainzer Weinsalon jeden 1. Dienstag im Monat von 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr auf der Rheinpromenade vor dem Mainzer Hilton. Zusätzlich jeden 3. Dienstag im Monat Mainzer Weinsalon im Landesmuseum, Große Bleiche, 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Termine des Mainzer Weinsalons am Rheinufer

  • Dienstag, den 4. April 2017 – sind alle Weingüter des Mainzer Weinsalon für Sie da!
  • Dienstag, den 2. Mai 2017 – Weingut Braunewell, Weingut Schmitt, Weingut Büsser-Paukner, Weingut Spies, Weingut Geil, Weingut Weinbach, Weingut Dorst, Weingut Fischborn Bergeshof
  • Dienstag, den 6. Juni 2017 – Weingut Meyerhof, Weingut Klös, Weingut Eller, Weingut Schmitt, Weingut Breidscheid, Weingut Schauf, Weingut Weinbach, Weingut Listmann
  • Dienstag, den 4. Juli 2017 – Weingut Braunewell, Weingut Finger, Weingut Räder, Weingut Spies, Weingut Schuck, Weingut Strebel, Weingut Geil, Weingut Dorst, Weingut Fluhr-Eller
  • Dienstag, den 1. August 2017 – Weingut Klös, Weingut Finger, Weingut Breidscheid, Weingut Büsser-Paukner, Weingut Vogel, Weingut Listmann, Weingut Fluhr-Eller, Weingut Fischborn Bergeshof
  • Dienstag, den 5. September 2017 – Weingut Meyerhof, Weingut Eller, Weingut Räder, Weingut Schauf, Weingut Schuck, Weingut Strebel, Weingut Vogel

„Mainzer Weinsalon“ im Landesmuseum ab 17.00 Uhr

  • Dienstag, den 18. April 2017 – Weingut Meyerhof, Weingut Finger, Weingut Fischborn Bergeshof
  • Dienstag, den 16. Mai 2017 – Weingut Klös, Weingut Schmitt, Weingut Schauf, Weingut Breidscheid
  • Dienstag, den 20. Juni 2017 – Weingut Räder, Weingut Geil, Weingut Weinbach, Weingut Vogel
  • Dienstag, den 18. Juli 2017 – Weingut Braunewell, Weingut Eller, Weingut Strebel, Weingut Listmann
  • Dienstag, den 15. August 2017 – Weingut Büsser-Paukner, Weingut Spies, Weingut Schuck, Weingut Fluhr-Eller
  • Dienstag, den 19. September 2017 – Weingut Meyerhof, Weingut Klös, Weingut Dorst, Weingut Schuck

Über den Autor / 

Gisela Kirschstein

Gisela Kirschstein ist die Erfinderin von Mainz&, langjährige Journalistin, Filmemacherin & Buchautorin. In Mainz zuhause, schreibt sie am liebsten Geschichten über Menschen, Wein & Kurioses, und frönt im Hauptberuf ihrer Leidenschaft als politische Korrespondentin, in Hessen & Rheinland-Pfalz. Bekannt ist sie seit 1997 unter dem Kürzel gik.

Kommentar verfassen

Werbung

Ihre Werbung auf Mainz&

Kauf mir ’n Glas Wein!

Wein ist das Lebenselixier von Mainz & Rheinhessen – und für Mainz&. Wir lieben Wein, und bei einem guten Glas arbeitet es sich noch mal so gut. Kauf Mainz& 'n Glas Wein, und hilf uns, nicht auf dem Trockenen zu sitzen!

Mainz & Du

Du hast einen Wunsch, eine Frage, eine Idee?
Wir freuen uns auf Dich!
Am besten per Email unter:
info@mainzund.de