Neu& auf Mainz&: So habt Ihr mehr von Mainz& – mehr Inhalt, mehr Spaß, neue Funktionen

Alles&, Drinnen & Draußen, Rathaus & andere Skandale, Verkehr & andere Baustellen 0 90

Ihr habt es sicher schon gemerkt: Es tut sich was auf Mainz&! Im Mai ist Mainz& drei Jahre alt geworden, und wir feiern das mit einem Feuerwerk an Neuerungen – damit Ihr mehr von unserer Seite habt! Und wir freuen uns, in den vergangenen Wochen viele neue Leser und Leserinnen begrüßen zu dürfen, auch Ihnen wollen wir ein paar Tricks verraten, wie Ihr Mainz& noch besser nutzen könnt – wie Ihr zum Beispiel ältere Artikel findet. Dazu könnt Ihr künftig nette kleine Mainz-Geschenke auf Mainz& direkt kaufen – und Ihr findet jetzt auch mehr Werbung und Sponsored Posts auf Mainz&. Wir verdienen nämlich auch gerne mehr Geld – damit wir Euch noch mehr Informationen, Geschichten und mehr Spaß bieten können.

Ganz unten in der Rubrik „Alles“ findet Ihr die Funktion, mit deren Hilfe Ihr in alten Mainz&-Artikeln blättern könnt. – Foto: gik

So habt Ihr noch mehr von Mainz&: Rubriken, Archiv und alles frei

Habt Ihr eigentlich schon mal die Rubrik „Alles“ ganz oben links auf der Startseite wahrgenommen? Nein? Solltet Ihr aber: Das hier ist nämlich das Gedächtnis und das Herz von Mainz&. Unter „Alles“ findet Ihr nämlich alle Artikel, die auf Mainz& erscheinen – und hier könnt Ihr auch ganz einfach Seite um Seite zurückblättern und in den älteren Artikeln von Mainz& stöbern! Unsere Startseite fasst nämlich nur zwölf Artikel, was älter ist, verschwindet – aber weg sind die Artikel deshalb noch lange nicht! Ältere Artikel findet Ihr unter den Rubriken oben auf der Seite nach Themen geordnet – wer aber einfach mal ein paar Tage zurückblättern will, für den ist „Alles“ genau richtig. Ganz unten am Ende der Seite findet Ihr die Funktion zum Blättern.

Apropos Rubriken: Wir haben die Rubrik „Premium“ aufgelöst. Eingeführt hatten wir sie einmal für große, besondere Geschichten, aber inzwischen sind so viele unserer Geschichten ausführlich & besonders, dass die Kategorie keinen rechten Sinn mehr machte. Bei Mainz& könnt Ihr ausführliche Berichte mit vielen Hintergrundinformationen erwarten, sorgfältig recherchiert und mit vielen Exklusiv-Informationen. Da ist praktisch jeder Artikel Premium-Content. Und wir verabschieden uns damit (vorerst) auch von Paid Content – die Erfahrung hat gezeigt, dass auch Mainz&-Leser Geschichten nicht einzeln kaufen wollen. Schade eigentlich….

Google-Ads-Werbebanner und Sponsored Posts auf Mainz& – auch wir brauchen Geld 😉 – Foto: gik

Mehr Werbung& auf Mainz&

Apropos bezahlen: Geld verdienen wollen und müssen wir aber auch mit Mainz& – auch, damit wir Euch mehr bieten können! Deshalb findet Ihr neuerdings auf Mainz& hier und da auch mal überregionale Werbung via Google. Sollte Euch dabei eine Werbung besonders nerven oder gar anstößige Dinge verbreiten – sagt uns bitte sofort Bescheid! Wir haben nämlich Möglichkeiten, das dann abzustellen. Wir wollen Euch schließlich nicht nerven, sondern informieren 😉

Noch lieber aber unterstützen wir Mainzer Unternehmen, Start-Ups, Geschäfte oder innovative Menschen mit Werbeanzeigen auf Mainz& – wenn Ihr also jemanden kennt oder selbst mal Werbung auf Mainz& schalten wollt, einfach melden! Werbung auf Mainz& ist viel einfacher, als Ihr denkt – und viel günstiger, als Ihr glaubt. Ein gutes Fotos oder ein Flyer reichen meist schon aus, bei der Dauer der Anzeige sind wir ungeheuer flexibel: 3 Tage, 3 Wochen, 14 Tage, noch länger? Alles kein Problem! Und Werbung auf Mainz& sieht man immer und von überall her: unterwegs, am Schreibtisch, immer wenn man auf Mainz& geht. Eine tolle Möglichkeit, in einem hochwertigen Umfeld präsent zu sein und Mainzer auf tolle Produkte aufmerksam zu machen. Alle Infos dazu hier.

Sponsored Posts auf Mainz&

Und weil Mainz& inzwischen eine beachtliche Reichweite von 30.000 Klicks pro Monat hat und nicht nur in Mainz, sondern in Rheinhessen, dem Rhein-Main-Gebiet und tatsächlich auch darüber hinaus gelesen wird, bieten wir jetzt auch Sponsored Posts an. Das sind Artikel, die von Unternehmen bezahlt werden, aber trotzdem informativen Inhalt zu einem Thema bieten. Keine Angst: Sponsored Posts auf Mainz& unterliegen ebenfalls unseren strengen Qualitätskriterien und werden recherchiert und überprüft. Wir freuen uns, wenn Ihr sie beachtet – sie helfen bei der Finanzierung von Mainz&. Die Sponsored Posts findet Ihr künftig in der eigenen Kategorie Sponsored& sowie in einem eigenen Artikel-Karussell in der rechten Seitenleiste.

Nette Mainz-Geschenke kaufen

Mit dem närrischen Baustellen-Pin hat es angefangen: Mainz& hat jetzt auch eine kleine Shop-Funktion! Keine Angst, wir wollen Euch weder mit Werbung nerven noch zu Käufen nötigen, aber es gibt einfach immer mal wieder nette Mainz-Dinge, die wir so schön finden, dass wir sie gerne mit Euch teilen möchten: Bücher, T-Shirts, Lieblingsstücke oder eben auch Närrisches wie den Baustellen-Pin. Solche ausgewählten Sachen könnt Ihr in Zukunft in dem eigenen Mainz&-Shop kaufen.

Mit dem „Jetzt kaufen!“-Button bieten wir Euch immer mal wieder die Chance, nette Mainz-Dinge zu erwerben – es öffnet sich dann ein eigenes Kauf-Fenster. Keine Angst: Datenschutz und Sicherheit sind gewährleistet! – Foto: gik

Wir treten dabei in erster Linie als Vermittler zwischen Euch und Mainzer Geschäftsleuten auf. Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte oder Paypal, die Ware geht vom Verkäufer direkt an Euch. Der Mainz&-Shop ist derzeit noch im Aufbau, also schaut immer mal vorbei, was wir an neuen Produkten für Euch haben. Ihr seid Geschäftsleute und würdet da gerne mit uns zusammenarbeiten? Einfach melden! Hier findet Ihr unsere Kontaktdaten – wir freuen uns auf Euch!

Zeit für ein dickes Dankeschön…

Und mit all dem Neuen möchten wir auch einfach mal Danke sagen: Danke für drei Jahre tolle Leser, spannende Diskussionen und interessierte Neugierige! Danke für Eure Treue und dafür, dass Ihr mit großer Offenheit und Neugier Mainz&-Artikel lest und verbreitet! Unsere Klickzahlen steigen deutlich, unsere Reichweite auf Facebook ist in diesem Jahr explodiert – wir freuen uns, wenn Ihr uns liked oder Posts teilt! Das hilft, damit Mainz&-Postst noch mehr Menschen angezeigt werden und nicht im unendlichen Facebook-Orbit verschwinden.

Und wenn Ihr Lust habt: folgt uns doch auch auf Twitter! Unseren Twitter-Account @Mainzund nutzen wir gerne mal für schnelle, kurze Hinweise, Polizei-Meldungen, Stauwarnungen oder Blitzer-News, hier retweeten wir auch Veranstaltungen etwa von der Uni Mainz oder der Stadt Mainz so wie nette kleine Begebenheiten – Ihr findet die kleinen Tweets auch in der rechten Seitenleiste bei Mainz&. Und gerne könnt Ihr uns  unterstützen, indem Ihr uns einen Kaffee oder ein Glas Wein kauft – da freuen wir uns jedes Mal riesig! Vielen Dank übrigens allen lieben Spendern!

Unser Bestreben bei all dem: Noch mehr Informationen, noch mehr Nutzen für Euch – und noch mehr Bewegung in unserem schönen Mainz! Ihr lest von uns!

 

Über den Autor / 

Gisela Kirschstein

Gisela Kirschstein ist die Erfinderin von Mainz&, langjährige Journalistin, Filmemacherin & Buchautorin. In Mainz zuhause, schreibt sie am liebsten Geschichten über Menschen, Wein & Kurioses, und frönt im Hauptberuf ihrer Leidenschaft als politische Korrespondentin, in Hessen & Rheinland-Pfalz. Bekannt ist sie seit 1997 unter dem Kürzel gik.

Kommentar verfassen