Planspiel Bundesregierung Tag der Deutschen Einheit: Einmal selbst Kanzlerin sein oder Minister am Kabinettstisch

Alles&, Events&, Rathaus & andere Skandale 0 84

Über Minister oder die Kanzlerin wird ja gerne mal gründlich gemeckert – aber wie fühlt sich das eigentlich an, am Kabinettsstisch zu sitzen? Selbst Verantwortung zu tragen? Gesetze zu entwerfen? Das könnt Ihr jetzt selbst ausprobieren – am Tag der Deutschen Einheit in Mainz. Die Bundesregierung lädt dann zum „Planspiel Bundesregierung“ ein: In einem originalgetreu nachgebauten Kabinettsaal können die Spieler bei vier Spielrunden der großen Politik hautnah auf den Grund gehen. Das Planspiel ist Teil des Auftritts der Bundesregierung bei den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit, vier Spielrunden werden jeweils an den beiden Festtagen veranstaltet – bis zum 29. September könnt Ihr Euch dazu anmelden.

Einmal am Kabinettstisch der Bundesregierung als Minister Platz nehmen – kann man beim Tag der Deutschen Einheit in Mainz. – Foto: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Guido Bergmann

Auf der Mainzer Kaiserstraße entsteht derzeit in riesigen Zelten der Auftritt von Bundesregierung, Bundesrat und Bundestag. Auch sämtliche Bundesministerien, die Geschäftsstelle für Bürokratieabbau sowie die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien präsentieren sich auf der Bundesmeile in Mainz. In den Zelten gibt es Informationen über die Pläne und Schwerpunktthemen der Bundesregierung, Einblick in die Aufgaben und Arbeitsweisen der Ministerien, Musik, Quizzrunden sowie den einen oder anderen Bundesminister persönlich im Gespräch.

Für das Planspiel „Bundesregierung“ sind pro Tag vier Spielrunden vorgesehen, dabei sollen im „Kabinett“ fiktive Themen aus dem politischen Leben „lebensnah und ergebnisoffen diskutiert werden“, heißt es in der Ankündigung. Geplant sind die Themen Gemüseanbaupflicht für Privatgärten und Balkone, zusätzliche Steuer auf Fast Food, Pflicht zur anonymen Bewerbung und Wahlpflicht für alle. Die Themen sollten „deutlich machen, wie viele Aspekte bei der Erarbeitung eines Gesetzentwurfs zu beachten sind“, heißt es weiter. Na dann 😉 Beweist doch selbst mal Verantwortung – Politik ist übrigens ganz schön komplex und alles andere als einfach…

Info& auf Mainz&: Das „Planspiel Bundesregierung“ findet am Montag und Dienstag, 2. und 3. Oktober, jeweils um 11.30 Uhr, 13.30 Uhr, 15.30 Uhr und 17.30 Uhr statt. Ort: Kaiserstraße Mainz, Höhe Neubrunnenstraße. Mitmachen kann jeder, der 14 Jahre und älter ist, allerdings ist eine Anmeldung nötig: Interessenten können sich bis zum 29. September mit dem Kennwort TDDE2017″ online unter www.onlineanmeldung.org anmelden. Oder per E-Mail an Planspiel(at)mediapool.berlin anmelden, dabei bitte Name, Vorname Alter und Geburtsort des Teilnehmenden sowie die gewünschte Uhrzeit angeben. Mehr zum Programm am Tag der Deutschen Einheit in Mainz insgesamt findet Ihr hier im Internet.

Über den Autor / 

Gisela Kirschstein

Gisela Kirschstein ist die Erfinderin von Mainz&, langjährige Journalistin, Filmemacherin & Buchautorin. In Mainz zuhause, schreibt sie am liebsten Geschichten über Menschen, Wein & Kurioses, und frönt im Hauptberuf ihrer Leidenschaft als politische Korrespondentin, in Hessen & Rheinland-Pfalz. Bekannt ist sie seit 1997 unter dem Kürzel gik.

Kommentar verfassen

Werbung

Ihre Werbung auf Mainz&

Kauf mir ’n Glas Wein!

Wein ist das Lebenselixier von Mainz & Rheinhessen – und für Mainz&. Wir lieben Wein, und bei einem guten Glas arbeitet es sich noch mal so gut. Kauf Mainz& 'n Glas Wein, und hilf uns, nicht auf dem Trockenen zu sitzen!

Mainz & Du

Du hast einen Wunsch, eine Frage, eine Idee?
Wir freuen uns auf Dich!
Am besten per Email unter:
info@mainzund.de