Verliebt in eine Stadt – Oliver Mager mit toller neuer Live-CD – Kombination aus bekannten Hits und neuen mitreißenden Balladen

Alles&, Drinnen & Draußen, Events&, Narretei & andere Mainzer Spezialitäten 0 105

Was für ein Timing: Pünktlich zur Fastnachtskampagne 2019 kommt der Mainzer Sänger Oliver Mager mit einer neuen CD daher. „Verliebt in eine Stadt“ heißt das Werk, 17 Lieder – plus ein Bonussong – finden sich darauf. Das Besondere: Die CD entstand bei einem Livekonzert, dem ersten Open Air-Konzert von Oliver Mager im September 2018 im Schloss-Biergarten in Mainz. Es ist eine echte Hommage an Mainz geworden: Mager präsentiert eine tolle Mischung seiner bekannten Fastnachtssongs, kombiniert mit neuen Songs aus wunderschönen Balladen und rockigen Mainzer-Liedern.

Neue CD von Oliver Mager: „Verliebt in eine Stadt“ ist eine Aufnahme des Live-Konzert im Mainzer Schloss-Biergarten 2018. – Foto: gik

„Mainzigartige Gassenhauer und ein paar neue Ohrwürmer“, nennt Mager selbst seine neue CD: „Unser erstes Live-Konzert am 9. September 2018 haben wir direkt auf diesen Silberling gepackt.“ Und das war gut so: Die Live-CD transportiert wunderbar die Atmosphäre eines Live-Konzerts und wartet gleichzeitig mit sattem Sound auf. Los geht’s mit dem neuen Song „Schobbe“, gefolgt gleich mal von einem Mager-Hit „Du bist en Meenzer“ – und man stellt fest: Olis Fastnachtssongs kann man auch wunderbar außerhalb der Fastnacht hören. Dazu tragen auch die tollen Arrangements mit Klavier-Untermalung und Saxophon-Soli bei – das ist einfach tolle, handgemachte Musik zum Reinfallen-Lassen. Echte Mainz-Musik für Mainz-Fans und solche, die es werden wollen.

Auf der CD enthalten sind denn auch die typischen Oli-Hits von „Mainzigartig“ über „Moguntia“ bis hin zum Titelsong „Verliebt in eine Stadt“. Aufgehorcht haben wir beim Hören dann aber vor allem bei „Unperfekt“ – einem neuen Lied über Angepasstheit und den Druck, „perfekt“ zu sein. Und natürlich, wie man sich dagegen stemmt. Eine tolle Ballade für Mainz und die Liebe ist „Nachts um halb Vier“, wenn Oli davon träumt, mit einem Mädel im Fastnachtsbrunnen zu baden – das ist Romantik uff Meenzerisch.

Aber auch neue Mitrock-Lieder wie „Gardist“ sind auf der CD, ebenso wie eine neue Mainz-Hymne „Wenn Du en Meenzer bist“ – das sind Lieder zum Träumen, zum Abrocken und Spaß haben. „Wenn Du en Meenzer bist, dann fühlst Du Deine Stadt“, singt Mager da – ja, genau so ist es. Und es gibt eben einen, der dieses Gefühl in Worte kleidet, wie sonst keiner. „Verliebt in eine Stadt“ steht genau dafür.

Info& auf Mainz&: Die neue CD von Oliver Mager heißt „Verliebt in eine Stadt“ und ist für 14,90 Euro zu haben – wo, das steht hier bei Oli auf der Homepage. Ihr könnt die CD auch direkt bei Oli bestellen – einfach ihm unter „Kontakt“ eine Mail schreiben. Als Download bietet Mager die CD übrigens erst einmal nicht an, nur den ersten Sing „Schobbe“ gibt es als Download. Man kann ja auch wirklich erst mal die CDU kaufen 😉

Über den Autor / 

Gisela Kirschstein

Gisela Kirschstein ist die Erfinderin von Mainz&, langjährige Journalistin, Filmemacherin & Buchautorin. In Mainz zuhause, schreibt sie am liebsten Geschichten über Menschen, Wein & Kurioses, und frönt im Hauptberuf ihrer Leidenschaft als politische Korrespondentin, in Hessen & Rheinland-Pfalz. Bekannt ist sie seit 1997 unter dem Kürzel gik.

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Werbung&

Mainz& Gezwitscher

Datenschutzerklärung

 

Werbung auf Mainz&

Kauf mir ’n Kaffee!

Kaffee ist das Lebenselixier für Journalisten – und auch für Mainz&. Du findest gut, was ich hier schreibe, poste, mache? Kauf Mainz& 'n Kaffee, und verleih uns zusätzlichen Schwung!

Mainz& unterstützen

Mainz& abonnieren!

Keinen Artikel von Mainz& mehr verpassen - mit unserem Newsletter! Einfach eine gültige Email-Adresse eintragen und die Bestellung noch einmal bestätigen! Kein Spam, jederzeit kündbar, Mainz& pur!