Die Neugierde wecken auf große und kleine Wissenswelten, das will das Projekt KinderUni mit einer bunten Auswahl an Workshops, Musikveranstaltungen und Vorlesungen. Seit zwölf Jahren gibt es das Projekt KinderUni für Kinder im Alter von sieben bis fünfzehn Jahren nun schon, am 26. März ist der Auftakt für das Jahr 2015. Die Themenpalette reicht in diesem Jahr von der Musik über Physik, Chemie und Biologie bis hin zu Geowissenschaften oder Medien. Wir schreiben trotzdem jetzt schon darüber, da die Workshops und Musik-Veranstaltungen der KinderUni eine zeitige Anmeldung erfordern.

Auftakt der KinderUni 2015: Farben, Flammen, Funken - Ein Tag im Chemielabor Farben, Flammen, Funken – Ein Tag im Chemielabor

Bunte gefärbte Flammen und Kristalle, Apfelstückchen die zerspringen wie Glas, so manches chemisches Experiment sieht schon manchmal nach Magie aus. Zum Auftakt der KinderUni-Reihe 2015 laden Dr. Christa Welschof und das Team vom NaT-Lab für Schülerinnen und Schüler am 26. März 2015 unter der Überschrift „Farben, Flammen, Funken“ zu einem Tag im Chemielabor auf dem Gutenberg-Campus ein. Das NatLab wird übrigens dieses Jahr 15 Jahre alt – herzlichen Glückwunsch!

In diesem Workshop erfahren bis zu 24 Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren, wie man anhand der Färbung einer Flamme chemische Substanzen bestimmen kann, wie Kristalle unter dem Mikroskop aussehen und wie man feststellt, ob eine Substanz magnetisch ist oder nicht. Gemeinsam mit Mainzer Studierenden gehen die jungen Nachwuchswissenschaftler in Kittel und mit Schutzbrille außerdem der Frage nach, warum Trockeneis eigentlich Trockeneis heißt und was mit Apfelstücken in flüssigem Stickstoff passiert.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Bis Ende Oktober bietet das KinderUni-Programm 2015 die ColMusiKuss-Termine, die die bunte Vielfalt südafrikanischer Lieder und Chormusik auf den Campus bringen, auf eine Reise mit Gulliver und zu einer erlebnisreichen Begegnung mit einem faszinierenden Instrument einladen. Auch zum Thema Licht wird es etwas geben, denn es ist wie bereits von der Veranstaltung „Physik am Samstag“ aufgegrifen das „Jahr des Lichts“. Dazu wird es den Familien- und KinderUni-Mitmachtag zum Thema „Licht!“ im Innenhof der Chemie-Institute geben. Auftakt der KinderUni 2015: Farben, Flammen, Funken - Ein Tag im Chemielabor

Ungewöhnlichen Unterricht mit Zauber- oder Pflanzentricks bieten die Wissenschaftler Mainzer Grundschulen unter dem Motto „KinderUni on the road“ an. In den Naturwissenschaften wird über die Pflanzenwelt oder den Vulkanismus geforscht. Darüber hinaus bietet das Medienprojekt KinderUni in insgesamt sieben Kursen die Gelegenheit, als Nachwuchsreporterin oder Nachwuchsreporter in eigenen Print- und Onlineartikeln, Filmbeiträgen oder Sendungen über wissenschaftliche Themen zu berichten – Medien von Kids für Kids, betreut von Medienpädagogen und Medienprofis der JungenMedienWerkstatt.

Info& auf Mainz&: Ein Tag im Chemielabor am Donnerstag, 26. März 2015, von 9:30 bis 14:00 Uhr im Neubau Physikalische Chemie, Duesbergweg 10, auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Kinder von acht bis zehn Jahren müssen eine Anmeldung per E-Mail an nat-schuelerlabor@uni-mainz.de bis zum 2. März 2015 schicken! Die Platzvergabe erfolgt nach Ablauf der Anmeldefrist in zufälliger Auslosung. Mehr Infos zum Programm gibt es hier.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein