„Oh je“, denkt das Hündchen im Fahrradkorb, „was ist das nur für eine Holperpiste?“ Der Radweg ist so voller Spitzen und Dellen, dass das Mainzer Fahr-Rad nicht mehr rund läuft, sondern längst eckig gefahren ist… Quo Vadis, Mainzer Fahr-Rad? Denn trotz viel Werbung fürs Rad von Seiten der Verkehrsdezernentin Katrin Eder (Grüne) – im ADFC-Fahrradklimatest bekommt das Mainzer Radfahren keine guten Noten. Schlechte Ampelschaltungen, Hindernisse auf den Radwegen, aber vor allem der Zustand der Oberflächen und die Breite der Radwege fielen bei den Radfahrern in Mainz durch. Da muss der kleine Hund sich wohl noch eine ganze Weile gut festhalten… Viel Spaß mit unserer neuesten Karikatur, mit „Biancas Blick auf Mainz“!

Biancas Blick auf Mainz: Wenn der Hund im Fahrradkorb denkt "Quo Vadis, Mainzer Fahr-Rad?"

Info& auf Mainz&: Mehr zum Abschneiden von Mainz im ADFC-Fahrradklimatest lest Ihr hier auf Mainz&. Mehr zu unserer Karikaturistin Bianca Wagner erzählen wir Euch in dem Mainz&-Artikel Was eh‘ Glick! Was Bianca sonst so treibt? Seht Ihr hier auf Ihrer Facebookseite.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein