Da wollte der Mainzer doch nur gemütlich seinen Woi beim Mainzer Marktfrühstück genießen – und dann das: Eine Besucherwelle rollt heran, ein wahrer Tsunami genusssüchtiger Frühstücksbesucher, bewaffnet mit Flaschen, Decken, Hunden… Das Mainzer Marktfrühstück droht zum Alptraum zu werden! Das heiß geliebte Kultevent im Schatten des Doms wird derzeit Samstag für Samstag überrannt, Hunderte pilgern zum Weinstand der Mainzer Winzer – und hinterlassen Müll, Lärm und nicht selten auch Entsetzen bei den Alteingesessenen…. So jedenfalls sieht es unsere Karikaturistin Bianca Wagner in ihrem neuesten Biancas Blick auf Mainz. Viel Spaß damit!

 

Biancas Blick auf Mainz: Wenn die Besucherwelle den Genießer beim Marktfrühstück wegspült...

- Werbung -
Werben auf Mainz&

 

Info& auf Mainz&: Mehr zur Debatte um das Mainzer Marktfrühstück, und was Stadt Mainz und Mainzer Winzer zur Abhilfe planen, lest Ihr hier bei Mainz&. Mehr zu unserer Karikaturistin Bianca Wagner erzählen wir Euch in dem Mainz&-Artikel Was eh‘ Glick! Was Bianca sonst so treibt? Seht Ihr hier auf Ihrer Facebookseite.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein