Ihre Busse sind tiefschwarz und werden von einem Stierkopf geziert, und künftig werdet Ihr sie regelmäßig am Rheinufer sehen: Die Black Bulls aus Gonsenheim verkaufen in diesem und den beiden kommenden Jahren das Eis am Rhein in Höhe des Mainzer Schlosses. Die Spezialisten für Event-Gastronomie setzten sich in der Ausschreibung der Stadt durch. Ab 1. Mai könnt Ihr Euch also auf Apfel- und Datteleis, Espresso, Buttermilch oder Jack Daniel’s-Eis freuen – die sind ja fast so kreativ wie N’Eis 😉 Die Kulteisdiele aus der Neustadt hatte sich nach Angaben der Stadt nicht erneut für den Eisverkauf am Rhein beworben.

Black Bulls-Eis am Rhein statt N'Eis - Event-Gastronomie aus Gonsenheim gewinnt
Auf diesem Stück der Rheinufer-Promenade gitb’s auch dieses Jahr wieder Eis – aber von den BlackBulls – Foto: Grimminger

Mit N’Eis war der Eisverkauf am Rheinufer ja endlich in Schwung gekommen, 2014 hatte die Stadt das Ganze erprobt, 2015 versorgte N’Eis die Spaziergänger auf der Rheinpromenade. Für 2016 war der Betrieb neu ausgeschrieben worden – und die schwarzen Bullen machten das Rennen. Er freue sich, dass wieder ein Mainzer Unternehmen das Rennen gemacht habe, teilte Wirtschaftsdezernent Christopher Sitte (FDP) mit: „Die BlackBulls werden mit ihrem für das Produkt Eis ungewöhnlichen Auftritt sicherlich für Aufmerksamkeit bei den Eisfreunden sorgen.“

Auch die anderen Bewerbungen – wie viele es waren, sagte der Dezernent nicht – seien sehr gut gewesen, aber die  BlackBulls hätten mit ihrem Konzept und Design einfach am besten ans Mainzer Rheinufer mit seinem jungen Publikum gepasst, meinte Sitte zudem. 24 Eissorten wird BlackBulls anbieten, darunter passend zum Rheinhessen-Jubiläumsjahr auch Riesling-, Barrique- und Seccoeis aus Wein von hiesigen Winzern. Los geht’s am 1. Mai, die Lizenz gilt für die Strecke zwischen Kaisertor und Theodor-Heuss-Brücke. Wir sind gespannt!

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Info& auf Mainz&: Mehr über die BlackBulls Event-Gastronomie mit ihren tausend verrückten Eissorten seht Ihr hier im Internet. Das Eis von N’Eis wiederum findet Ihr außer in der Neustadt in diesem Sommer im Schloß-Biergarten.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein