Heute Nachmittag ist es so weit, dann gibt’s Weihnachtslieder, Budenzauber und strahlenden Lichterglanz, dringt der Geruch nach Glühwein über den Markt – kurz: Der Mainzer Weihnachtsmarkt wird eröffnet! Bei all den Querelen im Vorfeld hatten wir ja fast nicht mehr dran geglaubt 😉 Nun aber startet unwiderruflich der Weihnachtsmarkt, und wo könnte es schöner sein, als im Schatten des Doms?

Dom und Weihnachtspyramide - Foto: gik
Dom und Weihnachtspyramide – Foto: gik

Ja, der Mainzer Weihnachtsmarkt gehört zu den schönsten der Republik, und schön finden wir es auch, dass er neue Angebote hat. Süßigkeiten und Flammlachs, neue kulinarische Genüsse, mehr Belebung des Platzes vor dem Gutenberg Museum – wir sind gespannt!

102 Stände warten auf Euch und Eure Geldbeutel, und mit besonderer Spannung werden wir uns die 27 neuen Stände ansehen. Herzlich Willkommen auf dem Weihnachtsmarkt!

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Gut ist aber auch, dass alte, lieb gewonnene Angebote auch wieder mit dabei sind: Der große Glühweinstand der Familie Sottile-Barth, der kleine Glühweinstand des Weinguts der Stadt Mainz. Und die legendären Reibekuchen, die Stände mit den Leuchtsternen, das Weihnachtsdorf mit seiner Lagerfeuer-Romantik und, und, und …

Der Mainzer Weihnachtsmarkt hat übrigens eine lange Tradition: Schon vor über 200 Jahren gab es hier den „Nikolose Markt“. Nach dem Krieg allerdings dauerte es bis zu einer Wiedereröffnung, und so wird der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr 40 Jahre alt – herzlichen Glückwunsch!

Heute um 17.00 Uhr wird das Geburtstagskind eröffnet, kommt und feiert mit!

Info& auf Mainz&: Eröffnung des Mainzer Weihnachtsmarktes um 17.00 Uhr auf der Bühne an der Krippe. Alle Infos rund um den Weihnachtsmarkt sowie einen Lageplan der Stände findet Ihr auf der Internetseite des Weihnachtsmarktvereins, genau hier. Mehr zum neuen Angebotsmix könnt Ihr hier lesen, mehr zum Programm für strahlende Kinderaugen findet Ihr hier.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein