- Advertisement -
4. Juni 2020
15.3 C
Mainz
- Werbung -

Weiberfastnacht, Tanz auf der LU, Umzüge – die Straßenfastnacht geht los!

Nur wenige Stunden trennen uns noch vom Start in die Weiberfastnacht - morgen, am Donnerstag geht's los! Um 11.11 Uhr wird am Schillerplatz der Anstoß gegeben, dann ist die Fastnacht endgültig nicht mehr aufzuhalten und rollt bis zum Aschermittwoch quer durch die Innenstadt. Für Fastnachts-Muffel heißt es jetzt: in Deckung gehen! ;-) Das Neue ist: es gibt nichts Neues,...

EIL: Schiersteiner Brücke ab sofort komplett gesperrt

Stau auf der Brücke von Kastel nach Mainz - Foto: Sigi
Leute, Leute, das gibt ein böses Erwachen morgen früh! Die Schiersteiner Brücke ist nämlich komplett für den Verkehr gesperrt worden. Ja, Ihr lest richtig: komplett gesperrt! Für wie lange? Wissen wir alle nicht. Tatsache ist wohl: Ein Bauarbeiter der Sanierungsarbeiten meldete am Dienstagnacht um 22.00 Uhr der Polizei: Müssen die Brücke in Fahrtrichtung Wiesbaden sperren. Ok, da will ja...

Bombe in Wiesbaden entschärft – 630 Personen evakuiert

Das ging ja flott: Schon um 20.23 Uhr kam die Meldung von der Polizei, die Weltkriegsbombe in der Wiesbadener Innenstadt ist entschärft. Das Fünf-Zentner-Geschoss wurde am Dienstag bei Bauarbeiten zu den neuen Rhein-Main-Hallen gefunden, direkt für den Abend wurde die Entschärfung angesetzt. Und die ging Ruck-Zuck, offenbar war der Blindgänger gut zu handeln. "Der Zünder wurde außer Funktion gesetzt",...

Bombe in Wiesbaden – Halbe Innenstadt gesperrt

Jetzt haben auch die Wiesbadener ihre große Weltkriegs-Bombe: Mitten in der Innenstadt wurde am Dienstag eine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden, die satte fünf Zentner schwer ist. Gefunden wurde sie bei den Bauarbeiten zu den neuen Rhein-Main-Hallen. Am Dienstagabend um 20.00 Uhr soll die Entschärfung stattfinden, zur Sicherheit wurde ein Umkreis von 500 Metern evakuiert. Damit erlebt die Wiesbadener...

„Mainz bleibt Mainz“ will des verstorbenen „Boten vom Bundestag“ gedenken

Das tut wirklich Not: Die Macher der Fernsehfastnacht "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht", wollen in der Sendung am Freitag des gerade verstorbenen "Boten vom Bundestag", Jürgen Dietz, gedenken. Man habe "Überlegungen zu einer Würdigung der Fastnachtsikone" angestellt, hieß es am Dienstag vom SWR, der in diesem Jahr die Sendung stemmt. Und die Macher betonen, es gebe...

Wohnklo, Flinten-Uschi und Fluch des Kari-Beck: Bissige Motivwagen für Rosenmontag

Wow, das sind mal richtig bissige Karikaturen, die der Mainzer Carnevals-Verein (MCV) da an Rosenmontag auf die Gasse schickt. Mainzer Baustellen-Chaos, ratloser Maut-Dobrindt, Lame Duck Obama und die Invasion der Chlorhühnchen aus den USA - die Mainzer schlagen dieses Jahr so richtig zu. Besonders gelungen: Ein Wagen mit dem Namen "Fluch der Kari-Beck", "Flinten-Uschi", die Papierflieger bastelt - und...

Heute: „Universität im Rathaus“ zu Transplantationsmedizin

Eine Transplantation ist für manche Patienten oft die letzte Hoffnung auf Rettung. Leider wird dem Thema immer noch mit Vorbehalten begegnet, deswegen gibt es immer noch viel zu wenige Spenderorgane. Ein guter Grund also für die Reihe "Universität im Rathaus", sich dem Thema mit dem Vortrag "Luft und Kraft für ein neues Leben: Fortschritte der Transplantationsmedizin" zu widmen. Die...

Meenzer Drecksäcke: Eine ausgelassene rosa Sau und die Rückkehr des Jürgen Girtler

"Gebt die Sau wieder her!" Günter Beck versuchte alles, aber der Saal war nicht zu bremsen. Wieder und wieder tanzte die rosa Sau der Meenzer Drecksäcke durch den Saal, drehte eine Runde, und noch eine. Vielleicht lag es daran, dass es eine neue rosa Sau war - die alte war in Berlin geblieben. Vielleicht aber auch nur einfach daran,...

„Bote vom Bundestag“: Jürgen Dietz ist tot – Update: Zitate & Reaktionen

Das ist ein Schock: Jürgen Dietz, der "Bote vom Bundestag" ist tot. Der 73 Jahre alte Fastnachter starb am Samstagnachmittag im Kreis seiner Familie. Dietz hatte offenbar ein Tumorleiden, das er nie groß publik machte. Mit ihm geht einer der ganz Großen der Mainzer Fastnacht: genauer Beobachter der Politik, scharfzüngiger Pointen-Drechsler, Aushängeschild von "Mainz bleibt Mainz". Mainz trauert um...

„Mainz bleibt Mainz“ mit drei Mal Politik und sechs Mal Kokolores

Kommenden Freitag tobt ja die Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" im Kurfürstlichen Schloss, und diese politischen Redner sind dabei: Hans-Peter Betz als "Guddi Gutenberg", Friedrich Hofmann als "Till" und Kabarettist Lars Reichow als "Anchorman der Fastnachtsthemen". Damit haben die Macher vom Südwestrundfunk (SWR) den Ausfall des erkrankten "Boten vom Bundestag" nicht kompensieren können. Und trotz des...
2,221FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,971NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen