- Advertisement -
19. September 2019
16.4 C
Mainz
- Werbung -

Glasverbot an Rosenmontag sorgt für Streit

Das Glasverbot an Rosenmontag auf dem Schillerplatz sorgt erneut für Streit. Der Mainzer Carneval-Verein (MCV), der ja in Mainz für die Straßenfastnacht zuständig ist, dachte jüngst laut über eine Ausweitung des Glasverbots vom Schillerplatz aus auf die Ludwigstraße nach. Das wiederum findet die Stadt Mainz nicht lustig: Einem Glasverbot auf der LU stehen 2016 nichts im Wege - wenn...

Jo, jetzt sinn die Radeln da!

Eine Station des Mainzer Mietradeln-Systems, MVGmeinRad, mit seinen gelben Rädern vor dem Hauptbahnhof, Ecke Bonifaziusstraße.
Zugegeben: die Überschrift ist etwas der Fastnacht geschuldet, aber die gute Nachricht ist: Die Räder kommen wieder! Ab Mittwoch, 19. Februar, 12.00 Uhr, kann das Mietradeln-System von MVGmeinRad wieder benutzt werden! Das teilte die MVG kurzfristig am Dienstag mit. Die MVG hatte am 21. Januar das gesamte System mit seinen mehr als 100 Stationen komplett still gelegt, um eine...

Aufschub für die Lesselallee

Es hätte die Wende in Sachen Lesselallee werden können, so wurde es ein Aufschub: Der Umweltausschuss der Stadt Wiesbaden vertagte die Debatte über die Kastanienallee auf der Maaraue auf den 1. Juli. Dann nämlich sollen die beiden Gutachter vor dem Ausschuss ihre Ergebnisse präsentieren. Das dürfte spannend werden: einander gegenüber werden dann der Gutachter der Stadt Wiesbaden; Roland Dengler,...

Kinder Länger wachbleiben wegen WM? Klar!

"Alle dürfen, nur ich nicht!" Den Satz haben diejenigen von Euch, die Kinder haben, im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft wahrscheinlich schon mal gehört - es sei denn, Ihr gehört zu den klugen Eltern ;-) Die nämlich lassen ihre Kinder auch die späten Spiele der WM in Brasilien gucken, dazu rät sogar die Krankenkasse, in diesem Fall die Techniker Krankenkasse. Spiel...

Kitas werden ab Freitag bestreikt – Stadt richtet 600 Notplätze ein

Jetzt ist es amtlich: Von Freitag an werden die Kitas in Mainz und Rheinhessen bestreikt. Bei der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di stimmten in einer Urabstimmung 93,5 Prozent der Mitglieder für einen "Erzwingungsstreik", bei der Gewerkschaft GEW waren es sogar 96,37 Prozent. Die Gewerkschaften kritisieren, dass die Arbeitgeber bisher in den Tarifverhandlungen überhaupt kein Angebot vorgelegt haben - und fordern zehn Prozent...

Mietradeln in Mainz macht Pause

Eine Station des Mainzer Mietradeln-Systems, MVGmeinRad, mit seinen gelben Rädern vor dem Hauptbahnhof, Ecke Bonifaziusstraße.
Das Mainzer Mietradeln System erstickt gerade an seinem Erfolg: 15.500 Kunden nutzen das Mainzer System mit den gelben Rädern, 2013 wurden exakt 337.047 Fahrten gebucht. Das bringt so manches Mal die Stationen an den Rand des Nervenzusammenbruchs: so manches Mal muss man einen Buchung zwei oder dreimal von vorne anfangen, weil schon wieder das System abgestürzt ist - nervig!...

Was ist los am Wochenende? 17.-19. Oktober 2014

Das wird ein gemischtes Wochenende, und eigentlich viel zu schön, um in irgendwelchen Stuben zu hocken. Also nix wie raus - es gibt ganz Unterschiedliches zu erleben: Ein FAIRe Trambahnfahrt, eine Hochzeitsmesse und den Start des Mainzer Edel-Schlemm-Treffs, des Taste-Tivals. Und nicht vergessen: Am Sonntag um 15.00 Uhr startet auf dem Gutenbergplatz in Mainz der Solidar-Marsch zur Mainzer Lesselallee!...

Mainz&-Adventskalender, Türchen 7: Fahrscheine und Telefonkarten für Flüchtlinge

Das ist genau eine der Aktionen, die wir mit dem Mainz&-Adventskalender hervorheben wollen: Das Evangelische Dekanat sammelt Fahrscheine und Prepaid-Handy-Telefonkarten für bedürftige Menschen. Es ist eine kleine, feine Aktion, die ganz unspektakulär daher kommt - und die wir gerade deshalb so klasse finden. Unser Türchen Nummer 7! Die Fahrkarten sind für wohnungslose Menschen und Flüchtlinge gedacht, damit diese in...

Gefällte Kastanien der Lesselallee bewegen weiter Kostheim

Auch drei Wochen nach der Fällung der 72 Kastanien in der Lesselallee bewegt der Tod der uralten Bäume noch viele Kostheimer. "Man hat den Leuten ein Stück Geschichte genommen", sagt Marion Mück-Raab von der Bürgerinitiative "Rettet unsere Kastanien". Für die Menschen in Kostheim sei die Allee der Ort, an dem sie mit Hunden spazieren gingen, mit Kindern Kastanien sammelten...

Schiersteiner Brücke: Stadt verschiebt weitere Baustellen – Kreative Ideen gesucht

Das ganz große Verkehrschaos in Sachen Schiersteiner Brücke blieb am Montag ja aus, eine Entspannung war das aber natürlich überhaupt nicht. Und so feilen die Verkehrsplaner weiter an kleinen bis hin zu kleinsten Stellschrauben, um das Chaos jedenfalls nicht weiter anzuheizen. Die Stadt Mainz verschiebt deshalb Baustellen und sucht nach Wegen, den Verkehr rund um die Theodor-Heuss-Brücke zu optimieren. Die...
1,987FansGefällt mir
1,066NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,599NachfolgerFolgen
91AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security