- Advertisement -
19. November 2019
4.4 C
Mainz
- Werbung -

Flashmobs bei Faust-Medley-Party

Na, habt Ihr Samstagabend schon was vor? Und wenn Nein: Lust auf Kultur in Überraschungsformat? Dann seid Ihr genau richtig bei der Faust-Medley-Party im Mainzer Staatstheater! Da gilt nämlich am Samstagabend um 22.00 Uhr: cool rumstehen, Drinks genießen - und immer mal wieder von Flashmobs überrascht werden. Klingt skurril? Dürfte es auch werden. Denn während der Party finden mitten...

Kurzer Stromausfall in Mainz

Arbeiten im Licht der Taschenlampe - Foto: gik
Die Mainzer Innenstadt ist am Donnerstagnachmittag von einem kurzen Stromausfall erschreckt worden. Wie die Mainzer Polizei Mainz& sagte, war die Ursache des Problems ein Kurzschluss im Keller der Psychiatrie in der Zahlberger Straße. Dort kam es bei den Arbeiten an einer 20.000 Volt-Leitung zu einem Kurzschluss, der wiederum sorgte für einen Spannungseinbruch im Mainzer Hauptstromnetz. Die Folge: Ein Stromausfall...

Neue Bäume braucht die Stadt!

Bäume säumen den Schillerplatz in Mainz - Foto: gik
Mainz gehört ja nicht zu den allergrünsten Städten, zumindest was die Innenstadt angeht. Und seit CDU-Bürgermeister Norbert Schüler damals das Kettensägen-Massaker an den Bäumen auf dem Gutenberg-Platz veranstaltete, ist der Platz vor dem Theater eine weite Fläche ohne Grün. Und leider muss die Stadt ja auch jedes Jahr Bäume fällen, die krank oder umsturzgefährdet sind. Also könnte man sagen:...

BAP, Elton John & Nabucco – Summer in the City 2014 wird cool

Das wird ein toller Festival Sommer in Mainz! Dass Neil Young auf die Nordmole kommt, wisst Ihr ja schon - aber er ist nicht der einzige Star, der in diesem Sommer Mainz unsicher macht. Zur Konzertreihe "Summer in the City" kommen nämlich außerdem noch Elton John, Unheilig, BAP, der Trompeter Till Brönner und der Schlagerstar Thomas Kuhn. Sogar hochkarätige...

Achtung Fischzug: Falsche Rechnungen per Email!

Deutschland redet über den millionenfachen Datendiebstahl, da kommt schon wieder ein neuer Warnhinweis: Email-Betrüger verschicken derzeit unseriöse Emails wegen angeblicher offener Telefonrechnungen. Davor warnte am Mittwoch die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Absender sind bekannte Unternehmen wie die Telekom, das Unternehmen 1&1 oder Vodafone. Die wahren Absender sind aber laut Verbraucherzentrale Internetkriminelle. Das Perfide: Die Mails sehen täuschend echt aus, benutzen die Farben...

VDP: Spitzenweingüter wollen mehr Spitze

Wein ist ja in Mainz ein Topthema, dass aber auch der Verband der Topweingüter in Deutschland, der VDP, hier seine Geschäftsstelle hat, wissen viele nicht. Stimmt aber: Seit Mai 2012 ist der VDP Mieter im neuen alten Weinlagergebäude im Mainzer Zollhafen - ein wirklich passender Rahmen ;-) Am Dienstag hatte der VDP zur Jahresauftakt-Pressekonferenz geladen, und tatsächlich startet der...

Mainz: Beim Shoppen zu wenig Auswahl & Qualität? – Neue Serie

Die Mainzer Innenstadt hat zwar enorm viel Flair, doch beim Shoppen hakt es noch immer: Unzureichende Auswahl der Läden, zu viel Ramsch- und Billigläden, leer stehen Ladenlokale und zu viele Ketten - das waren die Hauptkritikpunkte bei einer Befragung von Passanten in der Innenstadt. Allerdings stammen diese Werte schon vom Mai 2013, befragt wurden auch nicht nur Mainzer, sondern...

Weltrekord: Skurrile Polizeimützen aus fünf Kontinenten – Sammlung bis Mittwoch zu sehen

Den amerikanische  Sheriffhut kennt man inzwischen ja, aber schon mal eine Polizeimütze aus Ruanda gesehen? Oder aus Katar, Australien, Italien? Genau das kann man derzeit im Mainzer Polizeipräsidium: Noch bis Mittwochnachmittag stehen besuchern die Türen offen für eine der wohl kuriosesten Sammlungen der Stadt. Das Mainzer Polizeipräsidium besitzt nämlich mit 519 Polizeimützen die weltweit größte Sammlung dieser Art. Dafür...

„Was einmal war, bleibt ewig möglich“ – Gedenken am 27. Januar

Es sind ausgemergelte, gequälte Gesichter, die den Betrachter von dem Haus in der Kaiserstraße 31 in Mainz entgegen blicken. Es ist ein Haus mit dunkler Vergangenheit: Im Keller wurden Menschen verhört und gefoltert - es war von 1933 bis 1945 die Gestapo-Zentrale in Mainz. Die Geheime Staatspolizei der Nazis verfolgte erbarmungslos Gegner des Nazis-Regimes, folterte und überantwortete Gegner den...

Mietradeln in Mainz macht Pause

Eine Station des Mainzer Mietradeln-Systems, MVGmeinRad, mit seinen gelben Rädern vor dem Hauptbahnhof, Ecke Bonifaziusstraße.
Das Mainzer Mietradeln System erstickt gerade an seinem Erfolg: 15.500 Kunden nutzen das Mainzer System mit den gelben Rädern, 2013 wurden exakt 337.047 Fahrten gebucht. Das bringt so manches Mal die Stationen an den Rand des Nervenzusammenbruchs: so manches Mal muss man einen Buchung zwei oder dreimal von vorne anfangen, weil schon wieder das System abgestürzt ist - nervig!...
2,023FansGefällt mir
1,084NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,656NachfolgerFolgen
98AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security