- Advertisement -
30. Mai 2020
20.5 C
Mainz
- Werbung -

Weihnachtsmarkt: Ebling rügt FDP und Sitte als „absolut unanständig“

In Sachen Weihnachtsmarkt ist in den vergangenen Wochen ja einiges passiert: Das alte Verfahren zur Neuvergabe der Stände auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt wurde abgebrochen, ein neues Verfahren in aller Eile gestartet. Und Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) ist auf seinen FDP-Wirtschaftsdezernenten Christopher Sitte jetzt so richtig sauer. Ebling kritisierte nämlich, dass Sitte und seine FDP nach der Pleite des ersten...

Schweigeminute erinnert an Beginn des Zweiten Weltkriegs – Parallele Ukraine? — Korrektur: 75 Jahre…

Wenn Ihr heute um 12.30 Uhr mal eine Minute Zeit habt, solltet Ihr sie Euch nehmen. Genau dann nämlich wird in Mainz des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs vor genau 75 Jahren gedacht. Es war am 1. September 1939, als Deutschland Polen überfiel und damit den Zweiten Weltkrieg auslöste."Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen!" So teilte NSDAP-Reichskanzler Adolf Hitler am...

Mainz& macht Urlaub, immer noch…

Liebe Mainz&-Fans, wir hoffen sehr, dass Ihr es noch ein paar Tage ohne den üblichen Mainz&-Trubel aushaltet und hoffen natürlich gleichzeitig, dass Ihr uns vermisst ;-) Aber Mainz& macht immer noch Urlaub, das gönnen wir uns jetzt einfach mal. Trotzdem könnt Ihr in den kommenden Tagen schon wieder den ein oder anderen Artikel hier erspähen, schließlich beginnt am Wochenende...

Rhine on Skates: Skatertour durchs Obere Mittelrheintal

Fahrt Ihr eigentlich noch Skates, oder ist das schon wieder Out? Irgendwie sieht man in der letzten Zeit gar keine Menschen auf den schnellen Rollen mehr, aber vielleicht ist das ja Einbildung ;-) Für alle Skatesfans gibt es jedenfalls Ende August einen schon traditionellen Leckerbissen: Rhine on Skates führt am 30. August wieder durchs Mittelrheintal - eine der längsten,...

10.000 Downloads schon für MVG-App

Wir hatten Euch ja die MVG-App mit den genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten empfohlen, nun, das hat ja offenbar genutzt ;-) Die Mainzer Verkehrsgesellschaft freut sich nämlich schon jetzt über 10.000 Downloads der Apps für Smartphones. "Mehr als 10.000 Downloads in nur sechs Wochen übertreffen unsere Erwartungen für dieses neue Informationsmedium mehr als deutlich", freute sich nun MVG-Geschäftsführer Jochen Erlhof. Das...

Weihnachtsmarkt: Sitte stellt am Freitag neues Verfahren vor

Nach dem Desaster vor Gericht, muss die Stadtverwaltung ja nun in aller Eile ein neues Verfahren starten. "Die Verwaltung arbeitet rund um die Uhr an dem neuen Vergabeverfahren für den Weihnachtsmarkt 2014", betonte Wirtschaftsdezernent Christopher Sitte (FDP). Über den aktuellsten Sachstand habe er am Dienstag den Stadtvorstand informiert. Wie der Sachstand aussieht? Wissen wir leider nicht. Aber morgen will...

Mainz& macht Urlaub

Liebe Mainz&-Fans, so schön es ist, für Euch in die Tasten zu hauen und das Ohr am Puls von Mainz zu haben - wir brauchen auch mal Urlaub. Deshalb wird für die kommenden zwei Wochen der Betrieb ein wenig langsamer laufen. Aber natürlich lassen wir Euch nicht ganz im Stich - Mainz& lauscht weiter und wird das Eine oder...

„Wiesbaden ist nicht verpflichtet, in der Lesselallee Leben zu retten“

Die Lesselallee, so dachten wir bisher, gehört der Stadt Mainz, so wurde uns das jedenfalls bisher von der Stadtverwaltung so gesagt. Doch das, so erfuhr Mainz& am Donnerstag, stimmt offenbar gar nicht: "Die Allee gehört dem Land Hessen", sagte Volker Jungbluth von der Baumschutzinitiative Wiesbaden. Das wäre ein Ding, stellt sich dann doch die Frage: darf die Stadt dann...

Lesselallee: SPD Mainzer Altstadt kritisiert „absurde Kahlschlagpolitik“

Einen Monat vor der entscheidenden Sitzung des Umweltausschusses der Stadt Wiesbaden wächst die Front derer, die die Lesselallee auf der Maaraue erhalten wollen. Die SPD der Mainzer Altstadt solidarisierte sich jetzt mit den Baumrettern - und warf der Stadt Wiesbaden eine "absurde Kahlschlagspolitik" vor. Hui, das wird die Genossen in Wiesbaden aber freuen ;-) "Die Maaraue ist auch für die...

Sitte: Werde neues Verfahren zum Weihnachtsmarkt starten

Der Mainzer Wirtschaftsdezernent Christopher Sitte (FDP) muss in Sachen Weihnachtsmarkt ganz schön Hiebe einstecken - am Donnerstag erklärte er gegenüber Mainz& seine Sicht auf die schief gelaufene Neuausschreibung der Stände auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt. Das Verwaltungsgericht Mainz hatte am Mittwoch das Verfahren als rechtswidrig gekippt. "Das hat mich auch gewundert", sagte Sitte im Gespräch mit Mainz& und betonte: Es...
2,222FansGefällt mir
1,154NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,969NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen