- Advertisement -
8. Dezember 2019
7.5 C
Mainz
- Werbung -

Deutscher Kleinkunstpreis 2020 an Sebastian Puffpaff, Suchtpotenzial, Alfons, Fritz und Gerburg Jahnke

Sie sind der Oskar des deutschen Kabaretts: Jedes Jahr im Herbst verleiht das Mainzer Unterhaus die goldene Glocke - den Deutschen Kleinkunstpreis, einen der renommiertesten Preise der Kabarettszene. In diesem Jahr hat die Jury erneut wahre Meister ihrer Zunft ausgezeichnet: Der Deutsche Kleinkunstpreis in der Sparte "Kabarett" geht an den süffisant-bissigen Sebastian Pufpaff, in der Sparte Chanson wird das...

Der neue Trend heißt „Drinkability“ – 5. Mainzer Craft Beer Messe lockt mit 320 Biersorten und Bier-Sommlier

Zum fünften Mal trifft sich am kommenden Wochenende in der Halle 45 in Mainz das Who is Who der deutschen Craft Beere Szene. 50 Aussteller, 324 Biere jenseits der Masse - die Craft Beer Messe ist längst zum Anlaufpunkt für Liebhaber individueller, handgemachter Biere geworden. "Wir wollen Bier jenseits der Masse in den Fokus rücken", sagte Messechef Sebastian Kreuser...

Mainzer Rathaus zieht um – 7.250 Kartons und 360 Mitarbeiter wechseln ins Stadthaus an der Großen Bleiche

Es ist eine wahre Herkulesarbeit, schließlich passiert es nicht alle Tage, dass ein ganzes Rathaus umzieht - aber genau das geschieht gerade in Mainz: Seit dem vergangenen Wochenende ziehen 360 Mitarbeiter und rund 7.250 Umzugskartons aus dem Arne-Jacobsen-Bau am Rhein aus. An diesem Montag nahm die Stadtverwaltung in dem neuen Bürogebäude an der Großen Bleiche die Arbeit auf, "Stadthaus"...

Abgeordnete fordern Ultrafeinstaub-Messungen auch für Rheinhessen – Brief an MP Dreyer

Der Fluglärm in Mainz und Rheinhessen ist 2018 deutlich gestiegen, das bestätigt nun auch der Monitoringbericht zur Lärmobergrenze des Landes Hessen. Dem Bericht zufolge gab es 2018 im Vergleich zu 2017 genau 7,3 Prozent mehr Flugbewegungen in den verkehrsreichen Monaten Mai bis Oktober. Mehr Fluglärm bedeute aber auch mehr Ultrafeinstaub aus der Luft, betonten nun die Landtagsabgeordneten Nina Klinkel...

Altstadt-CDU fordert schnelles Konzept für günstiges Anwohner-Parken in Parkhäusern

Die CDU Mainz-Altstadt schlägt zur Entlastung der schwierigen Parksituation für Anwohner in der Mainzer Altstadt ein Konzept für vergünstigtes Parken vor: Die städtische Gesellschaft Parken in Mainz GmbH (pmg) solle vergünstigte Abstellmöglichkeiten in den Parkhäusern der Innenstadt anbieten, schlug die CDU nun im Ortsbeirat vor. Wenn Anwohner günstig in Parkhäusern parken könnten, entlaste das die Altstadt vom Parkdruck, Parksuchverkehr...

Hessen führt 2020 Seniorenticket ein: Ein Ticket, ein Land, ein Euro – Auch Mainzer können Ticket kaufen

Nach dem Schülerticket führt das Land Hessen nun zum 1. Januar 2020 auch ein Seniorenticket ein. Damit können Menschen über 65 Jahren ein Flatrate-Ticket für 365 Euro erwerben, mit dem sie in ganz Hessen alle Busse, Straßenbahnen, U-Bahnen, S-Bahnen sowie alle Regionalzüge werktags ab 9.00 Uhr morgens und an Wochenenden und Feiertagen ganztägig nutzen können. "Auch für alle über...

Es ist Erkanbald – Abschlussbericht zum Sarkophag in der Johanniskirche bestätigt Identität als Erzbischof

Im Juni öffneten Wissenschaftler einen 1.000 Jahre alten Sarkophag in der Mainzer Johanniskirche, die Vermutung schon damals: Die prominente Grablege könnte dem verschollenen Mainzer Erzbischof Erkanbald gehören. Jetzt steht fest: Er ist es wirklich. In dem Sandstein-Sarkophag im Mittelschiff von St. Johannis liegt tatsächlich Erkanbald, Erzbischof von Mainz in den Jahren 1011 bis 1021, Nachfolger des legendären Willigis. Der...

„E-Zigaretten sind eine Einstiegsdroge“ – Mainzer Studie um Kardiologe Münzel warnt vor Dampfern

E-Zigaretten galten seit ihrer Einführung vor rund zehn Jahren als kluge Alternative zur Entwöhnung des Zigarettenrauchens, nun warnt der Mainzer Kardiologe Thomas Münzel: "E-Zigaretten sind eine Einstiegsdroge, es gibt keinen Evidenzbeleg dafür, dass E-Zigaretten weniger schädlich sind oder beim Aufhören von Rauchen helfen." Im Gegenteil: Die Daten legten nahe, dass E-Zigaretten sogar abhängiger machten als Zigaretten, und dass E-Zigaretten...

„Seit 2011 haben wir die Fluglärmhölle“ – Zur 300. Montagsdemo kommen 1500 Fluglärmgegner – Aktion „Deutschland fliegt nicht“ gestartet

Acht Jahre, 300 Montagsdemos, ungezählte Aktionen - der Protest gegen Fluglärm und den ungebremsten Ausbau des Frankfurter Flughafens ist längst zu einem Phänomen geworden. Der Bau der Nordwestlandebahn am Frankfurter Flughafen 2011 löste eine bislang beispiellose Protestbewegung in der Bundesrepublik aus: Aus der ganzen Region treffen sich seither jeden Montag Protestierende im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens. Die Gesichter...

„Es ist eine Riesenehre“ – Jacqueline I. und Heinrich II. sind das Prinzenpaar des MCC 2020 – Debüt am 11.11.

Nicht ganz pünktlich um 11.11 Uhr war es heute so weit: Das erste "Helau" der neuen Kampagne schallte über den Schillerplatz, rund 6.000 kostümierte Narren schunkelten und feierten trotz Novermbergrau. "Jetzt darf man sich wieder als Narr fühlen", rief der Präsident des Mainzer Carnevals-Vereins (MCV), Reinhard Urban, in die Menge – zumindest für diesen einen Tag war das der...
2,035FansGefällt mir
1,092NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,687NachfolgerFolgen
98AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security