- Advertisement -
27. Mai 2020
20 C
Mainz
- Werbung -

„Wir sind das Antidepressivum für die Menschheit“ – Mainzer Schausteller suchen Lösungen: Mobiler Freizeitpark auf der Messe?

Wenn Marco Sottile aus der Tür seiner Fahrzeughalle in die strahlende Frühlingssonne schaut, "dann kriege ich einen Nervenzusammenbruch", sagt er. Sottile ist Schausteller, und bei diesem Wetter und zu dieser Jahreszeit war er noch nie einfach nur Zuhause. Volksfeste, Rummelplätze, das wäre jetzt seine Welt - wenn da nicht die Corona-Pandemie wäre. Seit zwei Wochen dürfen Läden wieder öffnen,...

Neue Deutsche Weinkönigin wird am 25. September gekürt – Sieben Weinanbaugebiete treten an

Jetzt ist es amtlich: Die Wahl der Deutschen Weinkönigin 2020 wird trotz Coronakrise und Distanzgeboten ausgetragen. Wie Mainz& schon vor zwei Wochen meldete, soll die Wahl der höchsten deutschen Weinmajestät tatsächlich am 25. September stattfinden, das teilten jetzt das Deutsche Weininstitut (DWI) und der SWR auch offiziell mit. Doch in Coronazeiten wird auch dieses Event völlig anders laufen als...

#kulturerhalten – Flammendes Plädoyer für Kulturhilfen von Mann Sieber! – NRW stockt Künstlerhilfen auf

"Kultur ist systemrelevant", sagte am Dienstagabend der Kabarettist Christoph Sieber: "An den Künsten hängt nicht nur unsere Art zu leben, sondern die Existenz von Vielen." Seit Ende der 1980er Jahre habe sich die Kultur- und Kreativwirtschaft zu einem der dynamischsten Wirtschaftszweige weltweit entwickelt, berichtete der Kabarettist in der ZDF-Sendung "Mann Sieber!" - doch echte Hilfen in der Coronakrise blieben...

Museen öffnen wieder: Landesmuseum und Museum für Antike Schifffahrt wieder da, Museumstag am Sonntag

Nicht anfassen, nur gucken - so könnte man die neuen Regeln für den Besuch in Museen zusammenfassen. Denn vom heutigen Freitag an öffnen die ersten Museen in Mainz wieder ihre Tore: Den Anfang machen das Landesmuseum und das Museum für Antike Schifffahrt, die städtischen Museen hingegen wollen erst nächste Woche Dienstag starten. Das ist schade, ist doch am Sonntag...

Restaurants in Mainz wieder offen – Starke Beschränkungen durch Corona-Verordnung: Kaum wirtschaftlich für Wirte

Umzäunte Tische und Stühle, viel Abstand, Maskenpflicht - am Mittwoch öffneten die ersten Restaurants in Mainz wieder ihre Türen für die Besucher. Der Andrang: verhalten, am Mittag nutzten vor allem viele Kunden das Angebot, ihr Mittagessen im Freien einzunehmen. Die Gastronome selbst sahen es mit gemischten Gefühlen: Für die allermeisten dürfte sich die Öffnung unter Corona-Bedingungen nicht rechnen. "Geld...

Stadt Mainz will schärfer gegen rechtswidrige Demonstrationen vorgehen: „Werden weniger duldsam agieren“

Die Stadt Mainz will künftig schärfer gegen widerrechtliche Versammlungen, vorgetäuschte Scheinaktionen und Verletzungen von Hygieneregeln bei Versammlungen vorgehen. "Bei offenkundiger und willentlicher Missachtung grundlegender Prinzipien des Versammlungsrechts" sowie den Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung würden die Behörden "künftig vor Ort weniger duldsam agieren", kündigte Ordnungsdezernentin Manuela Matz (CDU) an. Hintergrund ist, dass auch in Mainz zunehmend sogenannte "Hygiene-Demos" gegen eine angebliche...

Landtag tagt im Mai in der Mainzer Rheingoldhalle – Landesmuseum öffnet am 15. Mai wieder

Der rheinland-pfälzische Landtag tagt in seiner nächsten Sitzung Ende Mai nicht in der Steinhalle des Landesmuseums, sondern zieht in die Mainzer Rheingoldhalle um: Das Landesparlament werde am 27. und 28. Mai seine Sitzungen im Gutenberg-Saal in der Rheingoldhalle abhalten, teilte Landtagspräsident Hendrik Hering (SPD) mit: "Wir können nicht länger als Rumpfparlament tagen, sondern insbesondere in diesen Krisenzeiten braucht es...

Andau macht doch weiter – Mainzer Kultkneipe schockte mit Schließungsankündigung wegen Corona-Verordnung

Schock in Mainz am Mittwochmittag: Die Mainzer Gaststätte "Zur Andau" kündigte überraschend ihre Schließung an. Die Regeln der Corona-Verordnung zur Öffnung der Gaststätten erlaubten eine Öffnung im vernünftigen Rahmen nicht, das Gewerbeamt habe der weder Spuckschutzwände noch Hochtische genehmigt, schrieb die Kultkneipe auf ihrem Facebookprofil - "wir werden schließen müssen", schrieb Wirtin Janine Geibel-Emden, und löste damit ein mittleres...

Lockerungen für die Gastronomie: „Werde aus Überzeugung nicht mitmachen“ – Nicht alle Wirte wollen öffnen

Am heutigen Mittwoch dürfen Restaurants und Gaststätten in Rheinland-Pfalz erstmals seit acht Wochen wieder öffnen, doch begeistert ist davon beileibe nicht jeder Wirt: "Ich werde dieses Szenario aus Überzeugung erstmal nicht mitmachen", schreibt etwa der Mainzer Restaurantbetreiber Bruno Lambri auf seiner Homepage. Die rigiden Vorschriften zu Mindestabstand und Hygiene würden doch eher zu chaotischen Situationen und zu unkalkulierbar hohen...

Mainzer Studie: Infraschall von Windrädern kann die Herzleistung des Menschen deutlich schädigen

Windräder gelten als Schlüsseltechnologie für die Umsetzung der Energiewende, doch die großen Windturbinen sind nicht unumstritten: Schon lange gibt es immer wieder Berichte von Anwohnern, nach denen die tiefen brummtonartigen Schallwellen gesundheitliche Beschwerden auslösen sollen. Anwohner klagen etwa über Kopfschmerzen oder Konzentrationsprobleme, nun hat eine Mainzer Studie herausgefunden: Infraschall von Windrädern kann tatsächlich die Herzleistung des Menschen deutlich schädigen....
2,218FansGefällt mir
1,154NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,970NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen