- Advertisement -
6. Juli 2020
17.2 C
Mainz
- Werbung -

Reise rum, Reiseführer im Schrank? Ab in die Bibliothek damit!

Na, habt Ihr Eure Sommerreise schon hinter Euch und bräuchtet jetzt nicht unbedingt mehr den Reiseführer Eurer Urlaubsdestination? Nun, wir hätten da einen Tipp für Euch: ab damit in die Öffentliche Bücherei Anna Seghers. Die fände es nämlich super, wenn Ihr zur Abwechslung mal kein Buch ausleiht, sondern eines hinbringt - Euren alten Reiseführer nämlich. Und wenn Ihr dann...

Jazz hören, Picknick essen und ganz viel spielen

Mainz ist ja offenbar mindestens zur Hälfte in den Sommerferien, wenn man die Parkplatz-Leere so deuten darf. Dabei gibt es für Zuhause-Gebliebene eine ganze Reihe attraktiver Veranstaltungen, gerade in den Sommerferien. Am Wochenende startet genau so eine Attraktion: Das Familien-Jazz-Picknick im Mainzer Volkspark. Am Sonntag, den 10. August geht es mit dem ersten Picknick los, am 24. August und...

Himmlische Kumpir im „Schrebergarten“ am Gartenfeldplatz

Na, habt Ihr auch am Neustadtfest auf dem Gartenfeldplatz vergeblich versucht, eine Portion Kumpir zu ergattern? Oder seid gar erfolgreiche gewesen? Dann wisst Ihr ja, dass die gefüllten Kartoffeln unglaublich gut schmecken und eine geradezu atemberaubende Bandbreite an Geschmackserlebnissen bieten. Mainz& hat sich natürlich gefragt: Was ist eigentlich Kumpir? Wo kommt es her - und wie kam es nach...

Neustadtfest, Gartenfeldplatz: Was für eine Party!

Es war ein rauschendes Fest, dieses zweite Neustadtfest auf dem Gartenfeldplatz: Weinschorle und Bier flossen in Strömen, es wurde gequatscht, gespielt und am Ende mit der Musik gegrooved, "was für ein geiles Fest!" Das ist übrigens ein Zitat eines Besuchers, und der war noch nicht einmal aus der Neustadt ;-) Aber wo er Recht hatte, hatte er Recht... Zwei...

Hubschrauber fahndete nach Schwimmer im Rhein – erfolglos

Gestern Nacht kurz nach Mitternacht wurde alles, was rechts oder links in Rheinnähe in Mainz wohnte, von anhaltendem Hubschrauberlärm aus dem Schlaf oder dem gemütlichen Samstagabend gerissen: Bestimmt eine halbe Stunde lang kreiste ein Hubschrauber über dem Rhein. Und natürlich wollte Mainz& wissen, warum. Nun es war - schon wieder - ein Schwimmer im Rhein.... Eine Anwohnerin hatte gegen Mitternacht...

Gartenfeld Vol. II: Ein Fest für die Neustadt

Die Mainzer Neustadt steckt ja gerade mitten im Wandel zu einer großstädtisch-kreativen Szene mit bunten Läden, gemütlichen Cafés und auch sonst allerhand Kreativem zum Entdecken. Nun feiert die Szene zum zweiten Mal die Neustadt und sich selbst: Es ist wieder Zeit fürs Neustadt-Fest auf dem Gartenfeldplatz - und Mainz& ist mit dabei!  Heute, am Samstag, den 2. August, geht...

Kaputter Toaster? Kostenlos im UIZ reparieren lassen

Habt Ihr einen kaputten Toaster, ein Handrührgerät, das streikt, oder einen defekten Mixer? Dann nix wie hin ins Umweltinformationszentrum der Stadt Mainz. Im UIZ gibt es nämlich am morgigen Samstag, den 2. August kostenlose Reparaturen für defekte Haushaltsgeräte. Von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr werden morgen Mitarbeiter des Reparaturservices Blitzblume aus Ingelheim alte Haushaltsgeräte reparieren. Der Service fällt mitten in...

Unwetter über Mainz: Turbulenter Tag für die Feuerwehr

Das hat ja richtig heftig gekracht heute Nachmittag über Mainz, ein Unwetter überzog die Stadt, mal wieder von den Hessen vorbei geschickt ;-) Der Mainzer Feuerwehr bescherte das einen turbulenten Nachmittag, und das nicht nur wegen der Wassermassen: Gleich zweimal mussten die Rettungskräfte auch wegen Personen im Rhein ausrücken - eine davon wurde tot geborgen. Also bitte, nehmt Euch...

Ein genialer Abend mit Neil Young

Es war der perfekte Abend: eine Legende, ewige Gitarrenriffs, Tausende drinnen, locker Tausend draußen - und das Gewitter wartete auch brav hinter der Bühne. Neil Young, live auf der Bühne im Zollhafen - was für ein Fest! Zweieinhalb Stunden lang spielte der Altmeister aus Canada mit seiner Band Crazy Horse Songs quer durch seine Schaffenszeiten - und während wir dies...

Bad im Rhein: Rettungskräfte suchten Vermissten – Fußballer gerettet

Am gestrigen Sonntag war es mal wieder so weit: Rettungskräfte suchten mit einem Großaufgebot nach einem angeblich Verunglückten, der im Rhein trieb. Gegen 19.30 Uhr hatte eine Anruferin der Feuerwehr mitgeteilt, es befinde sich eine Person im Rhein. Daraufhin wurde Alarm geschlagen, und ein Großeinsatz ausgelöst - schließlich fanden die Rettungskräfte einen 38 Jahre alten Mainzer, quietschfidel, am Mainzer...
2,288FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,000NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen