- Advertisement -
15. August 2020
26.3 C
Mainz
- Werbung -

Luftschloss in der Waggonfabrik: Halle 45 feiert mit Musikmaschine großes Sommerfest am 15. Juli

Das AStA-Sommerfest - geplatzt. Der Love Family Park - abgesagt. Die großen Sommerfeste sind in diesem Jahr irgendwie mit Problemen behaftet. Aber keine Bange, es gibt Ersatz: Am Samstag lädt die Halle 45 - die alte Phoenixhalle - zum großen Sommerfest in die Waggonfabrik. "Luftschloss" haben die Macher ihr Event getauft, vermutlich, weil es mal wieder eine der sympathischen...

Wahlkampf in Mainz: Mainzerin erfindet Brettspiel – Politikvermittlung mit Spaß und vielen Mainzer Anspielungen

Weihnachtszeit ist Spielzeit, und vielleicht sucht Ihr ja noch ein ausgefallenes Geschenk? Ein Spiel für Spielefans, die sonst schon alles haben? Nun, da haben wir etwas für Euch: das Spiel "Wahlkampf in Mainz" führt Euch kreuz und quer durch Mainz. Da müssen Plakatserien aufgehängt und Podiumsdiskussionen bestanden werden, Ihr könnt das KUZ retten und mit Rhetorikseminaren Punkte machen. Mit...

Die Mainz&-Tipps: So kommt Ihr gut durch die Hitze – Eis, mehr Duschen und viel Trinken!

Die Hitzewelle rollt, und natürlich ist es viel zu trocken da draußen, aber abgesehen davon: Es ist einfach mal Sommer, und zwar IM Sommer! So gehört sich das!!! Und es gibt natürlich einen Grund, warum wir das so locker nehmen: Wir sind Hitze-erprobt. Denn es gibt wirklich ein paar einfache Tipps, mit denen Ihr richtig gut durch die Hitze...

Mainzer Dezernentin Matz offen für Senkung von Parkgebühren – Verkaufsoffener Sonntag noch schwierig

Die Mainzer Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz (CDU) spricht sich für ein Modell von gesenkten Parkgebühren auch in Mainz als Anreiz für Einkaufswillige aus. "Ich habe das mit großem Interesse gelesen", sagte Matz zu Berichten über eine Initiative in Wiesbaden: "Ich würde das befürworten." Anreize, in der Innenstadt zu verweilen, Einkaufen und Bummeln zu gehen seien wichtig, es brauche Unterstützung für...

Milupa ruft Spezialnahrung für Frühgeborene zurück

Zu später Stunde kam heute die Warnung: Der Babynahrungshersteller Milupa ruft Spezialnahrung für Frühgeborene zurück. Betroffen ist das Produkt "Aptamil PDF" und zwar ausschließlich die Pulvervariante mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2015 und der Chargennummer 294432. Der Grund: der Jodgehalt der Nahrung ist zu hoch. Das teilte das Landesuntersuchungsamt am Abend mit. Die Spezialnahrung ist nur in Krankenhäusern, Apotheken und über Hebammen...

Saisoneröffnung Seilbahn Rüdesheim: Mit Flatrate entspannt übers Rebenmeer gondeln

Sie ist Kult und von den Rüdesheimern heiß geliebt, die sanfte Fahrt übers Rebenmeer ist Entschleunigung pur: Am Samstag lädt die Seilbahn Rüdesheim zur Saisoneröffnung. Die Bahn sei frisch gewartet und vom TÜV abgenommen, "es ist frisch geputzt und gewienert", berichtet Seilbahn-Geschäftsführer Rainer Orben. Seit 1954 bringt die Seilbahn Besucher von Rüdesheim hinauf zum Niederwalddenkmal, bis zum 5. November...

Mainz liest bunt – Vorlesetag mit Geschichten über Heimat in der ganzen Stadt

Jetzt ist es so weit: Es wird wieder vorgelesen! Am Freitag, dem 18. November ist bundesweiter Vorlesetag, und Mainz wird als "Vorlesehauptstadt" ihrem Titel wieder einmal alle Ehre machen: In der Heimatstadt Gutenbergs wird ja sowieso schon viel gelesen, geschmökert und vorgelesen. Am Freitag aber könnt Ihr dem Vergnügen schlicht nicht entkommen: In Dutzenden von Veranstaltungen, in Schulen, Läden,...

Zu stürmisch: Lionel Ritchie-Konzert in Mainz abgesagt

Jetzt hat es auch das Lionel Ritchie-Konzert erwischt: Das letzte Konzert des Sommers auf der Nordmole im Mainzer Zollhafen wurde am Nachmittag kurzfristig vom Veranstalter abgesagt. Grund: der anhaltende Sturm. "Aufgrund der unveränderten und sich verstärkenden Unwetterlage kann das Konzert von Lionel Richie leider nicht wie geplant stattfinden und muss abgesagt werden", teilte der Frankfurter Hof am Nachmittag auf...

Graffiti-Kunst auf Stromkästen: Mainzer Stadtwerke ließen 200 Kästen gestalten – Ausstellung bis 27.9.

Sie sind grau, meist hässlich und oft beschmiert: Stromkästen sind meiste keine Schönheiten. 2015 starteten die Mainzer Stadtwerke deshalb eine ungewöhnliche Aktion: Graffitikünstler dürfen die grauen Kästen besprühen, und zwar ganz legal und nach Auftrag. Fast 200 Stromkästen sind in Mainz so inzwischen zu kleinen Kunstobjekten geworden, eine Ausstellung im Alten Postlager am Mainzer Hauptbahnhof zeigt nun 40 der...

Feuerwerk: Bitte nicht an Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altenheimen – und Flüchtlingsunterkünften

Dienstag ist ja der Verkauf von Feuerwerk für Silvester gestartet, gezündet werden dürfen die Knallkörper allerdings nur am 31. Dezember und am 1. Januar. Nicht, dass das in manchen Gegenden wie der Mainzer Neustadt diverse Leute groß stören würde ;-) Aber tatsächlich gibt es durchaus strenge Regeln in der Sprengstoffverordnung - Verstöße dagegen können mit einer Geldbuße von bis...
2,340FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,026NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen