- Advertisement -
17. Oktober 2019
12.7 C
Mainz
- Werbung -

85. Mainzer Weinmarkt: 50 Winzer, Wein aus Chile, Mainzgefühl-Wein und ausschließlich nachhaltiges Geschirr

Der Mainzer Weinmarkt feiert ein kleines Jubiläum und stellt sich dafür ganz jung und nachhaltig auf: Am Donnerstag öffnet der 85. Mainzer Weinmarkt seine Tore. Das große Weinfest unter den uralten Bäumen des Mainzer Stadtparks ist fraglos ein Highlight im Mainzer Festkalender: Zwei Wochenende lang wird geschlendert und genossen, werden die Wiesen im Stadtpark zur Weinlounge, wird der ganzen...

Kampf gegen Kippen: In Mainz herrscht bereits Rauchverbot auf Kinderspielplätzen und Bolzplätzen

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert derzeit ein drastischeres Vorgehen gegen achtlos weggeworfene Zigarettenkippen und warnt vor den Umwelt- und Gesundheitsgefahren der "Kippen". Auch ein Rauchverbot auf Kinderspielplätzen forderte der Umweltverband deshalb - in Mainz gilt das bereits: In der Landeshauptstadt Mainz gilt bereits seit Längerem ein Rauchverbot auf Kinderspielplätzen, geregelt sei das in der Gefahrenabwehrverordnung, sagte Stadtsprecher Marc André...

Eine Woche E-Scooter in Mainz: Viele Verstöße, keine Unfälle, Scooter auf Autobahn – Anbieter Tier sehr zufrieden

Seit einer Woche sind die neuen E-Scooter des Berliner Unternehmens Tier nun auf den Straßen von Mainz unterwegs, und viele Mainzer haben die neuen Flitzer offenbar neugierig getestet: "Wir sind sehr zufrieden mit der ersten Woche", sagte City-Manager Daniel Horn auf Mainz&-Anfrage: "Es ist sehr, sehr gut angelaufen, die Nachfrage ist überwältigend." Allerdings gab es in der ersten Woche...

Leitartikel: „Mainz braucht mehr Grün“ – und schafft Steinwüsten – Mainzer entsetzt über Rheinufer am Zollhafen

"Mainz braucht mehr Grün", schallt es auf allen Wahlkampf-Kanälen durch Mainz, egal von welcher Richtung. Schon im Kommunalwahlkampf war es allen kämpfenden Parteien ausgesprochen wichtig zu betonten: Man habe verstanden, Lehren aus dem Bibelturm-Desaster gezogen - Mainz brauche mehr Grüne, ein schöneres Rheinufer gar. Und was geschah vergangenen Freitag? Da gaben Oberbürgermeister und Bauderzenentin voller Stolz ein neues, frisch...

Neues Rheinufer auf der Südmole am Zollhafen freigegeben – 15.000 qm Beton und Pflaster, wenig Grün

Gut fünf Wochen früher als geplant haben die Stadt Mainz und die Zollhafen GmbH am Freitag die neue Uferfläche am Rhein am Mainzer Zollhafen für die Benutzung der Mainzer freigegeben. 15.000 Quadratmeter Fläche stehen jetzt auf der Südmole des neuen Wohnquartiers zum Flanieren bereit, mehrere stufenartige Absenkungen führen zum Rhein. 40 junge Bäume wurden hier gepflanzt, ansonsten allerdings dominieren...

CDU kritisiert zu starke Beschränkung von E-Scootern in Mainz – Ebling: Zonen können schnell geändert werden

Nach dem Start der ersten ausleihbaren E-Scooter in Mainz kritisiert die CDU-Opposition die Beschränkung der Fahrstrecken in der Innenstadt als deutlich zu groß. Die Nutzung der Gefährte werde "so stark beschränkt, dass diese keinen Sinn mehr machen", kritisierte CDU-Verkehrsexperte Thomas Gerster. So seien beispielsweise Routen, wie der Rheinradwanderweg als klassischer Radweg von Seiten der Stadt ausgeschlossen worden. Das sei...

100 E-Scooter für Mainz – Unternehmen Tier startet Angebot – Innenstadt weitgehend Verbotszone – mit Kommentar

Nun haben die E-Scooter auch Mainz erreicht: 100 mintgrüne Elektro-Scooter stehen jetzt auch den Mainzern zum Mieten und Rumflitzen zur Verfügung. Das Berliner Unternehmen "Tier" startete am Mittwoch sein Leihangebot in der Landeshauptstadt, zeitgleich übrigens mit Wiesbaden. "Wir hoffen, eine Veränderung zum Guten bewirken zu können", sagte Tier-Citymanager Daniel Horn bei der Vorstellung des Angebots, und betonte: "Wir wollen...

Spannende partielle Mondfinsternis über Mainz – Wolken verschleierten Sicht – Jupiter, Saturn und ISS zu sehen

Es war eine historische Mondfinsternis, die da vergangene Nacht über Mainz zu sehen war: Pünktlich um 22.00 Uhr schob sich der pralle Vollmond langsam in den Kernschatten der Erde, bis 23.30 Uhr war nur noch eine kleine Mondsichel zu sehen, die wie ein silbernes Schiff im Himmel hing. Falls sie denn zu sehen war: Ausgerechnet zur Hochphase der partiellen...

Street Food Market im Alten Postlager am Hauptbahnhof – Gutleut-Macher mit Yoga und Wein, Flohmarkt und Kids Playground

Das Alte Postlager war schon Heimat der Körperwelten und von Eisskulpturen, hier nahm die Messe Stijl ihren Anfang, hier riss Otto Waalkes bei der Eröffnung seiner Ottifanten-Ausstellung seine Possen. Dann wurde es ruhig um den alten Post-Komplex direkt hinter dem Mainzer Hauptbahnhof – seit einigen Wochen aber ist neues Leben in die große Halle eingezogen: coole Szene-Gastronomie kombiniert mit...

Himmelsschauspiel am 16. Juli: Partielle Mondfinsternis über Mainz – Blick auf Erdtrabant besonders historisch

Es ist ja irgendwie ein besonders historischer Blick auf den Mond dieses Mal: Vier Tage vor dem 50-jährigen Jubiläum der ersten Mondlandung findet eine partielle Mondfinsternis über Deutschland statt. In der Nacht vom 16. auf den 17. Juli tritt der Mond ab 22.00 Uhr in den Kernschatten der Erde ein und wird bis 23.31 Uhr zu zwei Drittel verdunkelt. Der...
2,004FansGefällt mir
1,074NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,635NachfolgerFolgen
91AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security