- Advertisement -
15. August 2020
26.3 C
Mainz
- Werbung -

„Unternehmer zweiter Klasse“ – Brandbriefe kritisieren Corona Soforthilfen für Selbstständige – Appell von Ver.di

Freiberufler und Solo-Selbstständige sind für die Politik offenbar nur "Unternehmer zweiter Klasse", wettert die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di und schimpft, es sei ein Skandal, dass die Politik diesen Kleinunternehmern echte Coronas-Soforthilfen verweigere. Die Wut der Solo-Selbstständigen wächst, rund ein Dutzend Berufsverbände richten inzwischen Brandbriefe an die Landesregierung Rheinland-Pfalz mit der Forderung nachzubessern. Rheinland-Pfalz dürfe seine Solo-Selbstständigen nicht im Regen stehen lassen,...

Andau macht doch weiter – Mainzer Kultkneipe schockte mit Schließungsankündigung wegen Corona-Verordnung

Schock in Mainz am Mittwochmittag: Die Mainzer Gaststätte "Zur Andau" kündigte überraschend ihre Schließung an. Die Regeln der Corona-Verordnung zur Öffnung der Gaststätten erlaubten eine Öffnung im vernünftigen Rahmen nicht, das Gewerbeamt habe der weder Spuckschutzwände noch Hochtische genehmigt, schrieb die Kultkneipe auf ihrem Facebookprofil - "wir werden schließen müssen", schrieb Wirtin Janine Geibel-Emden, und löste damit ein mittleres...

Mombacher Rheinstrand: Überrannt und zugemüllt – Schilder sollen helfen

Der Sommer ist heiß, Ihr sucht Abkühlung, und so werden nun auch Geheimtipps überrannt – in diesem Fall das Mombacher Unterfeld. Das Rheinufer nördlich von Mombach ist idyllisch und bietet einen kleinen Strand am Rhein. Dumm nur: Der liegt in einem Naturschutzgebiet. Und deshalb schlägt die Stadt nun Alarm: Müll, zu viele Menschen und vor allem zu viele Autos...

Street Food Market im Alten Postlager am Hauptbahnhof – Gutleut-Macher mit Yoga und Wein, Flohmarkt und Kids Playground

Das Alte Postlager war schon Heimat der Körperwelten und von Eisskulpturen, hier nahm die Messe Stijl ihren Anfang, hier riss Otto Waalkes bei der Eröffnung seiner Ottifanten-Ausstellung seine Possen. Dann wurde es ruhig um den alten Post-Komplex direkt hinter dem Mainzer Hauptbahnhof – seit einigen Wochen aber ist neues Leben in die große Halle eingezogen: coole Szene-Gastronomie kombiniert mit...

E I L — Shutdown in Deutschland wegen Coronavirus Pandemie – Bars zu, Läden außer Lebensmittel und Apotheken geschlossen

Deutschland geht ab sofort in den kompletten Shutdown. Bars, Clubs und Diskotheken sowie alle Orte des öffentlichen Lebens bis hin zu Sportstätten werden für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch Spielplätze werden geschlossen. Geöffnet bleiben Lebensmittelläden, Apotheken, Banken sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs, dazu auch Getränkemärkte, Reinigungen, Waschsalons, Gartenbaubetriebe und Tierbedarf sowie der Großhandel. Das kündigte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am...

Corona-Shutdown: Kontaktsperre bis 3. Mai verlängert – Ab 4. Mai schrittweise Öffnung für Schulen, Läden ab 20. April

Der Shutdown zur Eindämmung der Coronapandemie wird für weitere zweieinhalb Wochen gelten: Bund und Länder einigten sich am Mittwoch darauf, die bundesweit geltende Kontaktsperre bis einschließlich 3. Mai noch einmal zu verlängern. Das gab Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwochnachmittag bekannt. Deutschland habe einen wichtigen Zwischenschritt erreicht, betonte Merkel: Das Land habe erreicht, dass das Gesundheitssystem nicht überfordert worden...

Mainzer Marktfrühstück wird bei Premiere 2019 überrannt – Stadt und Mainzer Winzer appellieren erneut an Weinfreunde – Mehr Müllbehälter

Es waren unglaubliche Mengen, die sich da vergangenen Samstag auf dem Mainzer Markt zum legendären Marktfrühstück trafen: Dicht an dicht standen die Menschen in der warmen Frühlingssonne, ein Meer von Köpfen, das sich vom Dom bis weit hinunter an den Rhein zog. 8.000 bis 10.000 Menschen lauten Schätzungen von Anwohnern und Beobachtern - das Mainzer Marktfrühstück wurde bei seiner...

Neues Rheinufer auf der Südmole am Zollhafen freigegeben – 15.000 qm Beton und Pflaster, wenig Grün

Gut fünf Wochen früher als geplant haben die Stadt Mainz und die Zollhafen GmbH am Freitag die neue Uferfläche am Rhein am Mainzer Zollhafen für die Benutzung der Mainzer freigegeben. 15.000 Quadratmeter Fläche stehen jetzt auf der Südmole des neuen Wohnquartiers zum Flanieren bereit, mehrere stufenartige Absenkungen führen zum Rhein. 40 junge Bäume wurden hier gepflanzt, ansonsten allerdings dominieren...

Mainzer Johannisnacht 2019: Vom 21. bis 24. Juni wahrlich gutenbergisch feiern – Woodstocker Anderson kommt

Es wird eine wahrhaft gutenbergische Party in diesem Jahr: Schon ab diesen Freitag steigt die Mainzer Johannisnacht. Vom 21. bis 24. Juni feiert Mainz 2019 sein großes Stadtfest, vom Schillerplatz bis zum Rheinufer wird Mainzer zur Partymeile - und die Attraktionen nehmen wieder einmal kein Ende: Rheinvergnügen und Künstlermarkt, mittelalterliche Spielmannskunst, Büchermarkt und Buchdruckergautschen. Vier Tage lang feiert Mainz den...

UPDATE Termine — Mainzer Krempelmarkt Termine 2018: 16 Samstage für den schönsten Flohmarkt am Rheinufer – Märkte im August fallen aus

Man glaubt es ja angesichts der sibirischen Temperaturen kaum, aber die Flohmarktsaison steht vor der Tür! Am 17. März startet der Mainzer Krempelmarkt in die neue Saison, an 16 Samstagen heißt es dann am Rheinufer stöbern, shoppen und das einmalige Flair auf der Rheinpromenade genießen. Der Krempelmarkt ist der größte nicht-kommerzielle Flohmarkt im Rhein-Main-Gebiet, verkauft werden dürfen hier nur...
2,340FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,026NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen