- Advertisement -
2. Juli 2020
25.5 C
Mainz
- Werbung -

Maskenpflicht in RLP und Hessen: Bußgeld zwischen 10 und 250 Euro – Kinder bis 6 Jahre ausgenommen

Ab dem morgigen Montag gilt nun auch in Rheinland-Pfalz und Hessen eine Maskenpflicht, und noch immer ist die Verwirrung groß: Wo müssen Masken getragen werden, wer ist ausgenommen, was kosten Verstöße? Das Land Rheinland-Pfalz hat inzwischen seine Verordnung konkretisiert, danach gilt: Ab Montag muss eine Mund-Nasen-Bedeckung beim Einkauf und im ÖPNV getragen werden, dasselbe gilt für Hessen. Kinder bis...

Coronapandemie: Maskenpflicht in Hessen und BaWü ab Montag, Rheinland-Pfalz will abwarten – CDU und Grüne fordern Pflicht

Nach der Lockerung der Ladenschließungen am Montag haben die Nachbarbundesländer von Rheinland-Pfalz auf die mangelhafte Bereitschaft zum Tragen einer Maske reagiert - und eine Maskenpflicht erlassen. Hessen beschloss am Dienstagabend eine Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, wenn Menschen Fahrzeuge des öffentlichen Personennahverkehrs nutzen oder den Publikumsbereich von Geschäften, Bank- und Postfilialen betreten. Die Regelung gilt ab kommenden Montag, Baden-Württemberg...

Läden öffnen wieder – Flächen bis zu 800 Quadratmeter erlaubt – Kritiker fürchten Rückschlag

Das Einkaufszentrum am Brand in Mainz mit Blick aufs Rathaus - Foto: gik
Deutschland verabschiedet sich vom kompletten Shutdown in der Coronakrise, vom heutigen Montag an dürfen die ersten Läden wieder öffnen - und Rheinland-Pfalz geht dabei einen Sonderweg: Hier dürfen nicht nur kleine Läden mit bis zu 800 Quadratmetern wieder öffnen, sondern auch große Geschäfte, sofern sie ihre Verkaufsfläche auf dieselbe Größe von 800 Quadratmetern begrenzen. Hessen zog am Wochenende nach...

Das neue Mainz& – Holt Euch den Newsletter!

Seit unserem Relaunch vor einem Jahr ist unsere Internetzeitung noch vielfältiger geworden: Auf der neuen Startseite findet Ihr jetzt die Artikel der einzelnen Kategorien direkt angezeigt - und es gibt eine neue News-Leiste. Darin teilen wir Euch kurz und knackig aktuelle Meldungen mit, etwa Verkehrsprobleme oder Veranstaltungshinweise. Und damit Ihr bei all der Vielfalt auch nichts verpasst, können wir...

Eisdielen wollen wieder öffnen – Soforthilfen und Darlehen kommen nicht an – Petition zum Erhalt der Eisdielen

Bäckereien und Dönerladen dürfen öffnen, die Eiscafés aber dürfen nicht einmal Straßenverkauf machen - immer mehr Eisdielenbesitzer verstehen das nicht. "Für uns ist das wirtschaftlich ein Riesenproblem", sagt Falk Möbus, Betreiber zweier Eisdielen in Mainz-Bretzenheim - warum nicht auch er mit Sicherheitsabstand und Vorkehrungen gegen die Coronapandemie öffnen darf, versteht er nicht. In Hessen fordert nun eine Petition, den...

Mainzer CDU fordert: Wertstoffhöfe wieder aufmachen! – Umweltministerin appelliert an Kommunen: Überlastung droht

Wegen der Coronapandemie schloss die Stadt Mainz vor gut zwei Wochen alle Wertstoffhöfe im Stadtgebiet, der Landkreis Mainz-Bingen hatte das schon zum 18. März getan. Doch das bereitet nicht wenig Probleme: Bürger bleiben auf ausgedienten Elektrokleingeräten sitzen, Bauschutt in haushaltsüblichen Mengen kann auch nicht mehr entsorgt werden - und in vielen Gärten fällt jetzt viel Grünschnitt an. Die Mainzer...

Coronavirus: Erste Todesfälle in Mainz – Seniorin in Altersheim verstorben – Ebling: Unbedingt an Maßnahmen halten

Nun gibt es auch in Mainz die ersten Todesfälle in Folge des Coronavirus: Am Freitag starb eine 70 Jahre alte Frau in einem Mainzer Krankenhaus an den Folgen der Lungenkrankheit Covid-19, dazu verstarb eine Frau Anfang 90 in einem Mainzer Seniorenheim, teilte das Gesundheitsamt mit. Welches Seniorenheim betroffen ist, sagte die Behörde nicht. Der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD)...

Coronaparties, Basketball, Ausflugsrummel am Rhein – Verstöße gegen Kontaktverbot trotz Coronakrise

Das schöne Wetter am Wochenende lockte viele Menschen entlang des Rheins nach draußen - verständlich und ja auch keineswegs verboten. Doch offenbar schleicht sich schon nach nur einer Woche Kontaktverbot bei manchem Leichtsinn ein: Fünf bis sechs Parties mussten Polizei und Ordnungsamt in Mainz am Wochenende auflösen, immer wieder treffen sich vor allem Jüngere zum Basketballspielen oder auf Spielplätzen....

UPDATE – Hessischer Finanzminister Thomas Schäfer tot – Bouffier: „Gerade ihn hätten wir jetzt gebraucht“

Schock am Samstag in Mainz-Kostheim: Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) ist tot. Seine Leiche wurde am Samstagvormittag im Umfeld der ICE-Bahnstrecke bei Hochheim gefunden. Aufgrund der Gesamtumstände sei von einem Freitod Schäfers auszugehen, teilte die Kriminalpolizei Wiesbaden am Abend mit. Der 54 Jahre alte hessische Spitzenpolitiker wohnte im Wiesbadener Vorort Mainz-Kostheim, er hinterlässt Frau und Kinder. Hessens Ministerpräsident...

Kontaktverbot wegen Coronakrise: Gruppen von mehr als zwei Personen verboten- WHO fordert mehr Tests in Europa

Die Zahl der Infektionen mit dem neuen Coronavirus steigt weiter dramatisch an, zur Eindämmung der Pandemie setzen Bund und Länder nun auf ein Kontaktverbot: Ab Mitternacht sind Personengruppen von mehr als zwei Menschen verboten, und zwar im öffentlichen wie im privaten Raum, Familien ausgenommen. Damit soll die anhaltend rasante Ausbreitung des Coronavirus unterbunden werden. Die Gefahr gehe von häufigem...
2,285FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,995NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen