- Advertisement -
16. Juni 2019
22.9 C
Mainz
- Werbung -

Lesselallee: Baumretter rufen zum Protest am 31. Juli auf

Nachdem die Lesselallee ja nach dem Sturm noch steht, und die Orkanböen eine Menge Bäume verwüstete haben, nur nicht die mehr als 70 Kastanien auf der Maaraue, haben die Verteidiger der Allee neuen Mut geschöpft. "Wir sind mehr geworden", sagte Marion Mück-Raab, Organisatorin der Facebook Seite "Aktuelles zur Leselallee" am Mittwoch Mainz&. Und weil sich nun zeige, dass die...

Unwetter reißt Äste zu Boden, nur nicht in der Lesselallee

Das schwere Unwetter vom Sonntagabend hat auch in der Nachbarschaft Wiesbaden etliche Bäume umgestürzt und Äste herunter geweht. Die Stadt meldete am Montagabend schwere Schäden auf dem Nordfriedhof und dem Freizeitgelände Alter Friedhof, der Kletterpark auf dem Neroberg ist vollständig verwüstet, der Stadtwald sollte vorerst nicht betreten werden. Da haben wir uns doch gefragt: was ist mit der angeblich...

Lesselallee: Gerich dementiert Baupläne auf der Maaraue

Ihr erinnert Euch doch an diese seltsamen Architekturentwürfe zur Zukunft der Maaraue? Von wegen schwimmende Stadt, Ufo von oben und günstiges Wohnen für Studenten? Nun, diese Baupläne werden inzwischen verbunden mit den Vorgängen rund um die Lesselallee. Seit der wirklich seltsamen Sitzung des Umweltausschusses in Wiesbaden vergangenen Dienstag, fragen sich die Kostheimer nämlich: Will da jemand die Allee weghaben,...

Lesselallee: Zeichen stehen auf Fällung

Das sieht nicht gut aus für die Lesselallee und ihre mehr als 70 Kastanien: Der Umweltausschuss der Wiesbadener Stadtverordnetenversammlung beschloss am Dienstagabend, vorerst nichts zu beschließen - nach einer äußerst merkwürdigen Sitzung. Der Ausschuss hörte sich nämlich zwar die Expertise des renommierten Baumprofessors Ulrich Weihs an, inhaltlich beharrten die Fraktionen von CDU und SPD aber auf ihrer Haltung als...

Lesselallee: Gelbes Band für Erhalt der Kastanien

Überall in Mainz-Kostheim tauchen gerade so komische gelbe Bänder auf, die um Baumstämme geknotet sind. Im Ortskern von Kostheim, am Aldi-Parkplatz oder auf dem Schulhof der Carlo-Mierendorff-Schule, überall gelbe Bänder. Nanu? Mancher fragte sich schon, ob diese Bäume nun auch gefällt werden, aber nein, das Gegenteil ist der Fall: Die gelben Bänder sind ein Zeichen der Verbundenheit mit den...

Kostheimer starten Bürger-Appell zum Erhalt der Lesselallee

Für die Kastanien der Lesselallee auf der Maaraue wird es langsam ernst: Am 1. Juli tagt in Wiesbaden der Umweltausschuss, dort soll entschieden werden, ob die 71 uralten Kastanien weiter stehen dürfen - oder gefällt werden. Deshalb hat nun eine Allianz aus Kostheimer Bürgern einen Appell für den Erhalt der Kastanienallee gestartet. "Bitte verhindern Sie, dass eine rund hundert...

Graffiti-Kunst in Kastel: Tiepolo unter der Brücke

Der Bär ein futuristisches Monster, eine gigantische Seeschlange, ein Zähne fletschernder Hai - nein, nett sind die Figuren nicht, die Graffiti-Meister am Wochenende auf die Wände unter der Theodor-Heuss-Brücke auf Kasteler Seite zauberten. Das Graffiti-Festival Meeting of Styles hat wieder einmal gezeigt, wozu Graffiti imstande ist: große Kunstwerke, politische Aussagen, gebannt in eine düstere Unterwasserwelt. Und auch NSA und...

Graffiti-Kunst: Meeting of Styles in Mainz-Kastel

An diesem Wochenende ist Kastel der Mittelpunkt der internationalen Graffiti-Szene, und nein, das ist nicht übertrieben: Das Internationale Meeting of Styles ist mittlerweile das größte Graffiti-Event weltweit! 100 Künstler aus der ganzen Welt kommen an diesem Wochenende zusammen, um die große Unterführung unter der Theodor-Heuss-Brücke zu verzieren. Geschaffen wird ein monumentales Kunstwerk und die größte Graffiti-Galerie ihrer Art im...

Heute Infoveranstaltung zu Umzug US-Army nach Erbenheim

Turbine eines Verkehrsflugzeugs auf dem Frankfurter Flughafen - Foto: gik
Heute Abend solltet Ihr Euch um 19.00 Uhr mal ein Stündchen Zeit nehmen, falls Ihr in Bierstadt, Erbenheim oder Kastel wohnt - oder entlang des Rheins von nächtlichen Hubschrauberflügen genervt seid. Denn am Mittwochabend um 19.00 Uhr lädt die Stadt Wiesbaden zu einer Bürgerversammlung ins Gemeinschaftshaus Bierstadt, Biegerstraße 17. Inhaltlich wird es dabei vor allem um eines gehen: "Die...

Ölfilm auf dem Rhein – Behörden geben Entwarnung

Das war ja schon eine erschreckende Nachricht, die da an Pfingstsonntag den Rhein hinunter schwappte: In einer Chipsfabrik in Frankenthal hatte es einen Unfall gegeben, 10.000 Liter Heizöl lief ungefiltert in den Rhein. Der Ölfilm erstreckte sich zeitweise auf 50 bis 60 Kilometer Länge und hatte an Pfingstmontag auch Mainz, Wiesbaden und Ingelheim erreicht. Am Dienstag gaben die Behörden...
1,926FansGefällt mir
1,024NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,476NachfolgerFolgen
90AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen