- Advertisement -
26. Mai 2019
18.3 C
Mainz
- Werbung -

Lessellallee: rückt Ordnungsamt vom Fällen ab?

Ihr habt ja schon gemerkt, dass uns das Schicksal der Lesselallee auf der Maaraue am Herzen liegt - man hat ja auch nicht jeden Tag 71 Kastanien, die gefällt werden sollen. Die Grünen hatten ja am Gründonnerstag eine Expertise eines ausgewiesenen Baumexperten vorgelegt, die da besagt: die Lesselallee solle unbedingt erhalten werden, die Bäume seien vital und kein unmittelbares...

Mit Personenfähre auf die Rettbergsaue

So langsam machen ja in Mainz und Wiesbaden auch die Freibäder wieder auf - endlich! Bei dem schönen Wetter hätten wir es ja auch früher genommen ;-)  Gut, dass die Stadt Wiesbaden am heutigen Freitag die Rettbergsau fürs Publikum frei gibt! Die Rettbergsaue ist die langgezogene Insel, die vor Biebrich und Schierstein liegt. Und die kann in diesem Jahr...

Neues Gutachten: Lesselallee ist verkehrssicher

Das ist ein Paukenschlag in Sachen Lesselallee: die Wiesbadener Grünen haben am Donnerstag ein neues Gutachten präsentiert. Und das kommt zum Ergebnis: die Kastanienallee ist zwar angeschlagen, aber trotzdem ein vitales und lebensfähiges System - und zudem keine Gefahr für Besucher. "Das Ergebnis hat uns in dieser Klarheit überrascht", sagte Ronny Maritzen, Grünen-Politiker und Vorsitzender des Umweltausschusses im Wiesbadener...

Schon wieder Warnstreik bei Bussen in Wiesbaden

ESWE Bus der Linie 45 - Foto: ESWE-Verkehr
Also irgendetwas läuft da gerade gar nicht gut in Wiesbaden: Am morgigen Donnerstag wird der Busverkehr in Wiesbaden schon wieder bestreikt! Diesmal hat die Nahverkehrsgewerkschaft (NahVG) die Beschäftigten der privaten Firma WiBus zum Streik zwischen 4.00 Uhr morgens und etwa 12.00 Uhr Mittags aufgerufen. Dadurch werde es bis zur Mittagszeit "zu erheblichen Einschränkungen im Wiesbadener Busverkehr kommen", teilte die...

Fluglärm: Am Lautesten ist es in Weisenau

Dass der Fluglärm weite Teile von Mainz mit unerträglichem Lärm überzieht, ist ja nun wirklich nichts Neues. Aber es ist ja doch nett, wenn man die eigene Wahrnehmung offiziell bestätigt bekommt ;-) Das Umweltministerium von Rheinland-Pfalz teilte nämlich kurz vor Ostern Ergebnisse von Fluglärm-Messungen an vier Standorten mit. Ergebnis: der Fluglärm in Mainz ist besonders in den Morgenstunden zwischen...

Ritter, Römer und Märchenhexe – Mittelaltermarkt in der Reduit

Wart Ihr eigentlich schon mal im Mittelalter? So richtig mit Rittern, Hexen und fantastischem Essen? Nun, egal ob Ihr jetzt Ja oder Nein sagt: jetzt habt ihr die Gelegenheit dazu. In der Reduit drüben in Mainz-Kastel findet nämlich noch bis zum späten Ostermontag-Nachmittag ein Mittelaltermarkt statt. Erlebbare Geschichte, eine kleine Zeitreise, versprechen die Organisatoren von Pro History - und fahren...

Mainzer Grüne für Erhalt der Lesselallee

Ganz langsam kommt Bewegung in die Geschichte der 70 Kastanien in der Lesselallee. Die Mainzer Grünen sprachen sich am Dienstag gegen die Fällung der 100 Jahre alten Bäume aus. Die Bäume seien vielen Mainzern auf beiden Seiten des Rheins "ans Herz gewachsen", sagte die Grünen-Fraktionssprecherin im Mainzer Stadtrat, Sylvia Köbler-Gross. Und sie fügte hinzu: die Verkehrssicherheit sei natürlich enorm...

Mainz rüttelt regelmäßig an seinen Bäumen

Mainz& hatte ja gestern über die Proteste gegen das Fällen der Kastanienallee auf der Maaraue in Mainz-Kostheim berichtet. Dabei erfuhren wir auch: Das Geländer der Lesselallee gehört gar nicht der Stadt Wiesbaden, sondern befindet sich im Besitz - der Stadt Mainz. Und zufälligerweise tagte heute in Mainz der Stadtrat - und dabei trifft man ja so einige Personen des...

„Als würde man den Dom fällen“: Protest gegen Aus für Kastanienallee

Es ist schon eine seltsame Szenerie da in Mainz-Kostheim auf der Maaraue: Wo sonst Jogger, Radfahrer und Spaziergänger ihre Runden unter wunderbaren alten Baumkronen ihre Runden drehten, sperrt jetzt ein großer Bauzaun den Durchgang. Und nicht einfach am Anfang oder Ende der Allee, nein: auf fast 500 (!) Meter Länge verläuft jetzt ein Bauzaun! Entlang der Konrad-Schollmayer-Straße, über Wiesen...

Radtouren & Fahrradbörsen: Fahrradkalender 2014

Na, habt Ihr Euer Fahrrad schon aus dem Keller geholt und abgestaubt? Bei dem Wetter der vergangenen Wochen bestimmt. Aber vielleicht habt Ihr auch – wie wir... – ein marodes Fahrrad im Keller gefunden? Was nun? Nun, Ihr hättet vielleicht mal den Fahrradkalender der Stadt Mainz lesen sollen, ein kleines Faltblatt nur, das aber voller Informationen rund ums Radfahren...
1,912FansGefällt mir
1,018NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,453NachfolgerFolgen
89AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen