- Advertisement -
15. August 2020
26.3 C
Mainz
- Werbung -

Mainz rüttelt regelmäßig an seinen Bäumen

Mainz& hatte ja gestern über die Proteste gegen das Fällen der Kastanienallee auf der Maaraue in Mainz-Kostheim berichtet. Dabei erfuhren wir auch: Das Geländer der Lesselallee gehört gar nicht der Stadt Wiesbaden, sondern befindet sich im Besitz - der Stadt Mainz. Und zufälligerweise tagte heute in Mainz der Stadtrat - und dabei trifft man ja so einige Personen des...

„Als würde man den Dom fällen“: Protest gegen Aus für Kastanienallee

Es ist schon eine seltsame Szenerie da in Mainz-Kostheim auf der Maaraue: Wo sonst Jogger, Radfahrer und Spaziergänger ihre Runden unter wunderbaren alten Baumkronen ihre Runden drehten, sperrt jetzt ein großer Bauzaun den Durchgang. Und nicht einfach am Anfang oder Ende der Allee, nein: auf fast 500 (!) Meter Länge verläuft jetzt ein Bauzaun! Entlang der Konrad-Schollmayer-Straße, über Wiesen...

Radtouren & Fahrradbörsen: Fahrradkalender 2014

Na, habt Ihr Euer Fahrrad schon aus dem Keller geholt und abgestaubt? Bei dem Wetter der vergangenen Wochen bestimmt. Aber vielleicht habt Ihr auch – wie wir... – ein marodes Fahrrad im Keller gefunden? Was nun? Nun, Ihr hättet vielleicht mal den Fahrradkalender der Stadt Mainz lesen sollen, ein kleines Faltblatt nur, das aber voller Informationen rund ums Radfahren...

Earth Hour: Schickt Mainz& Eure Bilder!

Tja, das hatten wir uns natürlich anders vorgestellt - aber zur 8. Earth Hour an diesem Samstag ist ein wesentlicher Teil von Mainz& leider nicht in Mainz.... ABER es gibt ja Euch! Leser, User, Fans und solche, die es werden wollen: Schickt  Mainz& Eure Bilder von der Earth Hour! Dunkler Dom, schattige Zitadelle, schweigendes Schloss - wir freuen uns...

Licht aus bei der 8. Earth Hour am Samstag

Am Samstagabend ist es wieder so weit: Es heißt Licht aus für den Klimaschutz! Das klingt jetzt irgendwie sehr aktivistisch, aber die Earth Hour ist nichts weniger als die größte Umweltschutzaktion der Welt! Das Prinzip: Für eine Stunde schalten Städte, Kirchen, Wahrzeichen und auch Privathaushalte das Licht aus, und mahnen so dazu, mehr für den Schutz der Umwelt und...

Kastanienallee auf Maaraue ab heute gesperrt

Offensichtlich wird derzeit nicht nur an Grabsteinen gerüttelt (Mainzer Hauptfriedhof im April) - sondern auch an Bäumen. Auf dem Lessingplatz in Mainz müssen zwei Robinien weichen, weil ihre Wurzeln geschädigt wurden. In Mainz-Kosteheim sperrt die Stadt Wiesbaden ab heute gleich eine ganze Allee, genauer: die Kastanien-Allee entlang des Mainufers auf der Maaraue. Offiziell hört die Straße auf den Namen Lesselallee,...

Busstreiks heute treffen auch Mainz – Wiesbaden lahmgelegt

ESWE Bus der Linie 45 - Foto: ESWE-Verkehr
Es war ja unvermeidlich: Am Mittwoch, dem 19. März, gibt es in Hessen Warnstreiks im Öffentlichen Dienst, und so hat die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di auch alle Tarifbeschäftigten der Busunternehmen ESWE und WiBus aufgefordert, sich an dem Streik zu beteiligen. In Wiesbaden sei deshalb mit der kompletten Einstellung des Öffentlichen Personennahverkehrs zu rechnen, teilte die ESWE mit - und das gilt...

Erkältungswelle bremst Busverkehr in Wiesbaden

ESWE Bus der Linie 45 - Foto: ESWE-Verkehr
Die Erkältungswelle rollt, und bremst jetzt auch den Busverkehr in der Nachbarstadt Wiesbaden. In den vergangenen Tagen sei "aufgrund krankheitsbedingter Personalengpässe der Ausfall von Fahrten im ESWE-Liniennetz in Wiesbaden nicht vollständig zu vermeiden" gewesen, teilte die Stadt Wiesbaden am Donnerstag mit. Im Klartext: Es mussten Busfahrten gestrichen werden. Und das werde wohl auch "in den folgenden Wochen" noch weiter...

Volleyball mit den Olympiasiegern

Erinnert Ihr Euch noch an die zwei coolen Beachvolleyballer, die sich bei den Olympischen Spielen in London 2012 zur Goldmedaille pritschten und baggerten? Die mit vollem Körpereinsatz auch noch die unmöglichsten Bälle bekamen und Schritt für Schritt auch hochkarätige Favoriten in den Sandboden spielten? Julius Brink und Jonas Reckermann hießen die beiden, und genau diese zwei kommen nun nach...

Wiesbaden: Lärmstudie zu Erbenheim

Turbine eines Verkehrsflugzeugs auf dem Frankfurter Flughafen - Foto: gik
Seit die amerikanischen Streitkräfte ihre Airbase in Wiesbaden-Erbenheim verstärkt nutzen, mehren sich auch die Beschwerden der Anwohner. Besonders die Hubschrauber machen den Menschen in Erbenheim & Mainz-Kastel Kopfschmerzen, starten die Maschinen doch auch mitten in der Nacht zu Flüge über dem Rhein. Da erscheint das Frankfurter Nachtflugverbot wie eine himmlische Errungenschaft... Die Stadt Wiesbaden reagiert jetzt aber auf die...
2,340FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,026NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen