- Advertisement -
16. Juni 2019
22.1 C
Mainz
- Werbung -

Mainz& exklusiv: „Mainz bleibt Mainz“ ohne Boten – diese Akteure beobachtet der SWR

Eine Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz" ohne "Boten vom Bundestag", das gab es seit 1983 noch nie. Jürgen Dietz ist fraglos DAS Aushängeschild der politisch-literarischen Fastnacht in Mainz, was also tun, wenn dieser Vortrag fehlt? Mainz& erfuhr nun: Beim SWR haben sie eine ganze Reihe anderer politischer Redner im Auge. Dazu gehören Lars Reichow, Johannes Bersch als "Domsgickel" und "Newcomer"...

Bote vom Bundestag sagt Fernsehsitzung „Mainz bleibt Mainz“ ab

Das ist ein Schock für die Mainzer Fastnachtsszene: Jürgen Dietz, der "Bote vom Bundestag" hat seinen Auftritt in der Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz" abgesagt! "Er ist nicht fit", sagte Dietz' Tochter Nanette Gebauer-Dietz am Dienstag Mainz&. Dietz ist von einer Magen-Darm-Erkrankung geschwächt und hatte deshalb schon einige Auftritt absagen müssen. Nun muss er auch die Fernsehsitzung streichen - und...

Narren-Outfit: Kostümverkauf im Staatstheater am Samstag

Na, habt Ihr noch immer kein gescheites Kostüm für Fastnacht? Dann wird es aber höchste Zeit - in drei Wochen ist Rosenmontag! Wie gut, dass es da den Kostümverkauf des Staatstheaters gibt: Am Samstag, den 31. Januar ist es wieder so weit. Um 11.11 Uhr öffnen sich die Türen, dieses Mal im Kleinen Haus. Dann gilt: Wer zuerst kommt,...

MCV und MCC wollen 2016 gemeinsam lachen

Zurück in die Zukunft, das haben offenbar zwei der großen Mainzer Fastnachtsvereine vor: Der Mainzer Carneval-Verein (MCV) und der Mainzer Carneval Club (MCC) wollen 2016 eine gemeinsame Fastnachtssitzung aus der Taufe heben. Das Vorbild ist 60 Jahre alt: Die erste Gemeinschaftssitzung der beiden Vereine am 17. Februar 1955 hieß "Mainz, wie es singt und lacht" - und war die...

Mehr Toiletten und höhere Strafen für wildes Pinkeln an Fastnacht

Die Fastnacht wirft ihre Schatten voraus, und dies ist ein besonders schwarzer Schatten: Wild-Pinkler. An Rosenmontag sieht man sie zu Scharen in Hauseingängen ihr Geschäft verrichten, und wer das schon mal wegmachen musste weiß, wie eklig ist das ist. Mainz& hatte 2014 schon Ideen, wie man dem (zumindest teilweise) begegnen könne: Mehr Toiletten und vor allem kostenlose! Zumindest in...

Glasverbot an Rosenmontag sorgt für Streit

Das Glasverbot an Rosenmontag auf dem Schillerplatz sorgt erneut für Streit. Der Mainzer Carneval-Verein (MCV), der ja in Mainz für die Straßenfastnacht zuständig ist, dachte jüngst laut über eine Ausweitung des Glasverbots vom Schillerplatz aus auf die Ludwigstraße nach. Das wiederum findet die Stadt Mainz nicht lustig: Einem Glasverbot auf der LU stehen 2016 nichts im Wege - wenn...

Achtung Fastnacht: Neujahrsumzug der Garden

Wenn Ihr morgen früh von Trommelwirbeln geweckt werdet, dann ist das nicht Eurem Kater geschuldet: Die Mainzer Garden starten an Neujahr zu ihrem traditionellen Neujahrsumzug. Um 11.11 Uhr geht es am Ernst-Ludwig-Platz los, wo gerade die Eisbahn steht. Der Umzug führt dann über die Große Bleiche zum Münsterplatz, und von dort über Schillerstraße, Schillerplatz und Ludwigsstraße bis zum Domplatz....

Närrische Kreuzfahrt mit der Queen Lisbeth

Am 11.11. lupfen die Narren ja mal kurz den Vorhang und geben einen Vorgeschmack auf die kommende Kampagne, und wenn die so gut wird wie das, was jetzt der Gonsenheimer Carnevals-Verein (GCV) auf die Bühne brachte, dann könnt Ihr beruhigt sein: Es war grandios. Die Narren vom Gonsbach nahmen am Samstag nämlich das Wort vom Narrenschiff wörtlich - und...

Hexen, Clowns und Fliegenpilze – Narren feierten den 11.11.

Helau! Endlich dröhnte der Schlachtruf der Mainzer Fastnacht wieder über den Schillerplatz, und einige Tausend Narren riefen ihn mit. Am Dienstag feierten die Mainzer Narren den 11.11., ausgelassen und fröhlich, aber überaus friedlich. Die Party auf dem Schillerplatz ging bis in den späten Nachmittag, nachdem am Morgen pünktlich um 11.11. Uhr der Startschuss gegeben worden war. Mainz& hat sich...

„Die kleinste Garde von Mainz“ – Mainz& traf die Garnisionsgarde

Mitten im Gewühl des 11.11. auf dem Schillerplatz, stolperte Mainz& auf einmal über zwei nette Gardisten. Die stellten sich stolz in Position fürs Mainz&-Foto, so weit so normal. Doch dann wollte Mainz& wissen, "wer seid Ihr denn?" - und erlebte eine faustdicke Überraschung: "Wir sind die Mainzer Garnisonsgarde 2008 n.e.V., und wir sind drei Leute", lautete die Antwort. Klar,...
1,926FansGefällt mir
1,024NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,476NachfolgerFolgen
90AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen