- Advertisement -
17. Oktober 2019
12.7 C
Mainz
- Werbung -

11 ist die Zahl der Anarchie und des Teufels – und der Narretei

Ihr habt Euch ja vielleicht schon mal gefragt, warum eigentlich ausgerechnet die 11 die Zahl der Narren ist. Der heutige 11.11. ist für Narren ein hoher Feiertag, die Prinzengarde trägt die 11 auf ihren Hüten, und alle närrischen  Jubiläen sind erst dann welche, wenn sie durch 11 teilbar sind. Warum aber die 11? Nun, die elf gilt seit vielen...

Heute Karten für Zusatzsitzung der Mombacher Bohnebeitel ergattern

Leid und Freud', Krieg und Lachen, in diesen Tagen treffen zwei Extreme im Weltgeschehen aufeinander, auch bei Mainz&. Und während wir Charlie Hebdo gedenken, schreiben wir Artikel über die Fastnacht für Euch... Aber das ist eben das Leben, und wer das Lachen verliert, verliert auch den Mut - und das darf nicht sein. Halten wir der Welt also den...

Ehrengarde mit Mops-Formation – Schnorreswackler feiern 5×11 Jahre mit illustrer Gästeschar: Trump, Obama, Merkel und Kölner Ehrengarde

Wie feiert man den Geburtstag der kreativsten Gesangstruppe der Mainzer Fastnacht? Da kann es nur eine Antwort geben: mit Fastnachtsrock und Fastnachtshits, dem Who is Who der närrischen Sangesszene - und mit jede Menge illustren (Staats-)Gästen. Niemand Geringere als Donald Trump und Barack Obama gaben sich am Samstagabend in der Halle 45 die Ehre, dazu Silvio Berlusconi und Angela...

Profis in der Fernsehfastnacht: Reichow löst Debatte aus – KCK und CCW präsentieren in Gemeinschaftssitzung tolle Redner und großes Fastnachtskaleidoskop

Die Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz" erlebte einen ungewöhnlichen Moment: Ausgerechnet bei Profi-Kabarettist Lars Reichow fiel vergangenen Freitag die Stimmung im Saal in den Keller. Das war nicht nur an den Fernsehbildschirmen deutlich wahrzunehmen, gleich mehrere Zuschauer, die live im Saal dabei waren, bestätigten dies: "So etwas habe ich noch nie erlebt", sagte einer. Auch zuvor schon hatte Detlev Schönauer...

Ab auf die Gass‘: Die Umzüge starten! 60. Jugendmaskenzug und alle Stadtteilumzüge 2017

Es geht looooos - die Straßenfastnacht ist da! Der Höhepunkt der Meenzer Fastnacht hat begonnen, der närrische Endspurt für den Rosenmontag. Nach wochenlangen Aktivitäten in den Sälen und auf den Bühnen sind die Narren nun mit der Weiberfastnacht in die Straßenfastnacht gestartet. Also Kostüm an und ab uff die Gass‘! Die Umzüge in Mainz sind Kult, und abseits vom...

Weck, Worscht und Woi sind Zugplakettcher 2016 – Babyzugente und Party zum 11.11.

Das Jubliläum 200 Jahre Rheinhessen wirft seine Schatten (oder sein Licht ;-) auch in die Mainzer Fastnacht voraus: Weck, Worscht und Woi, das Mainzer Fastnachtsgericht, sind das Zugplakettcher für die Fastnachtskampagne 2016. Die steht ohnehin unter dem Motto "Ein echter Narr ist ohne Sprüch' - rhoihessisch, herzlich, määnzerisch", was also lag näher, als Weck Worscht und Woi zum Zugplakettcher...

Neuer Präsident beim MCV: Reinhard Urban führt den größten Fastnachtsverein von Mainz

Er trägt stets Fliege und kommt eigentlich aus Bayern, nun soll er den Mainzer Carnevals-Verein (MCV) in die Zukunft führen: Reinhard Urban, langjähriger Leiter der Rechtsmedizin an der Mainzer Uniklinik, ist neuer Präsident des MCV. Der 67-Jährige wurde am Donnerstagabend mit 66 Prozent der Stimmen gewählt, ein wahrhaft närrisches Ergebnis. Er muss nun den wichtigsten Mainzer Fastnachtsverein für die...

Ordensempfang der Jägergarde: Bernd Frank feiert bereits fünf Jahre seiner närrischen Ein-Mann-Garde

Der Einmarsch ist kurz, das Kadettencorps auf Schulausflug, und die zu ehrenden Jubilare tauchen auch nicht auf: Wenn die Mainzer Jägergarde zum Ordensempfang lädt, sind die traditionellen Rituale der Fastnachtsgarden irgendwie außer Kraft gesetzt. Und doch steht da am Mikrofon einer, der das Gardewesen in der Fastnacht durchaus ernst nimmt: als Parodie auf die Parodie und zugleich als Feier...

Mainzer Zugente gibt Lebenszeichen von sich – Geliebtes Zugmaskottchen soll 2020 wieder rollen – Noch mal zum Enten-Check

Aufatmen in der MCV-Wagenhalle: Die Zugente, das geliebte Maskottchen des Mainzer Rosenmontagszuges, hat ein Lebenszeichen von sich gegeben. Am Mittwochabend sei der Motor der Ente tatsächlich wieder angesprungen, wenn auch nur für kurze Zeit, teilte der Mainzer Carnevals-Verein (MCV) am Donnerstag mit: "Immerhin - ein Lebenszeichen!" Die Zugente war am vergangenen Montag nach wenigen Metern schon in der Kaiserstraße...

„Singen ist gesund“ – Närrische Nachtvorlesung am 27. Februar mit Piet Rösch und Margit Sponheimer

Na, habt Ihr noch Lust auf Fastnacht? Dann haben wir was für Euch, leider sehr kurzfristig: Am heutigen Mittwochabend lädt die Universitätsmedizin Mainz zur närrischen Nachtvorlesung. Start ist um 19.11 Uhr, das Thema ist in diesem Jahr: "Ist Singen gesund?" Der wissenschaftlich-närrische Vortrag wird gehalten von dem Chef der Poliklinik für Chirurgie und Nachtvorlesungs-Initiator Christian Vahl. Die Ehre geben...
2,004FansGefällt mir
1,074NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,635NachfolgerFolgen
91AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security