- Advertisement -
4. Juni 2020
16.2 C
Mainz
- Werbung -

Stehung 2015 mit BlaBliBlaBlasmusik und die Musiktruppe Künzell

Wenn aus Ernst Neger Ernesto Negro, "Am Rosenmontag" zur Hardrock-Hymne wird und das Publikum ohnehin den ganzen Abend steht, dann ist klar: Es ist wieder Stehung in Mainz! Auch in diesem Jahr geht  natürlich wieder an zwei Abenden das große Meenzer Narren-Rock-Konzert in der Turnhalle Gonsenheim ab. Viereinhalb Stunden lang gibt sich das Mikro in die Hand, was in...

Große Narretei beim GCV: Närrisch-verdreht, grandios-grantelnd und weinselig-römisch

Der Narr ist ja jemand, der "närrische", also verdrehte, einfältig-überzeichnete Dinge tut, und mit seinen Späßen den "Normalen" den Spiegel vorhält. Narrenfreiheit nennt man die Art der Rede, die auf nichts und niemanden Rücksicht nehmen muss - und genau so ist die Sitzung des Gonsenheimer Carnevals-Vereins in dieser Kampagne: zutiefst närrisch. Da wird dem Volk aufs Maul geschaut, Grantlern...

Wochenende 30. Januar bis 2. Februar – Offene Ateliers und Fastnachtssturm

Für dieses letzte Januar-Wochenende haben wir für Euch etwas ganz Besonderes: Die Jahresausstellung aller künstlerischer Klassen der Kunsthochschule Mainz. Präsentiert wird alles, was sehenswert und neu ist: Malerei, Skulptur, Installation, Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie, Film- und Videokunst...in jedem Fall volles Programm! Und wer der schönen Künste müd' ist, oder vielleicht einfach gerade nur Fastnacht im Kopf hat: Am Samstag ist...

Mainzer basteln Motivwagen zu Islam-Kritik und Meinungsfreiheit

Die Kölner Fastnachter schlagen ja heute hohe Wellen, das Festkomitee zog am Donnerstag einen Motivwagen für den Rosenmontagszug zurück, der sich mit dem Anschlag auf das Pariser Satiremagazin Charlie Hebdo beschäftigen sollte. Daraufhin meldete sich der Mainzer Carneval-Verein - und veröffentlichte ein Motiv für einen Mainzer Wagen. Darauf das Grundgesetz als Bastion, und als Hüter von Glaubens-, Presse- und...

Heute Karten für Zusatzsitzung der Mombacher Bohnebeitel ergattern

Leid und Freud', Krieg und Lachen, in diesen Tagen treffen zwei Extreme im Weltgeschehen aufeinander, auch bei Mainz&. Und während wir Charlie Hebdo gedenken, schreiben wir Artikel über die Fastnacht für Euch... Aber das ist eben das Leben, und wer das Lachen verliert, verliert auch den Mut - und das darf nicht sein. Halten wir der Welt also den...

Mainz& exklusiv: „Mainz bleibt Mainz“ ohne Boten – diese Akteure beobachtet der SWR

Eine Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz" ohne "Boten vom Bundestag", das gab es seit 1983 noch nie. Jürgen Dietz ist fraglos DAS Aushängeschild der politisch-literarischen Fastnacht in Mainz, was also tun, wenn dieser Vortrag fehlt? Mainz& erfuhr nun: Beim SWR haben sie eine ganze Reihe anderer politischer Redner im Auge. Dazu gehören Lars Reichow, Johannes Bersch als "Domsgickel" und "Newcomer"...

Bote vom Bundestag sagt Fernsehsitzung „Mainz bleibt Mainz“ ab

Das ist ein Schock für die Mainzer Fastnachtsszene: Jürgen Dietz, der "Bote vom Bundestag" hat seinen Auftritt in der Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz" abgesagt! "Er ist nicht fit", sagte Dietz' Tochter Nanette Gebauer-Dietz am Dienstag Mainz&. Dietz ist von einer Magen-Darm-Erkrankung geschwächt und hatte deshalb schon einige Auftritt absagen müssen. Nun muss er auch die Fernsehsitzung streichen - und...

Narren-Outfit: Kostümverkauf im Staatstheater am Samstag

Na, habt Ihr noch immer kein gescheites Kostüm für Fastnacht? Dann wird es aber höchste Zeit - in drei Wochen ist Rosenmontag! Wie gut, dass es da den Kostümverkauf des Staatstheaters gibt: Am Samstag, den 31. Januar ist es wieder so weit. Um 11.11 Uhr öffnen sich die Türen, dieses Mal im Kleinen Haus. Dann gilt: Wer zuerst kommt,...

MCV und MCC wollen 2016 gemeinsam lachen

Zurück in die Zukunft, das haben offenbar zwei der großen Mainzer Fastnachtsvereine vor: Der Mainzer Carneval-Verein (MCV) und der Mainzer Carneval Club (MCC) wollen 2016 eine gemeinsame Fastnachtssitzung aus der Taufe heben. Das Vorbild ist 60 Jahre alt: Die erste Gemeinschaftssitzung der beiden Vereine am 17. Februar 1955 hieß "Mainz, wie es singt und lacht" - und war die...

Mehr Toiletten und höhere Strafen für wildes Pinkeln an Fastnacht

Die Fastnacht wirft ihre Schatten voraus, und dies ist ein besonders schwarzer Schatten: Wild-Pinkler. An Rosenmontag sieht man sie zu Scharen in Hauseingängen ihr Geschäft verrichten, und wer das schon mal wegmachen musste weiß, wie eklig ist das ist. Mainz& hatte 2014 schon Ideen, wie man dem (zumindest teilweise) begegnen könne: Mehr Toiletten und vor allem kostenlose! Zumindest in...
2,221FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,971NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen