- Advertisement -
23. Juli 2019
34 C
Mainz
- Werbung -

Deutscher Kleinkunstpreis 2019 geht an Kabarettist Christian Ehring – Weitere Preise an Dota, BlöZinger und Lara Stoll

Das ist mal eine hoch aktuelle Auszeichnung: Der Deutsche Kleinkunstpreis 2019 geht an niemand Geringeren als an Christian Ehring. Der Tausendsassa ist inzwischen vor allem bekannt als Moderator der Satiresendung "Extra 3" sowie als einer der zentralen Mitwirkenden der "Heute Show", Ehring ist aber noch viel mehr. Kabarettist, Autor und sogar Musiker. Nun zeichnet ihn die Jury des Deutschen...

Stadionsprecher Mainz 05, CCW-Präsident: Klaus Hafner legt Ämter nieder – Nachfolge beim CCW bereits geregelt

Er gehört zu den Persönlichkeiten in der Mainzer Fastnacht und war lange Jahre die Stimme im Stadion von Mainz 05: Klaus Hafner, Stadionsprecher, CDU-Stadtrat und gewichtiger Präsident des Carneval Clubs Weisenau (CCW). Zwei dieser Ämter gibt Hafner nun ab: Am 30. Juni 2019 ist Schluss im Stadion - und kommendes Jahr wird Hafner auch den Präsidentenstuhl beim CCW frei...

Meister der Motivwagen: Wagenbauer Dieter Wenger fertigt seit 55 Jahren die rollenden Karikaturen des MCV

Wenn heute in der MCV-Wagenhalle die Motivwagen für den Rosenmontagszug in Mainz vorgestellt werden, steht ein Mann bescheiden im Hintergrund: Dieter Wenger. Seit 55 Jahren baut der Mainzer nun schon die dreidimensionalen Karikaturen für die Mainzer Fastnacht, inzwischen ist der Mann eine Legende. 1962 baute er den ersten Motivwagen für den Mainzer Carneval-Verein (MCV), seit 30 Jahren ist er...

Narrenschau 2018: Furiose Hofsänger-Parodie und ein großes kleines Multitalent – GCV lädt zum zweiten Mal zur großen Narren-Nachwuchs-Show

Es ist die Gretchenfrage der Mainzer Fastnacht: Wie finde ich guten Narren-Nachwuchs? Die Riege der berühmten Redner bei "Mainz bleibt Mainz" ist in die Jahre gekommen, vor zwei Jahren trat auch noch Hans Peter Betz als Guddi Gutenberg von der Bühne ab - was kommt danach? Von Nachwuchsmangel in der Fastnacht ist gerne die Rede - doch das ist...

Startschuss für Sanierung der Rheingoldhalle – Großer Saal, Technik, Toiletten und ein Balkon zur Rheinseite: Runderneuerung bis Oktober 2019

Die Mainzer Rheingoldhalle ist die wichtigste Halle für Großveranstaltungen in Mainz, nun steht sie zum Großteil für ein Jahr nicht zur Verfügung: Am Donnerstag gab Bürgermeister Günter Beck (Grüne) den Startschuss für die überfällige Sanierung. Großer Saal, Technik, Bühne, Decke, Aufzüge, Heizkörper – alles muss raus und erneuert werden. Hauptanlass neben der veralteten Technik: Brandschutz und Fluchtwege. Und so...

Wohnklo, Flinten-Uschi und Fluch des Kari-Beck: Bissige Motivwagen für Rosenmontag

Wow, das sind mal richtig bissige Karikaturen, die der Mainzer Carnevals-Verein (MCV) da an Rosenmontag auf die Gasse schickt. Mainzer Baustellen-Chaos, ratloser Maut-Dobrindt, Lame Duck Obama und die Invasion der Chlorhühnchen aus den USA - die Mainzer schlagen dieses Jahr so richtig zu. Besonders gelungen: Ein Wagen mit dem Namen "Fluch der Kari-Beck", "Flinten-Uschi", die Papierflieger bastelt - und...

„Wenn wir gut sind, sieht man uns nicht“ – Büttenschieber, Mikrofonträger, Regisseur, Hunderte heimliche Helfer tragen die Mainzer Fastnacht

Wenn sich heute im Mainzer Schloss bei "Mainz bleibt Mainz" alle Augen auf die Stars der Fernsehfastnacht richten, sind sie nicht zu sehen: die Büttenschieber und Requisitenbereitsteller, die Getränkehostessen und die Mikrofonträger. Seit Wochen tummeln sich Hunderte von Menschen jedes Wochenende in Mainz hinter Kulissen und Technikpulten, fahren Blumen oder reißen Eintrittskarten ab, organisieren Brötchen, Orden und das Bier. Applaus...

50 Jahre Kleppern, Carl Zuckmayer und die Kleppergarde

Ihr wisst nicht, was Kleppern ist? Kein Problem, wir können weiter helfen: Das Kleppern ist eigentlich ein alter Volksbrauch, bei dem man mit einem Lärminstrument die bösen Geister des Winters vertrieb. Kleppern ist nämlich nichts anderes als Klappern und war früher in Mainz sehr beliebt. Früher, das war die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg, nach dem Krieg geriet das...

Hochamt der Fassenacht – Wie ein Meenzer zum ersten Mal live die Fernsehfastnacht „Mainz bleibt Mainz“ erlebt

Eine Karte für die Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz"? Der Traum jedes eingefleischten Mainzer Fastnachtsfans. Doch Karten für die Sitzung im Schloss sind rar und teuer obendrein, da machte es Mainz& eine ganz besondere Freude, einen Mainz&-Leser der ersten Stunde mit einer ebensolchen zu beglücken. Marco Silbernagel ist Wahl-Mainzer und wohnt lange genug im goldigen Mainz, um als Määnzer durchzugehen (und...

Mainzer Zugente gibt Lebenszeichen von sich – Geliebtes Zugmaskottchen soll 2020 wieder rollen – Noch mal zum Enten-Check

Aufatmen in der MCV-Wagenhalle: Die Zugente, das geliebte Maskottchen des Mainzer Rosenmontagszuges, hat ein Lebenszeichen von sich gegeben. Am Mittwochabend sei der Motor der Ente tatsächlich wieder angesprungen, wenn auch nur für kurze Zeit, teilte der Mainzer Carnevals-Verein (MCV) am Donnerstag mit: "Immerhin - ein Lebenszeichen!" Die Zugente war am vergangenen Montag nach wenigen Metern schon in der Kaiserstraße...
1,959FansGefällt mir
1,058NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,535NachfolgerFolgen
91AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security