- Advertisement -
3. August 2020
20.9 C
Mainz
- Werbung -

Die Welt voll Müll, die Rindviecher groß, der Stau so tödlich, der Flieger als Nachtschreck – Grandiose Motivwagen 2019

Der Welt geht es schlecht, aus ihrem Schlund quillt ein unaufhörlicher Strom. Es sind Plastiktüten, Plastikkanister, Plastikbecher – die Welt erstickt an Müll, und die Narren finden das gar nicht komisch. Mit spitzer Feder glossieren die Mainzer Fastnachter auch in diesem Jahr wieder die hohe Politik und nehmen Pleiten, Pech und Missgriffe aufs Korn. Da kippt SPD-Chefin Andrea Nahles...

Jede Uniform ein Helfer – Stufenkonzept Sicherheit für Frauen an Rosenmontag – Update: Rückzugsräume

UPDATE -- Die Sicherheit von Frauen an Rosenmontag vor grabschenden und belästigenden Männern ist ja ganz neu in den Fokus gerückt, seit vorwiegend ausländische Männer in der Silvesternacht Frauen in Köln regelrecht jagten. Am 14. Januar stellten Polizei und Land Rheinland-Pfalz das verbesserte Sicherheitskonzept für Fastnacht allgemein vor - nun legten Polizei und Stadt Mainz in Sachen Frauensicherheit wie...

„Wir feiern Fastnacht 2021 – die Frage ist nur: wie?“ – Mainzer Fastnachter planen für Kampagne 2021

Kontaktsperre, Distanzgebot, Verbot von Großveranstaltungen – und dann Fastnacht feiern? Mit bangem Blick schauen die Karnevalisten und Fastnachter in diesen Tagen auf die Entwicklung der Corona-Pandemie, die alles beherrschende Frage: Wird es überhaupt eine Kampagne 2021 geben? Der Dachverband der Rheinischen Karnevals-Korporationen schockte die Narren am Samstag mit einer Empfehlung, Umzüge und Sitzungen abzusagen. In Mainz ist man da...

Lkw-Fahrverbot für Fastnachtssamstag und Rosenmontag in Mainz

Die Stadt Mainz hat für gleich zwei Fastnachtstage ein Lkw-Fahrverbot verhängt: An Fastnachtssamstag und an Rosenmontag gilt in der Innenstadt ein Fahrverbot für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen inklusive Anhänger und Zugmaschinen. Das Verbot soll die beiden großen Fastnachtsumzüge in Mainz schützen, den Jugendmaskenzug am Samstag und den Rosenmontagszug am Montag. Hintergrund ist der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt im...

Margit Sponheimer wird Ehrenbürgerin von Mainz – Ehrung wird am 7. Februar im Stadtrat entschieden

Sie hat Mainz bundesweit berühmt gemacht, ihre Lieder kennt man quer durch die Republik: Margit Sponheimer ist unverändert die berühmteste Fastnachtssängerin der Republik. Nun wird "S'Margittsche" Ehrenbürgerin von Mainz. Er habe dem Stadtrat vorgeschlagen, eine Persönlichkeit zu ehren, die sich "republikweit besondere Verdienste um die Landeshauptstadt Mainz erworben hat und zugleich große Sympathien genießt: Margit Sponheimer", teilte Oberbürgermeister Michael Ebling...

Achtung Fastnacht: Neujahrsumzug der Garden

Wenn Ihr morgen früh von Trommelwirbeln geweckt werdet, dann ist das nicht Eurem Kater geschuldet: Die Mainzer Garden starten an Neujahr zu ihrem traditionellen Neujahrsumzug. Um 11.11 Uhr geht es am Ernst-Ludwig-Platz los, wo gerade die Eisbahn steht. Der Umzug führt dann über die Große Bleiche zum Münsterplatz, und von dort über Schillerstraße, Schillerplatz und Ludwigsstraße bis zum Domplatz....

Biancas Blick auf Mainz: Mainz unter der Narrenkapp – die Karikatur auf Mainz&

Man hat ja derzeit das Gefühl, dass ganz Mainz nur noch rot, weiß, blau und gelb sieht und der Himmel voller Narrenkappen hängt. Oder verschwindet Mainz eher gerade unter der Narrenkappe? Wie dem auch sei: Die Stadt versinkt immer mehr im Fastnachtstaumel, das Leben dreht sich um Bütt, Gardeuniform, Orden und Helau. War da noch was? Trump, Krisen, Kriege,...

Margit Sponheimer sagt der Fastnachtsbühne Adé: Letzter Auftritt bei „Mainz bleibt Mainz“ vergangenen Freitag

Ihre Abschlussworte bei "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" vergangenen Freitag ließen viele zusammenzucken: Verabschiedet sich Margit Sponheimer etwa von der Fastnachtsbühne? "Bleibt die Uhr auch steh'n, die Zeit wird weiter geh'n, alles, was gewesen, wird mit ihr verweh'n. Morgen ist das Heut' längst Vergangenheit, alles, was gewesen, scheint eine Ewigkeit", sagte "Es Margittche" Sponheimer am Ende...

Routiniert, unterhaltsam und mit viel Klartext – So wird „Mainz bleibt Mainz“ am Freitag

"Kann mir mal einer sagen, wann es hier los geht?" Andreas Schmitt war sichtlich ungehalten: Satte 20 Minuten hing am Mittwoch bei der Generalprobe von "Mainz bleibt Mainz" der Start, und die Kommunikation zwischen Regie und Sitzungspräsident funktionierte nicht wirklich... Ein bisschen symptomatisch war das schon: Das ZDF zieht "das Event" Fernsehsitzung routiniert durch - heraus kommt eine Sitzung...

Glasverbot soll schon an Weiberfastnacht auf dem Schillerplatz gelten

Die Stadt Mainz will das Glasverbot zu Fastnacht deutlich ausweiten. Schon an Weiberfastnacht werde es auf dem Schillerplatz für 2016 ein Glasverbot geben, sagte Burkhard Hofmann, Leiter des Ordnungsamtes der Stadt Mainz am Mittwoch im Ortsbeirat Altstadt. Auch habe die Stadt "die feste Absicht", das Glasverbot an Rosenmontag auch vom Schillerplatz auf die LU bis zum Höfchen auszudehnen -...
2,327FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,017NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen