- Advertisement -
20. Oktober 2019
13.1 C
Mainz
- Werbung -

KUNST & GENUSS im Mainzer Dommuseum – Zweimal im Herbst Kunst und Wein genießen

In der Zeit der herbstlichen Weinlese und des Erntedankfestes bietet das Mainzer Dommuseum wieder Gelegenheit, Kunst und Weine der Region besser kennen zu lernen. Nach einem gemeinsamen Rundgang zu den Hintergründen christlicher Festbräuche und der Bedeutung des Weines in Theologie, Liturgie und Kunst, wird in der anschließenden Weinprobe alles Wissenswerte zu Ernte, Herstellung und Genuss des Rebensaftes erläutert. Termine: 1....

Winzertage Hechtsheim vom 06.09. – 09.09.2019

Immer am ersten Septemberwochenende öffnen die Hechtsheimer Winzer ihre Höfe im alten Ortskern und laden zu Wein und allerlei kulinarischen Genüssen. In diesem Jahr sind sechs Winzerhöfe im Hechtsheimer Ortskern geöffnet und bieten neben den köstlichen Weinen auch regionale Spezialitäten an. Eröffnet werden die Winzertage mit dem traditionellen Römerfassanstich am Freitag, den 06. September 2019 um 19.00 Uhr im...

Taschenlampenführungen im November: Nachts im Naturhistorischen Museum

Das Naturhistorische Museum in Mainz wurde gerade nach langer Umbauzeit wiedereröffnet, im November können kleine Forscher die neue Ausstellung nun auf besonders spannende Weise entdecken: Ab dem 8. November gibt es wieder die beliebten Taschenlampenführungen im Naturhistorischen Museum. Immer freitags begeben sich die Gäste abends im Kegel des Taschenlampenlichts auf eine Zeitreise, die vor 400 Millionen Jahren beginnt und...

Kunst auf Stromverteilerkästen: Ausstellung im Postlager zeigt sehenswerte Exemplare

Seit Ende 2015 verschönern Graffiti-Künstler im Auftrag der Mainzer Stadtwerke AG beschmierte und/oder verschmutzte Verteilerkästen im Mainzer Stadtgebiet sowie in den Stadtteilen. Von insgesamt etwa 2.300 Strom-Verteilerkästen wurden mittlerweile schon knapp 200 mit farbigen Kunstwerken besprüht. Nun zeigt eine Ausstellung im Alten Postlager sehenswerte Exemplare, unter dem Motto: "Aus Grau wird Kunst". Wann: Freitag, 13. September 2019, 20.00 Uhr. Wo:...

Regenwasser besser nutzen – Beratungsstunden im Umweltladen bis 31. Oktober 2019

Wie kann man Regenwasser auf dem eigenen Grundstück sammeln und sinnvoll nutzen? Im Rahmen der Ausstellung zum Thema Regenwasser nietet der Wirtschaftsbetrieb Mainz seit dem 9. September ein Beratungsangebot im Mainzer Umweltladen an. Interessierte Bürger haben dabei die Möglichkeit, die Experten des Wirtschaftsbetriebs gezielt zu fragen, welche Lösungen die besten für ihr Haus oder Grundstück sind, um das anfallende...

Podiumsdiskussion „Flughafen Erweiterung mit Terminal 3″ heute, 21. Mai 2019

Die Freien Wähler laden für Dienstag, den 21. Mai 2019 um 19.00 Uhr zur Podiumsdiskussion „Flughafen Erweiterung mit Terminal 3 – Ausbau auf 100 Mio. Passagiere – Was erwartet Mainz? Was kann Mainz aushalten? Ist das für Mainz eine wirtschaftliche Zukunft?“ Im Erbacher Hof diskutieren dann der Spitzenkandidat der Freien Wähler, Erwin Stufler, der CDU-OB-Kandidat Nino Haase (unabhängig) sowie...

Starkregen und Unwetter – Hier gibt’s Tipps, wie man sich schützen kann

Derzeit überzieht eine Starkregenfront die Mitte von Deutschlands, in manchen Regionen kommt es zu sintflutartigen Niederschlägen - und teilweise sogar zu Überschwemmungen. Wie man sich bei Gefahrensituationen richtig verhält, und wie Hausbesitzer ihr Heim schützen können, dazu gibt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz Tipps und Informationen auf seiner Homepage - und zwar genau hier.  

Große Langgasse am Dienstag, 25. Juni 2019, von 7.00 bis ca. 20.00 Uhr gesperrt

Die Bauarbeiten in der Großen Langgasse schreiten voran - jetzt wird asphaltiert. Dafür aber muss die Große Langgasse am kommenden Dienstag komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt werden, und zwar am 25. Juni 2019, von 07.00 bis ca. 20.00 Uhr. Sämtliche Parkhäuser bleiben weiterhin durchgehend erreichbar, teilte die Stadt mit. Die Anlieger der Emmeransstraße, Welschnonnengasse, Am Kronberger Hof, Dominikanerstraße und...

Mahnwache für Halle um 18.00 Uhr in Mainz – Kundgebung gegen Türkische Invasion

Mainz zeigt heute Abend Flagge gegen gleich zwei aktuelle Ereignisse: den Einmarsch der Türkei in die autonome Kurdenregion im Norden Syriens und gegen den Anschlag eines Rechtsextremisten in Halle auf eine Synagoge und einen Dönerladen. Um 18.00 Uhr heute ruft ein Bündnis Mainz für Israel zu einer Mahnwache auf dem Gutenbergplatz auf. Zeitgleich ruft der Arzt Gerhard Trabert zu...

Wie verfällt man der Nazi-Ideologie? – Theatercollage „Alte Kämpferinnen“ wieder in den Kammerspielen zu sehen

Am Dienstag wurde die neueste Shell-Jugendstudie veröffentlicht, sie zeigt: Jugendliche sind anfällig für populistische Parolen. Wie aber verfällt man rassistischen und menschenverachtenden Ideologien? Der amerikanische Soziologe Theodore Abel, Professor an der New Yorker Columbia-Universität, sammelte in den 1930er Jahren Statements langjähriger NSDAP-Parteimitglieder, sein Ziel: Die Mentalität der Parteigänger erforschen. 36 Texte von NSDAP-Frauen sind erhalten, die Freie Projektgruppe Theodore...
2,005FansGefällt mir
1,073NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,634NachfolgerFolgen
93AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security