- Advertisement -
20. September 2019
6.1 C
Mainz
- Werbung -
Start Premium& auf Mainz& - die großen Geschichten

Premium& auf Mainz& - die großen Geschichten

Das blaue Wunder von Mainz – Wie St. Stephan zu den Chagall-Fenstern kam – Monsignore Mayer wird 95 Jahre alt

Er überredete den Maler Marc Chagall, die Mainzer Kirche St. Stephan mit den unglaublichen blauen Fenstern zu gestalten und setzte damit ein großartiges Zeichen von Frieden und Versöhnung: Am Samstag wird der frühere Pfarrer von St. Stephan, Monsignore Klaus Mayer, 95 Jahre alt. Das "Chagall-Abenteuer" nannte er selbst die Geschichte, die er vor 40 Jahren mit einem Brief an...

Diebische Müller und Züchtlinge in der Tretmühle – Mühlengeschichte in Mainz – Pfingstmontag Deutscher Mühlentag

Pfingstmontag ist traditionell nicht nur der vierte Tag des Open Ohrs in Mainz, sondern auch der Deutsche Mühlentag. Der Aktionstag wurde 1994 von der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde ins Leben gerufen und soll an die große Bedeutung erinnern, die Mühlen einst für das Leben in Deutschland besaßen. Denn Mühlen mahlten nicht nur Getreide, sondern auch Pulver, Gewürze und Tabak....

Die Pioniere des Winzersekts: Wie die Rheinhessen den Champagner nach Deutschland brachten

Heute ist Tag des Sektes, und da heben die Rheinhessen besonders gern ihr Glas zum Gruße. Denn tatsächlich wurde genau hier der Winzersekt erfunden - und damit die Methode Champenoise nach Deutschland gebracht. Der kleine Bruder des französischen Champagners wurde in Rheinhessen erfunden, bei der Winzergenossenschaft Sprendlingen. Winzersekt, das ist rebsortenreiner Sekt von Riesling, Weißburgunder, Spätburgunder oder einer Cuvee,...

Der Alte Dom von Mainz – Ausgrabungen in der Mainzer Johanniskirche zu besichtigen

Es ist wirklich eine archäologische Sensation, die sie da in der Mainzer Johanniskirche ausgraben: Seit drei Jahren wühlen sich die Archäologen in der von außen völlig unscheinbaren Kirche Schicht um Schicht in den Boden und in die Vergangenheit - und sie erreichen immer älter und ältere Schichten. Lange schon hatte man vermutet, dass hier die älteste christliche Kirche von...

Hammocking: Trend erobert Deutschland – La Siesta in Jugenheim fertigt coole Hängematten

Gestern war übrigens der Tag der Hängematte, habt Ihr das mal ausprobiert? Über dem Boden schweben, sanft schaukeln, der schnöden Alltagswelt entfliehen - Hammocking ist ein Mega-Trend in den USA, nun schwappt die Faszination Hängematte auch immer mehr zu uns. Hängematten sind cool und das Symbol für Freiheit und Abenteuer schlechthin, den Trend und die Hängematten dazu importiert eine...

„Wir waren nie die Verhinderer“ – Bündnis Mainzer Sand will Natur bewahren und Verkehr fließen lassen

Alle reden über sie, aber irgendwie keiner mit ihnen: Seit die Schiersteiner Brücke wegen eines Bauunfalls gesperrt ist, richtet sich der Ärger zunehmend gegen die Naturschützer vom Mainzer Sand. Das Bündnis "Nix in den (Mainzer) Sand setzen" steht auf einmal am Pranger – als Verhinderer legitimer Verkehrsinteressen. Aber stimmt das überhaupt? Mainz& hat einfach mal nachgefragt – und sich...

Politik Hessen: Wusste der Verfassungsschutz vom NSU-Mord in Kassel, und was wusste Volker Bouffier? (€)

Wir müssen gerade mal etwas Ungewöhnliches machen: Einen Artikel posten, der mit Mainz eigentlich gar nichts zu tun hat. Aber in Hessen ist seit dem Sonntag ein Thema aufgeschlagen, das die gesamte Republik erschüttern könnte - auch die politische Szene in Mainz. Im Raum stehen Vorwürfe von ungeheuerlicher Dimension: Wusste der hessische Verfassungsschutz vor dem Mord vom Kasseler Mord...

Trösterin, Volkesmund, politischer Narr – 60 Jahre „Mainz bleibt Mainz“ (€)

Heute Abend ist es so weit: die närrische Generalprobe der Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" geht im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz über die Bühne. Damit hat der Countdown begonnen, Freitagabend ab 20.15 Uhr wird die Mutter aller Fernsehsitzungen live in die Wohnstuben der Republik übertragen. Es ist eine besondere Sendung: "Mainz bleibt Mainz" wird 60...

Mainz&-Reportage: Das Gefühl des Herrn Raumland für Champagner

Ganz im Süden von Rheinhessen, genau auf der Grenze zur Pfalz, sitzt Deutschlands einziger nennenswerter Champagnerhersteller - und was für einer! Volker Raumland macht eben keine Winzersekte, sondern echte Champagner. Und die sind so gut, dass er damit sogar Franzosen aus dem Feld schlägt - so in diesem Sommer bei einer  Blindverkostung. Champagner darf sich nur nennen, wer in der...

Mainz&-Adventskalender Türchen 22: Päckchen voll Premium-Geschichten

Es ist ja die Zeit, wo die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum liegen - und Mainz& legt jetzt noch eines dazu: Für ganze 6,99 Euro könnt Ihr nun alle Premium-Geschichten der Monate Dezember und Januar lesen - und Euch aus allen bisher erschienenen Geschichten fünf Premium-Reportagen aussuchen! Das ist das Mainz&-Adventskalendertürchen Nummer 22. ;-) Auf Mainz& gibt es ja regelmäßig...
1,987FansGefällt mir
1,066NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,601NachfolgerFolgen
91AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security