- Advertisement -
18. Juni 2019
15.4 C
Mainz
- Werbung -
Start Rathaus & andere Skandale

Rathaus & andere Skandale

Binnenschiffer verklagt Zollhafen GmbH: Liegeplätze an Nordmole erhalten

Neuer Ärger für die Zollhafen Mainz GmbH: Der Binnenschiffer Otto Klinkenberg klagt jetzt gegen die stadtnahe Gesellschaft auf Erhalt der Liegeplätze vor der Nordmole des Mainzer Zollhafens. "Wir fordern die Zollhafen GmbH auf, die Plätze zu erhalten, bis die Frage der Liegeplätze an der Südmole geklärt ist", sagte Ehefrau Iris Klinkenberg am Montag der Internetzeitung Mainz&.  Der Hintergrund: Die...

Es ist wohl ein Bischof – Mittelalterlicher Sarkophag in Johanniskirche enthüllt Überreste — UPDATE

Große Spannung in St. Johannis am Dienstagfrüh, eine Crew von Wissenschaftlern macht sich an die Öffnung eines 1.000 Jahre alten Sarkophags. Nur Minuten dauert es, bis sich der schwere Steindeckel hebt, der Fund darunter - auf den ersten Blick gibt er sein Geheimnis nicht Preis. Erst im Laufe des Vormittags wird immer deutlicher: Der Sarkophag aus dem Mittelalter dürfte...

Mainzer Zollhafen GmbH weist Anspruch von Binnenschiffern für Liegeplätze zurück: „Widerspricht Festsetzungen zum Schallschutz“

Mainzer Zollhafen mit Binnenschiff vom Rhein aus kleiner
Die Mainzer Zollhafen GmbH weist die Forderungen der Binnenschiffer auf Liegeplätze vor der Nordmole des Mainzer Zollhafens zurück. Der Zollhafen sei "seit vielen Jahren offiziell kein Berufsschifffahrtshafen mehr", sagte Peter Zantopp-Goldmann von der Zollhafen GmbH auf Anfrage der Internetzeitung Mainz&. Als Grundstückseigentümer habe die Zollhafen GmbH "keine Verpflichtung zur Vorhaltung oder Sicherung von Festmachvorrichtungen", die seien "Relikte aus dem...

„Es kann sich etwas ändern in der Stadt“ – Kämpfernatur, Wissenschaftler, Millionär: Nino Haase will OB von Mainz werden

Er ist gerade einmal 35 Jahre jung, gehört keiner Partei an, hat keine Verwaltungserfahrung – und doch will Nino Haase am 27. Oktober Oberbürgermeister von Mainz werden. Die CDU hat den parteilosen Chemiker zu ihrem OB-Kandidaten gemacht – wer ist der Mann, der sich anschickt, die Mainzer Politik grundlegend aufzumischen? Mainz& hat Haase schon lange beobachtet und ihn immer...

„Grün ist hipp“ – Erdrutsch pro grüne Partei löst Schockwellen im Mainzer Rathaus aus

Betretenes Schweigen im Rathausfoyer. Punkt 18.00 Uhr flattern die ersten Prognosen über die Fernseher, bei der CDU herrscht das große Schweigen. Aus dem Raum nebenan schallt dröhnender Jubel herüber, die Grünen können ihr Glück kaum fassen: Mit fast 30 Prozent sind sie in Mainz wohl mit Abstand stärkste Partei geworden. Das gilt sowohl bei der Europa-, als auch bei...

E I L – Vorläufiges amtliches Endergebnis der Stadtratswahl – Grüne stärkste Kraft vor CDU und SPD – UPDATE

Das Endergebnis der Stadtratswahl in Mainz hat den Trend von Sonntagnacht bestätigt. Danach werden die Grünen tatsächlich mit 27,6 Prozent stärkste Kraft, ihr Vorsprung vor den anderen Parteien schrumpft allerdings ein wenig. Auf Platz zwei liegt die CDU mit 23,4 Prozent, die Christdemokraten gewannen durch die Auszählung der Einzelstimmen leicht im Vergleich zum Vorabend hinzu. Die SPD kommt nun...

Wahlergebnis macht OB-Wahl spannend – Grüne wollen kommende Woche OB-Kandidaten verkünden – Frust bei Kommunalpolitikern

Das Erdbeben in der kommunalpolitischen Landschaft hat die Mainzer Kommunalpolitik tief erschüttert, das sensationell gute Abschneiden der Grünen sorgte auch für viel Frust. Noch wird im Mainzer Rathaus ausgezählt, am Montag wurden die Stimmzettel ausgewertet, auf denen Wähler kumuliert und panaschiert hatten - und zwar bei der Urnen- wie bei der Briefwahl. Das Wahlergebnis soll um 18.45 Uhr vorgelegt...

Erdrutsch in Mainz: Grüne werden mit knapp 30 Prozent stärkste Kraft in Mainz

Erdbeben im Mainzer Rathaus: Die Grünen werden ersten Prognosen zufolge die mit Abstand stärkste Kraft in der Landeshauptstadt. Laut erstem Trend bei der Stadtratswahl kamen die Grünen am Sonntagabend auf rund 30 Prozent und lösen damit die CDU als stärkste Kraft ab. Die Union kam ersten Prognosen zufolge nur noch auf 20 bis 22 Prozent, die SPD sogar nur...

Umfrage zur Mainzer OB-Wahl: 60 Prozent für Ebling, 40 Prozent für Haase – Boostyourcity befragte Mainzer

Im Januar sorgte die Mainzer CDU für einen Paukenschlag mit der Nominierung des parteilosen Nino Haase zu ihrem Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Mainz im Oktober, nun erstellte erstmals ein Medienunternehmen eine Umfrage zu dem Thema: "Wenn Ihr morgen den OB direkt wählen könntet, für wen würdet Ihr Euch entscheiden: Ebling oder Haase?" fragte das Nachrichtenportal Boost Your City....

EILT – Das sind die neuen Ortsvorsteher 2019! – Spannende Kopf-an-Kopf-Rennen in vielen Stadtteilen

Mainz hat gewählt, die Kommunalwahl 2019 ist nun endgültig beendet - am Sonntag fanden in 13 der 15 Mainzer Stadtteile die Stichwahlen der Ortsvorsteher statt. Selten war eine Ortsvorsteherwahl so umkämpft: In vielen Stadtteilen kam es zu intensivem Ringen, insbesondere von Amtsinhabern gegen ihre Herausforderer. Die Kommunalwahl am 26. Mai hatte durch den großen Wahlerfolg der Grünen überraschend viele...
1,927FansGefällt mir
1,023NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,479NachfolgerFolgen
90AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen