- Advertisement -
2. Juli 2020
25.5 C
Mainz
- Werbung -

Die gesamte Bibel in 3333 Bildern – Gutenberg-Museum erhält eine wertvolle Wiedmann-Bibel in Gold-Edition

In Washington D.C. zieht sie bereits die Besucher in Scharen an, ab kommenden Dienstag soll sie auch das Gutenberg-Museum in Mainz um einen weiteren Schatz bereichern: Das Weltmuseum der Druckkunst bekommt eine von 333 kostbaren Wiedmann-Bibeln in der Gold-Edition. Die Wiedmann-Bibel gibt als einziges Werk der Welt die Bibel komplett in Bildern wieder, geschaffen hat sie der Bad Camberger...

Arbeitswerkstatt Gutenberg-Museum setzt AG zur Trägerschaft ein – Öffentlichkeitsbeteiligung am 26. September

Heute ist es so weit: Die Arbeitswerkstatt Gutenberg-Museum will beim ersten Bürgertermin über ihre Arbeit informieren. Aus gegebenem Anlass hier dazu noch einmal unser Artikel vom August: Anderthalb Jahre nach dem Bürgerentscheid zum Gutenberg-Museum lädt die Stadt Mainz zur Öffentlichkeitsbeteiligung in Sachen Gutenberg-Museum. Dabei soll auch über den Zustand des sogenannten Schellbaus informiert werden, das Haupthaus des heutigen Museums...

„Demokratie in Frage“ – Ex-Bundespräsident Gauck wird Stiftungsprofessor in Mainz 2020

Die Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur bekommt 2020 einen besonders prominenten Vertreter: Niemand geringeres als der frühere Bundespräsident Joachim Gauck wird im kommenden Sommersemester die renommierte Gastprofessur an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz ausfüllen. Gauck stelle seine Vorlesungsreihe unter den Titel "Demokratie in Frage", im Kern werde es um die Frage nach der Zukunft des westlichen Modells der liberalen Demokratie gehen,...

Experten warnen: Umfeld und Denkmalschutz beim Gutenberg-Museum nicht berücksichtigt

Wurde beim Architektenwettbewerb zum Gutenberg-Museum der Denkmalschutz in der südlichen Altstadt außer Acht gelassen? Drei ehemalige Denkmalschützer vom Rheinischen Verein für Denkmalpflege befürchten das - und listeten eine ganze Reihe von Mängeln aus ihrer Sicht auf: So sei der Denkmalschutz des Gebäudes Römischer Kaiser am Markt ebenso wenig ausreichend berücksichtigt wie Landesbauordnung, Denkmalschutzzone oder die baulichen Reste des Marktbrunnens....

Mainz& schreibt Datenschutz groß – Unsere Erklärung zur neuen Datenschutzgrundverordnung DSGVO

Liebe Leser von Mainz& - ja, es nervt uns auch: Die neue Datenschutzgrundverordnung der EU ist ein Monstrum, dem auch wir nicht entkommen. Um es ausdrücklich zu betonen: Nicht der Datenschutz nervt uns. Der Schutz Eurer aller Daten ist für Mainz& ein sehr, sehr hohes Gut, dem wir uns seit dem Start von Mainz& im Januar 2014 stets verpflichtet...

Kleines Gutenbergjahr 2018: Mainz gedenkt des 550. Todesjahrs von Johannes Gutenberg – Gründete er die Uni mit?

Er war Revolutionär, Man of the Millenium und größter Sohn von Mainz, in diesen Tagen ist es genau 550 Jahre her, dass er starb: Johannes Gutenberg. Der Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Lettern fasziniert die Mainzer immer mehr, da kommt das kleine Jubiläum gerade recht: Zum 550. Todesjahr hat die Stadt ein "Gutenbergjahr 2018" ausgerufen und feiert den Erfinder...

„Mainzer Appell“ erfährt gute Resonanz: Knapp 80 Unterstützer äußern Wünsche für Mainz

Der Mainzer Appell für ein strategisches Gesamtkonzept für die Entwicklung von Mainz stößt auf regen Zuspruch von Seiten der Mainzer: Knapp 80 Unterstützer unterzeichneten auf der Internetseite mainzerappell.de den Aufruf einer Gruppe Mainzer Bürger für eine klügere Entwicklung der Stadt. Der Mainzer Appell sei "als überfälliger Impuls zu einem strategischen Gesamtkonzept („Master Mainz“) mit Themen wie Gestaltung des Rheinufers,...

25. Mainzer Minipressenmesse öffnet Tore – Paradies für Buchliebhaber und Kleinverlage

Sie ist das Mekka aller Buchliebhaber, ein Hort für Kleinverlage, eine Spielwiese für Künstler des Wortes und des Buchdrucks: Vor 49 Jahren wurde in Mainz die Minipressenmesse ins Leben gerufen, am Donnerstag öffnet die besondere Buchschau ihre Tore für ihre 25. Jubiläumsausgabe. Vier Tage lang, vom 30. Mai bis zum 2. Juni, dreht sich alles in der Mainzer Rheingoldhalle und...

Mainzer Johannisnacht goes Internet: Gautschen, Künstlermarkt und Kabarett im Netz – Virtueller Trost und Weinpakete

Eigentlich wäre am Freitag Eröffnung. Eigentlich würden wir uns jetzt auf Buchdruckergautschen und Rummel am Rhein, auf Büchermarkt und Kunsthandwerk und auf die vielen, vielen Liveacts von Musik und Kabarett freuen. Eigentlich würden wir jetzt zu Johannes Gutenberg aufschauen, seine Festkappe zurecht rücken und mit einem Glas der Mainzer Winzer in Richtung Leichhof bummeln. Die Mainzer Johannisnacht 2020 fällt...

„Ich habe mir in der deutschen Sprache eine Heimat erfunden“ – Abbas Khider ist 33. Mainzer Stadtschreiber

Er lacht viel, er gestikuliert mit den Händen, wird leidenschaftlich, wenn es um Sprache geht, um Literatur, um Politik: Abbas Khider, gerade 44 Jahre alt geworden, sitzt im saloppen Kapuzenpullover auf dem Sofa in der Stadtschreiber-Wohnung von Mainz. Er redet über seine Beziehung zur deutschen Sprache, über Politik, über Flucht, Asyl und die schier unmögliche Aufgabe, sich im Exil...
2,285FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,995NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen