- Advertisement -
6. Juli 2020
20.1 C
Mainz
- Werbung -

Mainz&-Adventskalender Türchen 15: Weihnachtsgeschenke vom Gutenberg – Shop: Spiele, Kerzen, Minibücher

Sucht Ihr noch ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für jemanden, der Schrift-affin, Druck-affin oder einfach nur Gutenberg-Fan ist? Da haben wir was für Euch: Der Shop des Gutenberg-Museums bietet Exquisites, Stilvolles und durchaus auch Kostbares. Da gibt es natürlich die Weihnachtsgeschichte nach Lucas aus der Gutenberg-Bibel als Druck, aber auch das Memo-G, ein Spiel zur Schriftsensibilisierung, oder eine Kerze mit...

Gutenberg-Museum: Es wird ein Bücherturm – BI kritisiert Auftragsvergabe

Es ist der Turm: Das Gutenberg-Museum in Mainz bekommt tatsächlich einen Bücherturm als Erweiterung. Die Stadt Mainz vergab am Dienstag den Auftrag zu Planung und Bau an das Hamburger Büro DFZ. Museumsdirektorin Annette Ludwig sprach von einem "Wendepunkt und Durchbruch" in einer langen Entwicklung. Das Gutenberg-Museum der Zukunft könne nun endlich Wirklichkeit werden. Allerdings gibt es schon wieder einen...

Letzte Führung durch die Ausstellung der Entwürfe fürs Gutenberg-Museum

Achtung, Leute: Heute, am Dienstag, den 24. Mai, gibt es um 17.00 Uhr zum letzten Mal eine öffentliche Führung durch die Ausstellung zum Erweiterungsbau für das Gutenberg-Museum! Der Vorsitzende der Jury persönlich, Professor Wolfgang Lorch, führt gemeinsam mit Museumsdirektorin Annette Ludwig durch die Ausstellung und erklärt, warum die Jury sich für die drei Siegerentwürfe entschied. Wir können Euch die...

Gutenberg-Museum: Neuer Streit um Finanzierungskonzept – Bund: Zuständig ist das Land

Die Entscheidung über die Ausbauvariante fürs Gutenberg-Museum sollte eigentlich demnächst fallen, da entbrennt in Mainz neuer heftiger Streit über die Finanzierung: Die Mainzer Bundestagsabgeordnete Ursula Groden-Kranich (CDU) forderte via "Allgemeine Zeitung", das Verfahren zu überdenken und erst einmal ein schlüssiges Gesamtkonzept vor allem inklusive Finanzierung vorzulegen - vielleicht mit Hilfe des Landes. Das wiederum kritisierten SPD und Grüne scharf....

Experten warnen: Umfeld und Denkmalschutz beim Gutenberg-Museum nicht berücksichtigt

Wurde beim Architektenwettbewerb zum Gutenberg-Museum der Denkmalschutz in der südlichen Altstadt außer Acht gelassen? Drei ehemalige Denkmalschützer vom Rheinischen Verein für Denkmalpflege befürchten das - und listeten eine ganze Reihe von Mängeln aus ihrer Sicht auf: So sei der Denkmalschutz des Gebäudes Römischer Kaiser am Markt ebenso wenig ausreichend berücksichtigt wie Landesbauordnung, Denkmalschutzzone oder die baulichen Reste des Marktbrunnens....

Liebfrauenplatz, Dom, Gutenberg-Museum – Verein für Denkmalpflege lädt zum Infoabend

Mainz diskutiert über den Erweiterungsbau des Gutenberg-Museums und die Frage, inwieweit der Liebfrauenplatz am Dom einen weiteren Bau verträgt - da lädt der Rheinische Verein für Denkmalpflege zur Veranstaltung mit dem Thema "Der Liebfrauenplatz und die Mainzer Stadtbautradition". Hinter dem Verein steht unter anderem der langjährige Mainzer Denkmalschützer Hartmut Fischer, er will sich Donnerstagabend zu den Museumsbau-Typologien und dem...

Debatte um Gutenberg-Museum geht weiter – BI bereitet Einwohnerantrag vor – ÖDP fordert Erhalt des Liebfrauenplatzes

Die Debatte um den Erweiterungsbau des Gutenberg-Museums läuft, und sie läuft heiß. "Potthässlich. Passt in keinster Weise. Verschandelung" - so kommentierten Mainz&-User die Ergebnisse des Architektenwettbewerbs, andere empfahlen, sich mit den Entwürfen auseinander zu setzen - nicht jeder sei gegen die Siegerentwürfe. Die Bürgerinitiative zum Gutenberg-Museum bereitet unterdessen einen Einwohnerantrag im Stadtrat vor - und fordert die Stadträte auf,...

Grosse lehnt Bürgerbefragung beim Gutenberg-Museum ab – Frankfurt baut historische Altstadt

Kultur- und Baudezernentin Marianne Grosse (SPD) lehnt eine Bürgerbeteiligung beim Erweiterungsbau des Gutenberg-Museums ab. "Das geht hier in diesem Verfahren nicht", sagte Grosse auf Mainz&-Anfrage, "eine direkte Bürgerbeteiligung würde das Verfahren sprengen. Jetzt bringen wir das auch zuende." Eine kürzlich gegründete Bürgerinitiative fordert die Beteiligung der Bürger und übt massive Kritik an den Ergebnissen des Architektenwettbewerbs. Doch stimmen Grosses...

„Fragt die Mainzer!“ – Neue BI fordert Online-Befragung bei Plänen fürs Gutenberg-Museum

Die Pläne zur Erweiterung des Gutenberg-Museums in Mainz stoßen immer stärker auf Kritik bei den Mainzern. Bücherturm, Setzkasten und Großerweiterungsbau auf dem Liebfrauenplatz - die Mainzer halten von den Architektenentwürfen fürs neue Gutenberg-Museum offenbar nicht wirklich viel. Die Kostheimer Architektin Claudia Bau spricht von einer "Aufmerksamkeitsachitektur", die dominieren will und sich von den Menschen abwendet. Und eine Bürgerinitiative fordert...

(Gutenberg-) Museum der Zukunft im Cuvée mit Weinen vom Weingut Kiefer

Die Vinothek Cuvée im Gutenberg-Museum ist ja seit Anfang Januar das Schaufenster für Rheinhessen und seinen Wein in der Landeshauptstadt - jeden Donnerstag gibt es hier eine Weinprobe und dazu ein spannendes Thema. An diesem Donnerstag, um 18.00 Uhr, ist es das Gutenberg-Museum selbst, das zu Gast ist: Museumsdirektorin Annette Ludwig gibt dann Einblicke in das "Museum der Zukunft"...
2,288FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,000NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen