- Advertisement -
15. August 2020
26.3 C
Mainz
- Werbung -

Ausstellung zu Wettbewerb Gutenberg-Museum verlängert – Zusätzliche Führungen

Mainz diskutiert über die Entwürfe für den Erweiterungsbau des Gutenberg-Museums, Bücherturm, Setzkasten oder Megabau - das Interesse ist riesig. Deshalb wird nun die Ausstellung zu den Wettbewerbsarbeiten verlängert: Noch bis zum 31. März könnt Ihr Euch im Gutenberg-Museum die Entwürfe des Architektenwettbewerbs selbst ansehen. Und: Es gibt zusätzliche öffentliche Führungen, die nächsten beiden leitet der Darmstädter Architekt Felix Waechter,...

Ein bronzener Bücherturm fürs Gutenberg-Museum – Ergebnisse Architektenwettbewerb

Ein bronzener Bücherturm? Oder doch lieber ein Setzkasten aus Glas? Oder gleich ein großer Neubau aus Sandstein auf dem Liebfrauenplatz? Der längst überfällige Umbau des Gutenberg-Museums rückt näher - am Samstag präsentierte die Jury die Ergebnisse des Architektenwettbewerbs für das Weltmuseum der Druckkunst. Und auf Platz 1 setzte die Jury ein architektonisches Ausrufezeichen: Einen Bücherturm aus grauem Sandstein, angeschrägt...

Todsündentier im Gutenberg-Museum: Zweite Teilausstellung zur Cloud eröffnet

Die Ausstellung "Am 8. Tag schuf Gott die Cloud" ist ja ein echter Volltreffer des Mainzer Gutenberg-Museums, nun wurde die zweite Sonderausstellung zur Cloud eröffnet: "Kampf dem Todsündentier: Freund und Feind" widmet sich dem Thema Gegensatzpaare - und entdeckt ebenso wie schon die "Cloud" Parallelen in unserer modernen Medienwelt. Die sind vielleicht sogar noch ausgeprägter als in der regulären...

Frischzellenkur fürs Gutenberg-Museum – 2017 soll Start für einen Neubau sein

Es ist das Weltmuseum der Druckkunst, die Wiege des modernen Buchdrucks: das Gutenberg-Museum in Mainz. Eigentlich sollte es Touristen aus dem In- und Ausland in Scharen nach Mainz ziehen. Doch das Haus stammt aus den 1960er Jahren, die Ausstellungsräume sind düster, die Präsentation, nun sagen wir: leicht veraltet. Das Gutenberg-Museum wird weder seinem Ruf noch seinen Exponaten gerecht. Doch...

St. Christoph: Taufkirche Gutenbergs und Mahnmal gegen den Krieg

"Den Toten zum Gedenken/ Den Lebenden zur Mahnung" - so lautet die Gedenktafel, die in der Ruine der Kirche St. Christoph in Mainz eingelassen ist. Es ist der Kern dessen, was die Kirchenruine am Karmeliterplatz in der Nähe von Kaufhof und Volkshochschule heute ist: eine der ältesten Pfarrkirchen von Mainz, Taufkirche Johannes Gutenbergs - und ein Mahnmal gegen die...
2,340FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,026NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen