- Advertisement -
17. September 2019
19 C
Mainz
- Werbung -

Proteste gegen Auftritt von Pegida-Frau Festerling am Donnerstag in Mainz – Stahlbergstraße gesperrt

Am Donnerstag will Tatjana Festerling bei der Burschenschaft "Germania Halle" in Mainz einen Vortrag halten, dagegen machen linke Aktivisten in Mainz mobil. Festerling ist nämlich eine der Führungspersonen der Pegida-Bewegung in Dresden, Pegida macht seit Monaten Stimmung gegen Flüchtlinge und gegen Salafisten. Ein linkes Bündnis in Mainz ruft deshalb für Donnerstagnachmittag zur Demonstration beim Haus der Burschenschaft in der...

Blogger Sascha Lobo zu Diskussion über Digitalisierung in Mainz

Kennt Ihr Sascha Lobo? Das ist dieser Blogger und Punk mit dem feuerroten Irokesen-Haarschnitt, de rinzwischen mehr im Anzug als in der Kapuzenjacker herumläuft und als führender deutscher Internet-Blogger-Experte Karriere gemacht hat. Lobo zeichnet sich durch pointierte Beiträge in Sachen Digitalisierung und moderne Medien aus, am heutigen Dienstag könnt Ihr ihn live in Mainz erleben. Lobo redet über über...

Neue Erstaufnahmeeinrichtung: Flüchtlinge ziehen in Kommissbrotbäckerei in der Neustadt

Das Land sucht händeringend weiter nach festen Winterunterkünften für Flüchtlinge - und ist nun in der Mainzer Neustadt fündig geworden: In die Kommissbrotbäckerei in der Mainzer Neustadt werden nun Flüchtlinge einziehen. Das wunderschöne Gebäude direkt am Mainzer Zollhafen gehört noch immmer der Bundeswehr, und genau die stellt es nun für Flüchtlinge zur Verfügung. Bereits Ende 2015 sollen die ersten...

Schloss & Rathaus: Ebling will Rathaussanierung mit Kostendeckel und Hotel fürs Schloss

Das Rathaus ist ja bekanntlich schrottreif, die Debatte über die Sanierung und ihre Kosten hängt weiter in der Luft. Erst hieß es, die Sanierung würde 50 Millionen Euro kosten, zuletzt standen 68 Millionen Euro im Raum - und beschlossen hat die Sanierung der Stadtrat bisher immer noch nicht. Nun zieht Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) die Notbremse: Man habe beim...

Tag der Offenen Tür im Band-X – Neues Quartier an der Mombacher Straße stellt sich vor

Die Mombacher Straße kennt man ja eigentlich nur als abgeschlossenes Bahngelände oder brachliegende Fläche, auf der nichts Sichtbares passiert. Das ändert sich gerade gewaltig: Auf dem Gelände zwischen Goethetunnel und Bahnhof entsteht gerade ein völlig neues Quartier. Studenten-Apartments sollen hier entstehen, zwei Hotels, mehrere Bürogebäude - und Band-X, eine coole Bürolocation für junge Start-Ups. Und das könnt Ihr Euch...

Martin Schulz diskutiert in Mainz über Flüchtlinge, Andrea Nahles über Gute Arbeit

Gut ein halbes Jahr vor der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz im März 2016 ist das Schaulaufen der Bundesprominenz in Mainz in vollem Gange. Es kommt, was Rang und Namen hat, ein Zeichen, wie wichtig die Politiker in Berlin die Wahl und das Duell Malu Dreyer (Ministerpräsidentin, SPD) gegen Julia Klöckner (Herausfordererin, CDU) nehmen. Diese Woche ist gleich ein ganz Wichtiger...

Save me Mainz & Medinet – Flüchtlingsorganisationen stellen sich in Mainz vor

Ist jetzt ein bisschen spontan, aber vielleicht habt Ihr ja gerade noch Zeit - um 18.30 Uhr stellen sich in Mainz nämlich Flüchtlingsorganisationen vor Eingeladen dazu hat die Landeszentrale für politische Bildung, zu den Organisationen, die sich vorstellen, gehören auch zwei Mainzer Initiativen: "Save me Mainz" ist eine Initiative des Mainzer Flüchtlingsrates, die besonders schweren Fällen hilft, Medinet sorgt...

Kita-Streik abgesagt – Gewerkschaft und Arbeitgeber einigen sich

Das ist mal eine gute Nachricht für alle Eltern: Der eigentlich schon angekündigte Kita-Streik ist abgesagt! Die Gewerkschaft ver.di und die kommunalen Arbeitgeber einigten sich am Mittwochmittag auf Nachbesserungen der Schlichtungsvereinbarung. Daraufhin sagte ver.di den Streik in Mainz, Ingelheim, Bad Kreuznach und Idar-Oberstein ab, wie die Stadt Mainz mitteilte. Das Verhandlungsrgebnis soll den Beschäftigten von Mainz, Ingelheim, Bad Kreuznach...

„Ich liebe, wie ich lebe“ – Mainzer Kampagne mit zwei neuen Plakatmotiven

Mainz hatte ja 2014 eine Plakatkampagne gestartet, um für mehr Akzeptanz für Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender-Menschen zu werben, nun wird "Queerbilder" fortgesetzt. Seit heute hängen in Mainz zwei neue Plakatmotive. "Ich liebe, wie ich lebe" heißt das Motto dieser Kampagne und die betont, dass "Mainz so bunt ist, wie das Leben." Stimm ja auch ;-) Die Kampagne rücke...

Ludwigsstraße: Gemünden kauft Deutsche Bank – Ebling: Gemeinsame Lösung mit ECE

An der Ludwigsstraße tut sich nach dem Aus für das ECE-Einkaufszentrum endlich wieder etwas: Der Bauunternehmer Gemünden hat nämlich den Komplex der Deutschen Bank gekauft. Investor ECE hatte das jahrelang vergeblich versucht, Gemünden scheint es nun offenbar gelungen zu sein. Damit sind die Karten in Sachen Einkaufszentrum neu gemischt - und die Gerüchte haben sich bewahrheitet. Was Gemünden nun...
1,981FansGefällt mir
1,066NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,592NachfolgerFolgen
91AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security