- Advertisement -
18. Juni 2019
15.4 C
Mainz
- Werbung -

Behördenrufnummer 115: maximal 24 Stunden bis zur Antwort

Ihr kennt das ja alle: Ihr wollt Umziehen, einen Pass verlängern, Euer Auto ummelden - und die Suche im Behördendschungel beginnt. Muss aber gar nicht sein - in Mainz gilt nämlich schon seit drei Jahren eine einzige und sehr einfache Rufnummer für alles: die Behördenrufnummer 115. Kennt Ihr nicht? Wird aber Zeit! Die 115 ist bewusst nach dem Prinzip...

Mainz&-Adventskalender Türchen 14: Coole Magnete aus Berlin

Lese-Magnete, Kronkorken-Magnete, Ampelmännchen-Magnete - dieser Stand kann nur aus Berlin kommen. Tatsächlich wohnt Martin Wolter seit Neuestem in Berlin, dort hat er auch die coolen kleinen Haftmetalle gefunden. Die meisten stammen von kleinen Manufakturen in Berlin. Da werden etwa die magnetischen Schlüsselbretter von zwei Frauen hergestellt - wegen dieser Vertretung der Berliner Kreativszene ist der Magnete-Stand das Mainz&Adventskalendertürchen Nummer...

Zwischenbilanz Weihnachtsmarkt: Stadt und Schausteller zufrieden

Der Weihnachtsmarkt hat die Hälfte der Zeit schon hinter sich, da war es Zeit, schon einmal eine Zwischenbilanz zu ziehen. Zufrieden! Läuft prima! Das verbreiteten Stadt und Schausteller am Freitag in einer gemeinsamen Meldung. "Wenn uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht", hieß es, dann sei man "mit Umsatz und der Anzahl der Besucher sehr zufrieden." Was...

Flüchtlinge: Mainz setzt Notunterkunft Turnhalle vorbildlich um

Die Stadt Mainz muss ja nun doch Flüchtlinge in einer Turnhalle unterbringen, am Freitag stellte sie die Umsetzung vor. 33 Flüchtlinge sollen kommenden Dienstag in die ehemalige Turnhalle der früheren Peter-Jordan-Schule einziehen, weitere 30 sollen bis zum Jahresende hinzukommen. Für die Umsetzung bekamen die Mainzer heute hohes Lob: "Was die Stadt Mainz hier bewegt, davon können sich viele andere...

Mainz&-Adventskalender Türchen 4: Feine Sachen aus Essig und Öl

Seit drei Jahren steht Veronika Eimermacher schon mit ihrem Stand mit Essig und Öl auf dem Mainzer Wochenmarkt. Nun hat es die Hattersheimerin auch auf den Mainzer Weihnachtsmarkt geschafft - und ist unser Adventskalendertürchen Nummer 4. Warum sie auf den Markt wollte? "Weil es in Mainz so schön ist", schwärmt Eimermacher: "Die Leute sind so nett, und es ist...

Stadt-Bilanz: Bauen, Bauen, Bauen – und ein neues Haushaltsdefizit

Er ist wieder eine Fundgrube an Themen und Fakten: Zum zweiten Mal hat die Stadt Mainz einen Jahresbericht in gedruckter Form vorgelegt. Dieser ist nun eine 80 Seiten starke Broschüre, und in der versucht die Stadt natürlich, möglichst gut auszusehen ;-) Tatsächlich aber gibt der Bericht auch einen Überblick, was im Jahr 2014 in der Stadt alles getan wurde,...

Mainz&-Adventskalender, Türchen 3: Warmes aus der Ferne

Jetzt kommt der Winter mit Macht, und wer dafür etwas Warmes sucht, ist am Stand von Joachim Fehlau genau richtig: Pullover und Schals aus Alpaka-Wolle sind unser Türchen Nummer 3 beim Mainz&-Adventskalender. Wie eigentlich alle Newcomer auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt versuchte auch Fehlau schon länger einen Fuß in die Markttür zu bekommen. "Seit zehn Jahren versuche ich jetzt, hier...

Stadt Mainz bringt Flüchtlinge in Turnhalle unter

Nun also doch: Die Stadt Mainz wird zum ersten Mal Flüchtlinge in einer Turnhalle unterbringen. Man werde für eine begrenzte Zeit Flüchtlinge in der Turnhalle der ehemaligen Peter-Jordan-Schule unterbringen, teilte die Stadt am Dienstag mit. Die ersten Flüchtlinge für das Gebäude am Hartenbergpark werden Mitte Dezember erwartet. Die Halle soll von maximal 70 Personen belegt werden, die Flüchtlinge sollen...

Kulinarischer Spaziergang über den Weihnachtsmarkt Vol. I

Das ist ja wirklich ein Schlemmer-Markt in diesem Jahr - so viele Essensangebote gab es noch nie! Mainz& hat sich deshalb umgeschaut, und hat für Euch die Kamera gezückt. Wir können einfach nicht alles probieren... aber das Auge isst ja auch mit ;-) In der ersten Ausgabe dreht es sich um Reibekuchen, Suppenküche, Pfannkuchen und Meenzer Fleischworscht. In den...

Es ist wieder Weihnachtsmarkt! – Besuchergedränge und Lichterglanz

Ward Ihr am Donnerstag auch zur Eröffnung auf dem Weihnachtsmarkt? Müsstet Ihr eigentlich - denn dem Gedränge nach zu schließen, war ganz Mainz auf den Beinen. Dichtes Treiben herrschte am Abend entlang der Hauptachsen und vor, hinter und neben den Glühweinständen. Unglaublich. In manchen Budengassen gab es dagegen (noch) Luft, aber wer geht schon gleich am ersten Abend shoppen?...
1,927FansGefällt mir
1,023NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,479NachfolgerFolgen
90AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen