- Advertisement -
23. August 2019
27.1 C
Mainz
- Werbung -
Start Verkehr & andere Baustellen

Verkehr & andere Baustellen

Flugzeuge stoßen Ultrafeinstaub auch im Landeanflug aus – Hessen will Wirkungsstudie und Schwefel-Grenzwert senken

Seit Jahren messen Experten der Mainzer Initiative gegen Fluglärm höchste Ultrafeinstaubkonzentrationen gerade auch in Anflugzonen des Frankfurter Flughafens - nun musste auch die hessische Landesregierung einräumen: Die giftigen Rußpartikel werden von Flugzeugtriebwerken ausgestoßen, und das auch beim Starten und Landen. "Die Flugzeugtriebwerke stoßen bei der Abfertigung, beim Starten, Landen und Rollen erhebliche Mengen an Ultrafeinstaubpartikeln aus", sagte Verkehrsminister Tarek...

E-Scooter-Anbieter Tier weitet Sperrzonen in Mainz aus – Unicampus und Rheinbereich jetzt auch gesperrt

Die neuen E-Scooter sind noch keine zwei Wochen auf den Straßen von Mainz unterwegs - da weitet der Anbieter Tier die Sperrzonen in der App noch weiter aus. Am Sonntag tauchte überraschend eine neue Karte in der Tier-App auf - mit zusätzlichen, neuen, rot eingefärbten Sperrzonen. Dazu gehören nun auch das gesamte Rheinufer sowie das komplette Unicampus, dabei hatte...

Protestaktion „Rheingold“ gegen Schiffsanleger am Neustadtufer – Rößner spricht sich gegen Anlegestellen aus

Die Uferpromenade am Mainzer Rheinufer in Höhe des Feldbergplatzes wurde am Samstag zu einem gold-glitzernden Meer: Auf 110 Meter Länge bedeckte eine Goldfolie die Uferpromenade vor der Taunusstraße. "Die Folie ist das Symbol für unser Rheingold, das lebens- und schützenwerte Ufer in der Neustadt", sagte die Mainzer Künstlerin Elfie Clement, die ihre Installation dem Protest gegen die geplanten Schiffsanleger...

Rheinhessen droht 2020 deutlich mehr Fluglärm – BI: DFS will Gegenanflug über Region Bingen ausweiten

Mainz und der Region Rheinhessen drohen im kommenden Jahr womöglich erheblich mehr Fluglärm als schon jetzt: Die Deutsche Flugsicherung (DFS) plane "eine dramatische Luftraumabsenkung für landende Flugzeuge über Bingen im Jahr 2020", warnt jetzt die Initiative gegen Fluglärm in Rheinhessen. Den Plänen zufolge solle sich der Luftraum für anfliegende Jets auf den Frankfurter Flughafen weit in die Region Bingen...

Eine Woche E-Scooter in Mainz: Viele Verstöße, keine Unfälle, Scooter auf Autobahn – Anbieter Tier sehr zufrieden

Seit einer Woche sind die neuen E-Scooter des Berliner Unternehmens Tier nun auf den Straßen von Mainz unterwegs, und viele Mainzer haben die neuen Flitzer offenbar neugierig getestet: "Wir sind sehr zufrieden mit der ersten Woche", sagte City-Manager Daniel Horn auf Mainz&-Anfrage: "Es ist sehr, sehr gut angelaufen, die Nachfrage ist überwältigend." Allerdings gab es in der ersten Woche...

Leitartikel: „Mainz braucht mehr Grün“ – und schafft Steinwüsten – Mainzer entsetzt über Rheinufer am Zollhafen

"Mainz braucht mehr Grün", schallt es auf allen Wahlkampf-Kanälen durch Mainz, egal von welcher Richtung. Schon im Kommunalwahlkampf war es allen kämpfenden Parteien ausgesprochen wichtig zu betonten: Man habe verstanden, Lehren aus dem Bibelturm-Desaster gezogen - Mainz brauche mehr Grüne, ein schöneres Rheinufer gar. Und was geschah vergangenen Freitag? Da gaben Oberbürgermeister und Bauderzenentin voller Stolz ein neues, frisch...

Sanierung Straßenbahngleise: Baustelle Bahnhofsvorplatz wird pünktlich zum Schulanfang am Montag beendet

Seit dem 29. Juni hatte die Mainzer Mobilität für die Sanierung der Straßenbahngleise den Mainzer Bahnhofsvorplatz komplett lahm gelegt, nun die gute Nachricht: Pünktlich zum Ende der Sommerferien am Montag, den 12. August 2019, wird es wieder heißen: Freie Fahrt für Busse und Straßenbahnen. Die Bauarbeiten wurden gerade noch rechtzeitig fertig. "Trotz einiger Widrigkeiten bei der Anlieferung und teils...

Erste Kontrolle der Polizei in Mainz zu E-Scootern: Keine Verstöße – Zahlreiche Verwarnungen gegen Radfahrer

Die Debatte um die neuen E-Scooter in Mainz geht weiter, da berichtet die Mainzer Polizei von einer ernsten Kontrolle der neuen Fortbewegungsgeräte: Man habe am Donnerstagmorgen zwischen 7.30 Uhr und 13.30 Uhr eine Schwerpunktkontrolle in Sachen E-Scooter durchgeführt, teilte die Mainzer Polizei am Freitag mit. Seit Mittwoch sind die neuen, elektronischen Tretroller der Berliner Firma Tier in Mainz im...

Neues Rheinufer auf der Südmole am Zollhafen freigegeben – 15.000 qm Beton und Pflaster, wenig Grün

Gut fünf Wochen früher als geplant haben die Stadt Mainz und die Zollhafen GmbH am Freitag die neue Uferfläche am Rhein am Mainzer Zollhafen für die Benutzung der Mainzer freigegeben. 15.000 Quadratmeter Fläche stehen jetzt auf der Südmole des neuen Wohnquartiers zum Flanieren bereit, mehrere stufenartige Absenkungen führen zum Rhein. 40 junge Bäume wurden hier gepflanzt, ansonsten allerdings dominieren...

CDU kritisiert zu starke Beschränkung von E-Scootern in Mainz – Ebling: Zonen können schnell geändert werden

Nach dem Start der ersten ausleihbaren E-Scooter in Mainz kritisiert die CDU-Opposition die Beschränkung der Fahrstrecken in der Innenstadt als deutlich zu groß. Die Nutzung der Gefährte werde "so stark beschränkt, dass diese keinen Sinn mehr machen", kritisierte CDU-Verkehrsexperte Thomas Gerster. So seien beispielsweise Routen, wie der Rheinradwanderweg als klassischer Radweg von Seiten der Stadt ausgeschlossen worden. Das sei...
1,980FansGefällt mir
1,057NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,571NachfolgerFolgen
91AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security