- Advertisement -
19. Oktober 2019
14.2 C
Mainz
- Werbung -
Start Verkehr & andere Baustellen

Verkehr & andere Baustellen

Grüne lehnen Resolution zu Schiffsanlegern ab – „Kein Widerspruch zu Grenzwerten“ – Sondersitzung Stadtrat am 14. Oktober

Eine Resolution in Sachen Schiffsanleger vor der Mainzer Neustadt scheiterte ja am 25. September im Mainzer Stadtrat an der verweigerten Zustimmung der Grünen, nun soll die Resolution erneut abgestimmt werden: Am 14. Oktober tritt der Stadtrat zu einer Sondersitzung zusammen, die Resolution steht dann auf Tagesordnungspunkt eins. Getragen wird sie inzwischen von fünf Parteien: CDU, SPD, ÖDP, Freie Wähler...

BI gegen Fluglärm fordert Veto gegen Absenkung der Anflughöhe über Bingen – Luftraumgespräche am 10. Oktober

Die Pläne der Deutschen Flugsicherung (DFS) für eine Absenkung des Luftraums über Bingen und dem westlichen Rhein-Main-Gebiet um 1000 Meter sorgen weiter für Wirbel - jetzt verabschiedete sogar der Stadtrat von Bingen eine Resolution gegen eine solche Erweiterung des Luftraums. Die DFS widerspricht indes: Es handele sich lediglich um erste Überlegungen, man wolle lediglich den Flugverkehr so ordnen, dass...

Malcherek fordert gemeinsame Initiative für 365-Euro-Ticket – SPD: Anträge nur Show in Sachen OB-Wahl

Die Debatte um die Ende September verschobenen Stadtratsanträge geht weiter, der OB-Kandidat der Linken, Martin Malcherek, fordert nun eine gemeinsame Initiative in Sachen 365-Euro-Ticket. Da sich ohnehin inzwischen alle Kandidaten für die Wahl zum Oberbürgermeister für ein 365-Euro-Ticket im Öffentlichen Nahverkehr ausgesprochen hätten, könnten die Fraktionen doch auch gleich einen gemeinsamen Antrag stellen, schlug Malcherek vor - das könne...

Plant Wiesbaden eine Ampelanlage am Hochkreisel in Mainz-Kastel? – Stadt: Wir prüfen noch, Ergebnisse im Januar 2020

Plant die Stadt Wiesbaden nun eine Ampelanlage am Hochkreisel in Mainz-Kastel - oder doch nicht? Die Wiesbadener Fachabteilung plane den Vollumbau des Kreisels direkt an der Theodor-Heuss-Brücke mit einer Signalisierung aller Zufahrten, teilte die Stadt Mainz vergangene Woche im Stadtrat mit. Ein erster Vorentwurf für die Spuraufteilung und Änderung von Inseln liege vor, eine Simulation der Verkehrsströme habe grundsätzlich...

Bauarbeiten Herbstferien 2019: Gleisarbeiten in Gonsenheim, Bohren auf dem Uni-Campus und gesperrte Straßen

In den Herbstferien nutzen Stadt Mainz und Mainzer Mobilität mal wieder die Gelegenheit, dringend notwendige Bauarbeiten durchzuführen, die mit erheblichen Behinderungen einhergehen. Die MVG sanieren die Straßenbahngleise in Mainz-Gonsenheim, von Dienstag, dem 1. Oktober, bis Montag, den 14. Oktober verkehren deshalb zwischen Mainz-Finthen und dem Hauptbahnhof Busse statt Bahnen. Das hat auch Auswirkungen auf die Elbestraße, dazu wird auch...

Resolution zu Schiffsanlegern im Mainzer Stadtrat scheitert vorerst – Grüne, Piraten und AfD verhindern Abstimmung

Die geplante Resolution im Mainzer Stadtrat zu den Schiffsanlegern ist erst einmal gescheitert - das Thema schaffte es am Mittwoch nicht auf die Tagesordnung des Mainzer Stadtrats. Grüne, Piraten und AfD lehnten mit ihren Stimmen ab, dass die Resolution noch nachträglich auf die Tagesordnung gesetzt wurde.Tatsächlich hatten die antragstellenden Fraktionen die Resolution nicht fristgerecht auf die Tagesordnung gesetzt. Das...

CDU, SPD, ÖDP und Freie Wähler appellieren: Verzichtet auf Schiffsanleger am Zollhafen, sucht Alternativen!

Spannender Schulterschluss im Mainzer Stadtrat: Nach Informationen von Mainz& wollen CDU, SPD, ÖDP und Freie Wähler heute eine Resolution in den Mainzer Stadtrat zu dem Streit um die Schiffsanleger im Mainzer Zollhafen einbringen. Darin appellieren die unterstützenden Fraktionen an die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt des Bundes: Verzichtet auf Schiffsanleger vor dem Mainzer Zollhafen! Respektiert die Bedürfnisse der Anwohner! Und:...

WSA Bingen lehnt Schiffsanleger in Mainz-Mombach ab – „Nebenarm müsste ausgebaut werden“

Das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) Bingen lehnt einen alternativen Schiffsanleger in Höhe von Mainz-Mombach ab. Man habe sich im Nachgang zu dem Runden Tisch im Mai  noch einmal mit der Frage befasst, ob eine Liegestelle in Mainz-Mombach gebaut werden könne, teilte das WSA auf Mainz&-Anfrage mit. Das Ergebnis sei aber "wegen der dortigen Rahmenbedingungen erneut negativ" ausgefallen. Das WSA...

Wiesbadener OB Mende will Bürgerbegehren für Citybahn 2020 – Haase: kein Bedarf für Citybahn in Mainz

Um das Projekt Citybahn ist es ruhig geworden, in Wiesbaden streitet man sich noch über die Frage, ob ein Bürgerbegehren das Projekt entscheiden soll. Der neue Wiesbadener Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende (SPD) sagt: Ja. Er halte einen Bürgerentscheid im zweiten Quartal 2020 für sinnvoll, sagte Mende jetzt bei einer Veranstaltung der SPD in Mainz. Zugleich räumte er ein, die Wiesbadener...

Südmole: War Wegerecht für Binnenschiffer Grund für Steinwüste? – Bürgerfest zur Eröffnung am Samstag, 21.09.

Die Mainzer rätseln ja noch immer über die Gründe für die Gestaltung der neuen Südmole im Mainzer Zollhafen, die 15.000 Quadratmeter große Fläche wurde komplett mit Steinen und Beton versiegelt. Die Südmole sei eben als "steinernes Ufer" geplant, die Nordmole werde das "grüne Ufer" verteidigt die Stadt die Gestaltung. Einen Grund nannte die Stadt dabei aber nicht: Die vor...
2,005FansGefällt mir
1,073NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,634NachfolgerFolgen
93AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security