- Advertisement -
10. August 2020
29.1 C
Mainz
- Werbung -

Brückensperrung&

Alles zur Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke

Theodor-Heuss-Brücke: Keine Wochenendarbeit an gesperrter Brücke – Wiesbaden: „Haben in Rekordzeit reagiert“

CDU-Generalsekretär Gerd Schreiner wollte ein gutes Werk tun: Der Mainzer CDU-Mann wollte vergangenen Samstag den Bauarbeitern an der Theodor-Heuss-Brücke einen Kaffee vorbeibringen, schließlich liegt die CDU-Geschäftsstelle direkt neben der Brücke auf Mainzer Seite. Zu Schreiners Überraschung aber musste er feststellen: samstags arbeitet da gar keiner. Dabei hatte die Stadt Mainz im Vorfeld vollmundig versprochen: An der Brücke werde auch...

Mehr als 9.000 Demonstranten bei „Fridays for Future“ in Mainz – Verkehrschaos bleibt aus, auch Traktorenkorso ohne Probleme

Auch Eisbären und Pinguine waren gekommen, dazu Bienen, Känguruhs und Koalas. "Die Uhr tickt" lautete das Motto der Großdemonstration der Klimabewegung "Fridays for Future" am Freitag in Mainz. Ein Jahr nach dem Start der Bewegung waren erneut Tausende zum Protest gegen die Untätigkeit der Politik und für schnellen Klimaschutz gekommen. Die Mainzer Polizei zählte 9.000 Teilnehmer, die Organisatoren sprachen...

Mainz&-Interview mit Thomas Gerster: „Brauchen Ideen, den Durchgangsverkehr aus Mainz zu halten“

Die Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke löst derzeit ein wahres Brainstorming in Sachen Verkehr in Mainz aus. Zum einen, weil die Brückensperrung zu erheblichen Staus auf dem Mainzer Autobahnring und den zwei verbleibenden Autobahnbrücken führt - aber auch, weil die Mainzer Innenstadt derzeit so leer und unbelastet ist wie nie. "Ich vermute, dass 60 Prozent des Verkehrs durch die Mainzer Innenstadt...

Rheinbrücke, Tag 2: Erneut erhebliche Staus auf den Autobahnen – Forderung nach Rheinbrücken und Ausnahmen für Pflegekräfte

Auch am zweiten (Werk)tag der Brückensperrung in Mainz ist es im Berufsverkehr zu erheblichen Staus auf den Autobahnen rund um Mainz gekommen. Erneut sorgten erhebliche Rückstaus auf A60, A643 und auf den Autobahnzubringern in Mainz für gehörige Verzögerungen bei Pendlern. Doch so schlimm wie am Montag war die Situation nicht mehr, auch weil erheblich weniger Unfälle passierten. Dennoch: eine...

45 Kilometer Stau und Pendlerchaos wegen Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke – Schreiner fordert zusätzliche Rheinbrücke

Die Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke hat am Montag erwartungsgemäß zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und langen Staus geführt. An Werktag 1 nach der Brückensperrung stauten sich die Autos im morgendlichen Berufsverkehr nach Angaben der Polizei auf den Autobahnen rund um Mainz auf einer Länge von insgesamt 45 Kilometern. Das Problem dabei: Der erhebliche Druck führte zu 17 Auffahrunfällen binnen kürzester Zeit, dazu...

„Brückenticket“ zur Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke – Helau-Spur kommt – Kritik der Wirtschaft

Es hat schon etwas von High Noon für die Pendler: Am Sonntag um Punkt 12.00 Uhr wird die Theodor-Heuss-Brücke vier Wochen lang für den Individualverkehr komplett gesperrt. Man werde am Sonntagfrüh mit der Einrichtung der Sperrung beginnen, wirksam werde sie dann um 12.00 Uhr, teilte die Stadt Mainz am Dienstag mit. Verkehrsdezernentin Katrin Eder (Grüne) bekräftigte zugleich: Ausnahmegenehmigungen etwa...

Eder: Brückensperrung ist (auch) dem drohenden Dieselfahrverbot geschuldet – Helau-Spur für Vereine?

Die Vollsperrung der Theodor-Heuss-Brücke ab dem 12. Januar ist offenbar nicht einmal wegen der Bauarbeiten notwendig - sondern dem drohenden Dieselfahrverbot. "Würden wir eine Spur offen lassen, wir würden die komplette Rheinachse zustauen", sagte die Mainzer Verkehrsdezernentin Katrin Eder (Grüne) vergangenen Freitag. Damit würden die Stickoxidwerte auf der Rheinallee aber endgültig explodieren, Mainz käme dann um ein Dieselfahrverbot wohl...

Park-and-Ride-Plätze in Kastel, Shuttlebusse über Brücke – CDU fordert von Stadt Mainz kreative Lösungen zur Brückensperrung

Angesichts der drohenden Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke für vier Wochen ab Mitte Januar fordert die Mainzer CDU nun von der Stadtspitze kreative Lösungen für Pendler, Fastnachter und Einkaufswillige. Oberbürgermeister und Verkehrsdezernentin müssten kreative Lösungen zur Bekämpfung des drohenden Chaos finden, forderte die CDU-Stadtratsfraktion nun. Die Stadt müsse alle Möglichkeiten nutzen, um den Zeitraum der Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke möglichst zu begrenzen....

Theodor-Heuss-Brücke ab 12. Januar 2020 für Autos gesperrt – Traversenlager müssen diesen Winter getauscht werden

Es wird tatsächlich ernst: Die Theodor-Heuss-Brücke soll ab Sonntag, dem 12. Januar 2020, für vier Wochen komplett gesperrt werden. Das teilte am Montag jetzt auch offiziell die Stadt Wiesbaden mit. Bei der routinemäßigen Bauwerksüberprüfung seien Schäden an den Übergangskonstruktionen in den Pfeilerachsen festgestellt worden, die Traversenlager müssten ausgetauscht werden - die Arbeiten seien unaufschiebbar und müssten in der kalten...

Theodor-Heuss-Brücke im Januar vier Wochen dicht – Stadt Wiesbaden will Widerlager sanieren

Der Mainzer Innenstadt droht im neuen Jahr gleich ein Verkehrs-Supergau: Die Stadt Wiesbaden plant, die Theodor-Heuss-Brücke für vier Wochen komplett zu sperren. Ein Sprecher der Stadt bestätigte am Freitag auf Mainz&-Anfrage entsprechende Berichte: Voraussichtlich ab Mitte Januar sei eine vierwöchige Vollsperrung der Brücke geplant. Grund seien notwendige Sanierungen an den Widerlagern der Brücke, das könne nur in der kalten...
2,332FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,022NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen