- Advertisement -
18. Juli 2019
16 C
Mainz
- Werbung -

Fahrradparkhaus für Mainz kommt – Am Hauptbahnhof West entsteht ein Steckmetall-Gebäude für 1120 Drahtesel – Doppelparker und gesicherte Plätze

Lange war es immer wieder in der Diskussion, nun kommt es: Die Fahrradpendler in Mainz bekommen am Mainzer Hauptbahnhof endlich einen sicheren Hort für ihre Drahtesel. Im Februar begann die Stadt mit den Vorbereitungen für den Bau eines Fahrradparkhauses am Hauptbahnhof West, 1.120 sichere und hochwertige Parkmöglichkeiten für Fahrräder sollen hier entstehen. Am Montag, gerade rechtzeitig vor der Kommunalwahl,...

Binnenschiffer verklagt Zollhafen GmbH: Liegeplätze an Nordmole erhalten

Neuer Ärger für die Zollhafen Mainz GmbH: Der Binnenschiffer Otto Klinkenberg klagt jetzt gegen die stadtnahe Gesellschaft auf Erhalt der Liegeplätze vor der Nordmole des Mainzer Zollhafens. "Wir fordern die Zollhafen GmbH auf, die Plätze zu erhalten, bis die Frage der Liegeplätze an der Südmole geklärt ist", sagte Ehefrau Iris Klinkenberg am Montag der Internetzeitung Mainz&.  Der Hintergrund: Die...

Das neue Mainz& ist da!

Das neue Mainz& ist da! Seit dem heutigen Sonntag präsentiert sich die Internetzeitung Mainz& ist völlig neuem Gewand: moderner, ansprechender und mit ganz vielen neuen Funktionen, wollen wir Euch künftig noch besser über Mainz informieren.Ab sofort findet Ihr noch mehr Artikel auf der Startseite, Ihr könnt in den verschiedenen Kategorien stöbern und in Artikel schmökern. Mit unserem neuen Newsletter...

Runder Tisch zu Schiffsanlegern soll nach Alternativen suchen – Vertreter des Bundesverkehrsministeriums erwartet

Mainzer Zollhafen mit Binnenschiff vom Rhein aus kleiner
In den Streit um die Schiffsanlegeplätze vor der Mainzer Neustadt kommt kurz vor der Kommunalwahl Bewegung. Kommende Woche soll in Mainz erstmals ein offizieller Runder Tisch stattfinden, an dem auch hochrangige Vertreter des Bundesverkehrsministeriums teilnehmen sollen. Das teilte die Mainzer Bundestagsabgeordnete Ursula Groden-Kranich (CDU) am Freitag mit. Sie führe bereits seit mehreren Monaten Gespräche zu dem Thema in Berlin,...

Brand der Mainzer Rheingoldhalle verschonte Gutenbergsaal – Konzerte und Minipressen-Messe finden statt

Der Schock über den Brand der Mainzer Rheingoldhalle wirkt noch nach, auch einen Tag nach der Katastrophe ist das Entsetzen in Mainz groß. Die gute Nachricht: Die Mainzer Feuerwehr konnte Dank ihres massiven Einsatzes das Übergreifen des Brandes auf den Gutenbergsaal und das Foyer verhindern. Die ganze Nacht über hielt eine Brandwache die Stellung, 24 Stunden nach Ausbruch des...

Fluglärm über Mainz 2018 erheblich gestiegen: Fast 50 Prozent Anflüge aus Westen – Podiumsdiskussion Freie Wähler am 21. Mai

2018 war das Annus Horribilis der Mainzer in Sachen Fluglärm - das Fluglärm-Horrorjahr: In keinem Jahr zuvor, so schien es, dröhnten öfter und lauter Flieger über die Landeshauptstadt und über die angrenzenden rheinhessischen Gebiete in Richtung Frankfurter Flughafen wie 2018. Nun zeigen Auswertungen des Umwelt- und Nachbarschaftshauses Frankfurt: es stimmt. Der Landeanflug aus Richtung Westen stieg 2018 von 24...

Stadt Mainz hatte deutlich höhere Kosten bei Straßenausbaubeiträgen – 2019 sollen rund 1,2 Millionen Euro fließen

Die Stadt Mainz hatte in den Jahren 2016 und 2017 deutlich höhere Kosten bei der Erhebung der Straßenausbaubeiträge als wir noch Anfang der Woche berichtete hatten: Am Montag hatte der Bund der Steuerzahler berichtet, die Stadtverwaltung habe als jährliche Kosten rund 50.000 Euro angegeben. Doch diese Zahlen sind offenbar veraltet: 2016 hatte die Stadt Mainz Kosten von insgesamt 203.831...

„Wir bauen neue Brücken für Mainz“ – Mainzer CDU zieht mit Infrastrukturprojekten in Kommunalwahl – Endspurt mit Rotem Sofa

Schiffstour CDU Rheinbrücken kleiner
Mit einem Reigen inhaltlicher Themensetzungen geht die Mainzer CDU in den Schlussspurt des Kommunalwahlkampfes 2019. Am Montag lud die CDU zur Schiffstour auf dem Rhein, die vollbesetzte "Möwe" fuhr die Gäste zu den Punkten möglicher Standorte einer neuen Rheinbrücke. Die Brücke sei keine "Spielerei", sondern realistisch, die Planungen sehr konkret, sagte dabei der Wiesbadener Baudezernent Hans-Martin Kessler (CDU). Eine...

„Notre Dame in Mainz“ – Dachbrand in der Mainzer Rheingoldhalle – Große Teile des Flachdachs beschädigt

Brand Rheingoldhalle Rheinallee mit Feuerwehr kleiner
--Update-- Schock am frühen Morgen: Ein Großbrand in der Mainzer Rheingoldhalle erschüttert die Landeshauptstadt, am frühen Morgen war ein Brand im Dachbereich der großen Veranstaltungshalle am Rhein ausgebrochen. Der Brand fand vorwiegend zwischen den Lagen der Deckenkonstruktion des Flachdaches statt, die nach Angaben der Stadt Mainz zu 50 Prozent beschädigt wurde. Zeitweise drang dichter Rauch aus dem Gebäude und...

„Unüberschaubar, undefinierbar, ungerecht“ – CDU und FDP fordern Abschaffung der Straßenausbaubeiträge, SPD und Grüne dagegen – UPDATE und Kommentar

Es war irgendwann 2018, als den Mombacher Hausbesitzern auf einmal Post ins Haus flatterte: Straßenausbaubeiträge, verursacht durch den Ausbau der Mombacher Hauptstraße. Die Hausbesitzer waren völlig überrascht und nicht wenig verwirrt: Warum sollten Sie jetzt auf einmal für den Ausbau einer Straß0e mitten in Mainz zahlen? Sie allein - und kein Gonsenheimer, Neustädter oder anderer Mainzer? Die Straßenausbaubeiträge sind...
1,957FansGefällt mir
1,052NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,528NachfolgerFolgen
91AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security