- Advertisement -
15. August 2020
26.3 C
Mainz
- Werbung -

Unfälle mit Straßenbahnen, Weinprobierstand, Bürgerhäuser, Baustelle Langgasse – Breite Themenpalette im Mainzer Stadtrat

Ein Jahr vor der nächsten Kommunalwahl macht die Opposition im Mainzer Stadtrat mit allerlei Themen mobil: Bei der Stadtratssitzung heute forderte die CDU unter anderem die Offenlegung der Kosten für den Bau der Mainzelbahn, ein umfangreicheres Breitensportangebot in der Mainzer Neustadt sowie einen Regionalausschuss für Rheinhessen. Zudem will die CDU ihrer Forderung nach einer zusätzlichen Rheinbrücke Nachdruck verleihen und...

Sorgen um Weinjahrgang 2017 – Frost richtet schwere Schäden in Weinbergen an

Schock für die Winzer: Der überraschende Nachtfrost in der vergangenen Woche hat die Weinberge eiskalt erwischt. Weil es in den Wochen zuvor für die Jahreszeit ungewöhnlich warm war, hatten die Reben bereits fleißig ausgetrieben, aber genau dieses junge Grün wurde von den eisigen Temperaturen getötet. Bis zu 80 Prozent betragen die Schäden an den jungen Trieben in manchen Weinbergen....

Vinocamp goes Rheinhessen: Weingut-Hopping mit Farbweinprobe, Schokolade und Volker Raumland

Das Vinocamp Rheinhessen geht in sein zweites Jahr - und taucht dieses mal ganz tief ein in Rheinhessen. Das ist ganz buchstäblich so: Nach seinem erfolgreichen ersten Auftakt vor einem Jahr findet das zweite Vinocamp Rheinhessen am 1. und 2. April in Flörsheim-Dalsheim statt. Der Weinort ganz im Süden von Rheinhessen ist Heimat von mehr als 30 Weingütern, darunter so...

Silvaner live – Ein Abend für den Silvaner

Die rheinhessischen Winzer widmen ihr Weinjahr ja 2014 einer besonderen, aber oft unterschätzten Rebsorte: dem Silvaner. Die Rebsorte hat in Mainz eine lange Tradition und wächst derzeit auf 9 Prozent der Rebflächen in Rheinhessen. Das klingt wenig, ist aber angesichts von 26.516 Hektar Rebflächen nicht wirklich wenig: Mit 2.405 Hektar ist Rheinhessen das größte Anbaugebiet für Silvaner weltweit. Das...

19. Mainzer Bierbörse vom 7.-9. Juli 2017: Bier aus Hawaii, Einhornbier und Vollmondbier

Wer sagt eigentlich, dass es kein Bier auf Hawaii gibt? Die 19. Mainzer Bierbörse tritt am Wochenende den Gegenbeweis an: "Big Wave" und "Longboard" heißen die beiden Sorten der Kona Brewing Company aus Hawaii, dazu gibt es noch "Fire Rock" ein kräftiges Pale Ale mit 5,8 Prozent Alkohol. Das aber sind nur drei von vielen neuen Biersorten, die Ihr...

Trotz Coronakrise: Wahl der Deutschen Weinkönigin soll stattfinden – Rheinhessische Weinkönigin macht weiter

Die Coronakrise hat auch erhebliche Auswirkungen auf die Weinszene, bis Ende August sind alle Weinfeste und Weinevents abgesagt - der komplette Weinsommer fällt der Corona-Pandemie zum Opfer. Das trifft auch eine typische deutsche Besonderheit: Die Wahl der Weinköniginnen in den Anbaugebieten. In Rheinhessen wurde die traditionelle Wahl einer neuen Weinkönigin nun angesagt, die amtierende rheinhessische Weinkönigin Eva Müller macht...

Aus Wein& wird Weinland& – Magazin für Geschichten aus dem Weinland Deutschland

Ihr wisst ja, dass Wein für Mainz& auch ein wichtiges Thema ist - so wichtig, dass uns die kleine Rubrik Wein& einfach nicht mehr ausreichte. Deshalb hat Mainz& nun ein Kind gekriegt, sozusagen: Weinland& ist das neue Internetmagazin für Geschichten aus dem Weinland Deutschland. Wir finden einfach, dass es da draußen zu viele tolle Geschichten von deutschen Winzern in...

Individuelle Sekte auf Champagnerniveau: Rüdiger Flik eröffnet Sektmanufaktur in Mainz

Es ist wahrhaft historischer Boden: Im heutigen Marienhof in Mainz-Laubenheim gründete einst Christian Adalbert Kupferberg seine berühmte Sektmanufaktur. 1850 war das, nun, 167 Jahre danach, beherbergen die uralten Keller erneut einen Macher, der sich ganz dem edlen, prickelnden Genuss verschrieben hat: 2016 startete der gelernte Winzer Rüdiger Flik in den Räumen des Marienhofes die Sektmanufaktur Flik. Mitte Mai 2017...

Hoffen auf eine Normalernte 2018 – Kleiner Jahrgang 2017 macht den Wein knapp – Hervorragender Jahrgang, hohe Kreativität

Die rheinhessischen Winzer treibt derzeit vor allem eine Sorge um: "Wir hoffen einfach auf eine Normalernte 2018", sagt der Präsident des Weinbauverbandes Rheinhessen, Ingo Steitz. Rund 1,97 Millionen Hektoliter Wein ernteten die Winzer 2017, das waren gut 23 Prozent weniger als 2016 – eine Miniernte. Die kleine Ernte mache sich natürlich bemerkbar, "es fehlt schlicht die Menge", seufzt Steitz....

Mainz&-Adventskalender Türchen #9: Schöne Vorweihnacht überall, Lichter glitzern, Pfützen spritzen – Fotogalerie

Huch, der zweite Advent ist schon fast vorbei, da fehlt doch noch was... richtig: Das Mainz&-Adventskalendertürchen #9. Wir sind heute etwas wortkarg und lassen Bilder sprechen - Emotionen und Eindrücke von einer Stadt im Weihnachtsfieber. Von Lichtern, die allüberall glitzern, von Wasser, das ins Pfützen spritzt - was für ein nasses Wochenende. Trotzdem ist sie schön, die Vorweihnacht, und...
2,340FansGefällt mir
1,153NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
2,026NachfolgerFolgen
109AbonnentenAbonnieren

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen