- Advertisement -
9. Dezember 2019
8 C
Mainz
- Werbung -
Start Wissen& andere Mainzer Geschichten

Wissen& andere Mainzer Geschichten

„Statt einem Klimapäckchen kam nur ein Brief“ – 3000 Demonstranten fordern beim Klimastreik in Mainz #NeustartKlima

Sie sind immer noch da, und sie sind weiter laut: Fast ein Jahr nach dem Beginn der Fridays for Future-Proteste in Mainz sind am Freitag noch einmal bis zu 3000 Protestierende für ein Umsteuern in der Klimapolitik auf die Straße gegangen. Und dabei zeigte sich: Der Klimastreik ist inzwischen ein breites Bündnis aus Scientistst, Parents, Students und sogar Omas...

„Demokratie in Frage“ – Ex-Bundespräsident Gauck wird Stiftungsprofessor in Mainz 2020

Die Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur bekommt 2020 einen besonders prominenten Vertreter: Niemand geringeres als der frühere Bundespräsident Joachim Gauck wird im kommenden Sommersemester die renommierte Gastprofessur an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz ausfüllen. Gauck stelle seine Vorlesungsreihe unter den Titel "Demokratie in Frage", im Kern werde es um die Frage nach der Zukunft des westlichen Modells der liberalen Demokratie gehen,...

Weltweiter Klimastreik am 29.11. vor UN-Klimagipfel – Erste Klimastreikwoche an der Uni Mainz

Am kommenden Freitag ist wieder einmal Klimastreik, doch es soll kein normaler Streiktag sein: Weltweit rufen erneut am 29. November Jugendliche, Wissenschaftler und Klimaschützer dazu auf, für einen Wandel in der Klimapolitik auf die Straße zu gehen. Anlass ist der UN-Klimagipfel, der vom 2. bis 13. Dezember in Madrid tagt, beim 4. weltweiten Klimastreiktag wollen deshalb noch einmal Hunderttausende...

Es ist Erkanbald – Abschlussbericht zum Sarkophag in der Johanniskirche bestätigt Identität als Erzbischof

Im Juni öffneten Wissenschaftler einen 1.000 Jahre alten Sarkophag in der Mainzer Johanniskirche, die Vermutung schon damals: Die prominente Grablege könnte dem verschollenen Mainzer Erzbischof Erkanbald gehören. Jetzt steht fest: Er ist es wirklich. In dem Sandstein-Sarkophag im Mittelschiff von St. Johannis liegt tatsächlich Erkanbald, Erzbischof von Mainz in den Jahren 1011 bis 1021, Nachfolger des legendären Willigis. Der...

„E-Zigaretten sind eine Einstiegsdroge“ – Mainzer Studie um Kardiologe Münzel warnt vor Dampfern

E-Zigaretten galten seit ihrer Einführung vor rund zehn Jahren als kluge Alternative zur Entwöhnung des Zigarettenrauchens, nun warnt der Mainzer Kardiologe Thomas Münzel: "E-Zigaretten sind eine Einstiegsdroge, es gibt keinen Evidenzbeleg dafür, dass E-Zigaretten weniger schädlich sind oder beim Aufhören von Rauchen helfen." Im Gegenteil: Die Daten legten nahe, dass E-Zigaretten sogar abhängiger machten als Zigaretten, und dass E-Zigaretten...

Ein rasender Planet vor der Sonne: Merkurtransit am 11.11. mittags bei der Mainzer Sternwarte beobachten

Wer am 11.11. keine Lust aus die irdischen Freuden der Meenzer Fastnacht hat, kann sich einem wahrhaft himmlischen Schauspiel zuwenden: Vor der Sonne zieht dann unser Nachbarplanet Merkur als winziger Punkt vorbei. Der sogenannte Merkurtransit ist ein ausgesprochen seltenes Ereignis, das nur alle 3,5 bis 13 Jahre stattfindet. Am kommenden Montag ist es so weit: Ab 13.30 Uhr zieht...

Hitzewellen und Tropennächte – Ergebnisse von Modellprojekt Klimprax zu Klimawandel am 07.11.2019 im Rathaus

27 Tropennächte, wochenlange Hitzewellen, die Stadt ein Glutofen - schon ab 2030 droht Mainz genau ein solches Szenario: 30 und mehr Hitzetage von mehr als 30 Grad, nahezu eine Verdoppelung der Tropennächte, Mainz droht, ein Hitze-Hotspot zu werden. Das ist eines der Ergebnisse des Modellprojekts Klimprax, bei dem das Hessische Landesamt für Umwelt die Auswirkungen des Klimawandels für die...

4. November, Landesmuseum: Kaiserinnen und Königinnen im hochmittelalterlichen Reich

Unser Geschichtsbild ist stark von Männern geprägt, das gilt insbesondere für das Mittelalter, doch das stimmt so eigentlich nur zum Teil: Weniger Beachtung finden die Kaiserinnen und Königinnen, obwohl auch sie auf der politischen Bühne sehr präsent waren und bisweilen selbst in die Rolle der Herrschenden schlüpften. Am 4. und 5. November widmet sich im Landesmuseum Mainz eine interdisziplinäre...

Wettbewerb Plastik 4.0: Mainzer Umweltministerin startet Wettbewerb „Müll nicht rum“

Plastikvermeidung ist gerade in aller Munde, für den Schutz der Umwelt und des Klimas gehen jede Woche Tausende Jugendlicher in Deutschland auf die Straße - Tatsache ist aber auch: Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 30 Jahren gehören zur größten Littering-Gruppe, also den Menschen, die am meisten Müll achtlos in die Umwelt wegwerfen - so jedenfalls...

GWC& Grape Escape: Weingut Domhof schickt Gäste als Weinspione in den Barriquekeller

Der Kellermeister hat eine neue Cuvee kreiert, das Rezept ist von unschätzbarem Wert. Die Flasche muss doch hier irgendwo sein.... Wir stehen in einem Jahrhunderte alten Weinkeller, umringt von alten Eichenholzfässern. Kerzen flackern, ein mysteriöser Koffer liegt auf dem Tisch, überall lauern Schatzkisten und Schlösser, die Uhr tickt – und ganz hinten schimmert das Gitter zur Schatzkammer... "Grape Escape"...
2,035FansGefällt mir
1,093NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,687NachfolgerFolgen
98AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security