- Advertisement -
19. August 2019
23.6 C
Mainz
- Werbung -

Das neue Mainz& – Holt Euch den Newsletter!

Das neue Mainz& ist jetzt nun schon drei Wochen  alt - höchste Zeit für Euch, den neuen Newsletter zu abonnieren! Ihr habt es ja schon festgestellt: Mit dem neuen Mainz& ist unsere Internetzeitung noch vielfältiger geworden. Auf der neuen Startseite findet Ihr jetzt die Artikel der einzelnen Kategorien direkt angezeigt - und es gibt eine neue News-Leiste. Darin teilen...

Frauen in Priesterämter – Bischof Kohlgraf: „Haben wir den Willen Jesu tatsächlich derart missverstanden?“

Vor vier Wochen traten Frauen in der katholischen Kirche in den Kirchenstreik, unter dem Stichwort "Maria 2.0" forderten sie eine Erneuerung der Kirche, die Abschaffung des Pflichtzölibats und die Zulassung von Frauen zu Weiheämtern. Die Frage treibt die Gläubigen offenbar um - so stark, dass sich nun der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf eigens zu dem Thema äußerte. Das Thema...

50 Glocken läuten von 13 Kirchtürmen – 3. ökumenisches Innenstadtgeläut am 8. Juni 2019 in Mainz

Am kommenden Samstag wird eine halbe Stunde lang die Mainzer Innenstadt voller Glockenläuten sein: Zum dritten Mal findet dann von 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr ein ökumenisches Innenstadtgeläut statt. 50 Glocken von 13 Kirchtürmen werden dann gemeinsam ertönen, für das Geläut wurde eigens ein differenzierter Läutplan ausgearbeitet. Das Geläut soll die 800-jährige Glockengeschichte von Mainz hörbar machen, es erklingen...

Es ist wohl ein Bischof – Mittelalterlicher Sarkophag in Johanniskirche enthüllt Überreste — UPDATE

Große Spannung in St. Johannis am Dienstagfrüh, eine Crew von Wissenschaftlern macht sich an die Öffnung eines 1.000 Jahre alten Sarkophags. Nur Minuten dauert es, bis sich der schwere Steindeckel hebt, der Fund darunter - auf den ersten Blick gibt er sein Geheimnis nicht Preis. Erst im Laufe des Vormittags wird immer deutlicher: Der Sarkophag aus dem Mittelalter dürfte...

„Hundetraum“ rettet Hundebesitzer, Hunde und Langzeitarbeitslose – Crowdfunding-Aktion noch bis 5. Juni

Das Problem ist ein altes: Der Hund ist ein geliebtes Familienmitglied, doch dann wird der Job zeitaufreibend, es kommt eine Krankheit dazu oder Alter - und der vierbeinige Liebling ist viel zu viele Stunden allein. Wer geht jetzt mit ihm Gassi? Wer spielt mit dem Hund, wer kann ihn versorgen? Seit 2016 gibt es dafür in Mainz eine wahrlich...

„Ein Hauch von Tal der Könige“ – Hochspannung vor Öffnung des steinernen Sarkophags in der Johanniskirche

Die Spannung in der Johanniskirche ist mit Händen zu greifen, "ich schlafe, ehrlich gesagt, nicht mehr", gesteht Grabungsleiter Guido Faccani - durch Mainz weht in diesen Tagen ein Hauch von Indiana Jones. Kommenden Dienstag, den 4. Juni, steht eine der spektakulärsten Aktionen bevor, die die Archäologie in Deutschland seit Jahren erlebt hat: Die Öffnung eines 1.000 Jahre alten steinernen...

25. Mainzer Minipressenmesse öffnet Tore – Paradies für Buchliebhaber und Kleinverlage

Sie ist das Mekka aller Buchliebhaber, ein Hort für Kleinverlage, eine Spielwiese für Künstler des Wortes und des Buchdrucks: Vor 49 Jahren wurde in Mainz die Minipressenmesse ins Leben gerufen, am Donnerstag öffnet die besondere Buchschau ihre Tore für ihre 25. Jubiläumsausgabe. Vier Tage lang, vom 30. Mai bis zum 2. Juni, dreht sich alles in der Mainzer Rheingoldhalle und...

Starke Frauen: Lesung mit Margit Sponheimer und Mainz& am 29. Mai 2019 im Weinhaus Michel

Wenn es um Leistungen in der Gesellschaft geht, stehen oft Männer im Vordergrund, geht es um Unternehmenschefs, Politiker, Professoren, Büttenredner. Dabei ist das bestenfalls die halbe Wahrheit: Frauen leisten großartiges, sie sind Erfinderinnen, Ingenieurinnen, Wissenschaftlerinnen, Winzerinnen und Gesangsstars, Comedians und Chefvolkswirtinnen. Mainz&-Chefin Gisela Kirschstein hat anderthalb Jahre lang spannende Frauenpersönlichkeiten in Mainz und dem ganzen Rhein-Main-Gebiet aufgespürt, sie hat...

Grab von Erzbischof Erkanbald? – Sarkophag aus dem frühen 11. Jahrhundert aus der Johanniskirche wird geöffnet

Es war der krönende Abschluss der Grabungsarbeiten in der Mainzer Johanniskirche: Ende 2018, kurz vor Abschluss der Arbeiten, fanden Archäologen im Fußboden der Kirche noch einen verzierten steinernen Sarkophag. Das Grabmal stammt aus dem frühen 11. Jahrhundert, darin begraben ist womöglich der im August 1021 verstorbene Mainzer Erzbischof Erkanbald. Anfang Juni wollen sich die Forscher Gewissheit verschaffen: Am 4. Juni...

„Gärten des Grauens“ – BUND ruft zum Weltbienentag zum Kampf gegen Steingärten auf

Sie sind groß in Mode, aber mit Natur oder gar Artenvielfalt haben sie nichts mehr zu tun: Steingärten sind tatsächlich im Trend, auch in Mainzer Vororten sieht man immer mehr von diesen grauen Steinwüsten. Zum heutigen Weltbienentag am 20. Mai warnt der BUND Rheinland-Pfalz nun vor diesem Trend: In den Steingärten findet keine Wildbiene mehr Lebensraum und Nahrung, und...
1,976FansGefällt mir
1,057NachfolgerFolgen
2,467NachfolgerFolgen
1,560NachfolgerFolgen
91AbonnentenAbonnieren

Werbung&

- Werbung -
Wahlkampf in Mainz

Mainz& unterstützen

- Werbung -
Mainz& unterstützen
Malcare WordPress Security