Der Erste Mai kommt, und dieses Jahr fällt er auf einen Freitag. Damit ist sozusagen verlängertes 1. Mai-Wochenende und deswegen gibt es gleich zwei Artikel zum Wochenende. Hier haben wir Euch eine Liste von Biergärten zusammengestellt. Da es am 1. Mai selber nur acht bis zehn Grad werden soll, und auch Regen und Wind vorhergesagt sind, empfehlen wir einen Blick in den Wetterbericht und an den Himmel bevor Ihr Eure Sachen packt und Euch auf den Weg in den Biergarten macht. Am Samstag soll es trockener und wärmer werden mit Temperaturen bis zu vierzehn Grad. Am Sonntag dann soll es zwar Morgens Regnen, dafür aber bis zu achtzehn Grad warm werden.

Biergärten am 1. Maiwochenende: Wer hat offen?

Die frische Luft genießt sich ganz besonders gut in einem der vielen Biergärten von Mainz. Es gilt natürlich: Wenn sich der Regen zurück hält. Wir haben Euch extra zu jedem Biergarten die Telefonnummer oder Facebookseite herausgesucht, so könnt Ihr im Zweifel anrufen oder nachsehen, ob offen oder geschlossen ist und spart Euch im Falle des geschlossen seins den Weg.

Das Favorite ist ein Vier-Sterne-Hotel inmitten des Volksparks an der Eisenbahnbrücke und es eröffnet traditionell seinen Biergarten am 1. Mai mit einem Fassanstich. Besonders schön ist es hier durch die vielen alten Bäume des Parks, unter denen sich die Tische und Stühle befinden, den Blick auf den Rhein und die alten Mauern der Eisenbahnbrückentürme.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Freitag, 1. Mai um 11.00 Uhr: Fassanstich im Favorite Hotel. Ansonsten ab 11.00 geöffnet. Die Speisekarte des Biergartens findet Ihr hier. Telefon: 06131 / 80 15 0.

Die Mole ist ein Biergarten direkt auf der Mole am Winterhafen. Wenn Euch Rheinblick nicht reicht, dann ist dieser Biergarten etwas für Euch. Umgeben von Wasser erreicht Ihr ihn über eine Brücke, die Euch auf die Mole führt. Betrieben wird der Biergarten vom L’Arcade Restaurant. Eine große Getränkekarte mit Cocktails, Alkoholfreiem, Wein und Sekt gibt es hier. Dazu klassisches Biergarten-Essen. Wie bei den meisten Biergärten sind die Öffnungszeiten variable.

Ab 10.00 bis 23.00 Uhr: Biergarten auf der Mole. Die Speisekarte findet Ihr hier, die Getränkekarte hier. Telefon: 06131 / 22 19 90 oder hier nachsehen ob offen ist.

Das Heilig Geist in Mainz hat seinen Biergarten ebenfalls schon geöffnet. Das ist nicht ganz so nah am Wasser, aber hier könnt Ihr, wenn es denn doch zu viel regnet wenigstens in den Innenbereich flüchten. Und der ist zumindest eines: Imposant! Denn das Heilig Geist ist ein ehemaliges Bürgerspital und bereits 1236 erbaut worden. Es ist das älteste seiner Art in ganz Deutschland.

Ab 9.00 Uhr: Heilig Geist Restaurant mit Biergarten, in der Mailandsgasse 11. Die Speise und Getränkekarte findet Ihr hier. Telefon: 06131 / 22 57 57.

Die Planke Nord am alten Zollhafen ist besonders kultig. Statt blau-weißen Tischdecken und Brezelromantik, wie es die Betreiber selber sagen, erwartet Euch hier gemütliche Ruhe fernab von Stadtlärm und Hektik Entspannung pur. Zwischen Schiffscontainern und selbstgebauten Holzmöbeln gibt es Rollrasenflächen zum Verweilen und Abends kommt die besondere Beleuchtung der Planke zum Einsatz.

Ab 15.00 Uhr: Planke Nord, der etwas andere Biergarten hat leider keine Speisekarte online. Nachsehen ob sie offen hat könnt Ihr allerdings auf der Facebookseite hier.

Die Kanzel ist der Biergarten des Hotels Hyatt, mitten am Rhein und mit wunderbarem Blick auf die Theodor-Heuss-Brücke und auch dieser hat schon geöffnet. Der Biergarten direkt am Rheinufer bietet ebenfalls einen wunderbaren Blick auf den Rhein mit der Besonderheit, dass Ihr die ganze Theodor-Heuss-Brücke im Panorama habt. Zwar gibt es keine Online-Speisekarte, aber der Biergarten bewirbt ausdrücklich seine frisch gegrillte Paninis.

Ab 15.00 Uhr: Die Kanzel, Biergarten mit Blick auf die Theodor-Heuss-Brücke. Telefon: 06131 / 73 1234

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein