Heute Abend ab 18.00 Uhr wird es in der Mainzer Innenstadt zu gravierenden Verkehrsbehinderungen kommen, also plant schon einmal Euren Nachhauseweg besser auf einer anderen Route. Grund ist der 2. Mainzer Firmenlauf, bei dem sich rund 6.000 Läufer auf einen fünf Kilometer langen Rundkurs begeben werden. Der Rundkurs führt kreuz und quer durch die Mainzer Innenstadt. Start ist um 18.00 Uhr auf der Großen Bleiche in Höhe Landtag, bis 19.30 Uhr müsst Ihr mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

Das ist die Strecke für den 2. Mainzer Firmenlauf heute - Foto: gik
Das ist die Strecke für den 2. Mainzer Firmenlauf heute – Foto: gik

Der 1. Mainzer Firmenlauf fand 2013 statt, rund 4.000 Läufer nahmen daran teil, in diesem Jahr sind es 6.000. Der Rundkurs schließt die Innenstadt ein und führt von der Großen Bleiche die Rheinallee entlang bis zum Fischtorplatz. Dort geht es über die Marktplätze am Dom entlang durch die Augustinerstraße bis zum Südbahnhof, die Altstadttangente entlang quer durch die Innenstadt und Fußgängerzone zurück zur großen Bleiche.

Die Stadt Mainz warnt, dass die Laufstrecke für rund eine Stunde nicht queren können. Vor allem die Ausfahrt aus dem Parkhaus Kaufhof ist für diese Zeit nicht möglich. Wegen der hohen Verkehrsbedeutung der Rheinachse wird die Sperrung dort direkt nach dem letzten Läufer wieder aufgehoben, so dass diese Sperrung nur etwa 30 Minuten dauern wird. Das wird voraussichtlich zwischen 18.15 und 18.45 Uhr sein.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Da die Große Bleiche Start- und Zielbereich ist, wird sie zwischen Rheinallee und Bauhofstraße von 09.00 Uhr bis Freitag, dem 19. September 2014 um 03.00 Uhr gesperrt bleiben.

Info& auf Mainz&: Alle Infos könnt Ihr noch einmal nachlesen auf der Seite http://www.firmenlaufmainz.de/ sowie bei der Stadt Mainz auf dieser Seite.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein