Ihr braucht noch ein kreatives, ausgefallenes Geschenk und werdet auf den regulären Weihnachtsmärkten nicht fündig? Nun, es gibt auch ganz besondere Weihnachtsmärkte mit viel Esprit und Kunst, zwei davon finden dieses Wochenende statt: Am , könnt Ihr wieder beim Designachtsmarkt des Penglandes in allerlei Selbstgemachtem, Künstlerischem, Kuriosem stöbern. Und ebenfalls am Samstag lädt die Jugendkunstschule Kinder-Kreativ-Werkstatt Mainz zur Vernissage der Ausstellung „Ein Licht von Spiel und Schatten“ in eine Galerie in der Großen Bleiche. Das finden wir spannend, trifft doch so an einem Wochenende Nachwuchs-Kunst auf Avantgarde – deshalb sind beide gemeinsam unser Adventskalender-Türchen Nummer 10.

Mainz&-Adventskalender 10: Kunst mit Designachtsmarkt von Peng und Ausstellung der Kinder-Kreativ-Werkstatt Der Designachtsmarkt des Peng ist bereits gute Tradition und findet in diesem Jahr nun schon zum 7. Mal statt. Wechselnd sind dabei natürlich die Künstler – und die Location: Das Pengland logiert inzwischen in der Mombacher Straße, ganz hinten an der Kreuzung kurz vor Beginn der Hochstraße, in dem Backsteinbau zur Rechten. Dort zeigen an diesem Samstag zwischen 11:00 Uhr – 18:00 Uhr Designer, Künstler und Selbermacher aus Mainz und Umgebung ihre schönsten Stücke – handgemacht und in kleiner Auflage produziert. Natürlich könnt Ihr die Sachen kaufen, eine fantastische Gelegenheit, sich selbst oder andere mit individuellen und liebevoll gestalteten Sachen zu beglücken, besondere Weihnachtsgeschenke zu ergattern oder einfach schöne Sachen zu bestaunen. Daneben wird es wie immer eine Kuchen-, Kaffee- und Glühwein-Theke geben

Info& auf Mainz&: 7. Designachtsmarkt am Samstag, dem 10. Dezember, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Peng, Mombacherstr 56, 55122 Mainz. Mehr zum Pengland und seinem Designachtsmarkt hier im Internet.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Ausstellung Jugendkunstschule Kinder-Kreativ-Werkstatt

Daneben haben wir aber noch einen kleinen, feinen Tipp für Euch: Die Jugendkunstschule Kinder-Kreativ-Werkstatt lädt am Wochenende zur Ausstellung von Werken der jungen Künstler persönlich. „Ein Spiel von Licht und Schatten“ heißt die Schau, sie zeigt Fotografien, Skulpturen, Malerei und Lichtobjekte, die junge Kreative eigenständig als künstlerische Arbeiten entwickelt haben. Die Objekte sind zum Teil gezielt für die Ausstellung entstanden, zum Teil sind es Lieblingskunstwerke der vergangenen Jahre. Bereits seit Februar 2008 finden in der kleinen Dachmansarde von Jutta Mertens regelmäßig Kunstkurse für Kinder ab fünf Jahren statt.

Mertens selbst hat bildende Kunst in Linz (Österreich) und Mainz studiert und verfügt – eigenen Angaben zufolge – über ein breites Spektrum künstlerischer Fähigkeiten. 2016 gründete sie den Verein „Kunst und Kommunikation e.V.“, der seither als Träger der neuen “Jugendkunstschule Kinder-Kreativ-Werkstatt“fungiert. Viele der Kinder sind bereits vom ersten Tag an regelmäßige Teilnehmer der Kunstkurse und mit ihrer Kunstschule aus den Kinderschuhen herausgewachsen. Mertens arbeitet neben der Kunstschule freiberuflich für verschiedene Museen im erweiterten Rhein-Main-Gebiet, unter anderem im Museum für Kommunikation Frankfurt, in der Kunsthalle Mannheim und dem Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen.

Ihre Kunstschule wurde 2016 in den Kreis der offiziellen Jugendkunstschulen von Rheinland-Pfalz aufgenommen. Die Ausstellung findet nun im Atelier Art´N´Act am Münsterplatz statt. „Zur Vernissage entsteht ein Spiel von Licht und Schatten, das zu den Abendstunden eindrucksvoll inszeniert wird“, verspricht die Künstlerin. Wir finden es toll, dass sich junge Menschen Kunst und ihren Ausdrucksformen widmen – und professionell daran herangeführt werden. Unsere Welt braucht eindeutig mehr davon – wir sind nämlich nicht nur das Land der Techniker und Ingenieure, wir waren auch mal das Land der Künstler, Dichter und Denker….

Info& auf Mainz&: Ausstellung „Ein Spiel von Licht und Schatten – Fotografie, Skulptur, Malerei und Lichtobjekte“ der Kinder-Kreativ-Werkstatt Jutta Mertens im Atelier Art´N´Act, Große Bleiche 1, über dem Imbiss No 1. Vernissage: Samstag, den 10.12.2016, ab 16.30 Uhr. Öffnungszeiten: Sonntag, 11.12.2016 von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr. Am Sonntag, dem 11.12.2016, findet zudem in der Ausstellung der Workshop „Licht und Schatten“ statt, zu dem allerdings eine Anmeldung erforderlich war. Mehr zu der Jugendkunstschule Kinder-Kreativ-Werkstatt findet Ihr hier im Internet.

 

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein