Also dass wir Euch mal einen Stand aus der Nachbarstadt Wiesbaden freudig vorstellen würden… Vielleicht lag es ja daran, dass das Mainz&-Adventskalender Türchen Nummer 12 einfach nicht auf den Draht wollte – Entschuldigung!! Das tut uns wirklich sehr Leid. Ihr habt dafür das Vergnügen, heute gleich zwei Türchen auf einen Schlag öffnen zu dürfen. 😉 Und bei diesem geht es um eine Menge Liebe – Backliebe nämlich.

Das mit den Backmischungen im Glas scheint ja wirklich der neue Weihnachtshit zu werden – einen neuen Stand „Geschenke im Glas“ haben wir Euch ja schon vorgestellt. Auch die Backliebe setzt auf die verschiedensten Mischungen in Gläsern, für die Backmischung wirklich ein unzureichendes Understatement ist.

Mainz&-Adventskalender Türchen 12: Backliebe aus Wiesbaden
Backmischungen bei der Backliebe mit Yasmin El-Nahry – Foto: gik

Da gibt es Teig für Kokos-Mohn-Waffeln, einen Kaffee-Nuss-Kuchen oder einen English Christmas Cake – wow. Die Mischungen kommen in schönen Einmachgläsern daher, der Inhalt bildet dekorative Querstreifen. Bei den Kokos-Mohn-Waffeln ist unten das Dinkelmehl, dann kommt eine Schicht Mohn, darüber Zucker und schließlich eine Schicht mit Volleispulver, auf der Kokosflocken liegen.

- Werbung -
Werben auf Mainz&

Um die Mischung zu einem Waffelteig zu machen, wird alles in einer Schüssel verrührt und dann mit 200ml Milch oder Buttermilch sowie 200ml Öl verrührt. Soll dann einen Teig für 16 Waffeln ergeben, hat uns Yasmin El-Nahry verraten. Die Medizin-Studentin hütet den Stand auf dem Weihnachtsmarkt für Chefin Michaela Feudtner. Die hat einen Laden in der Wiesbadener Grabenstraße, über den es im 1. Stock früher einen Cupcake-Laden gab.

Die schlechte Nachricht: den Cupcake-Laden gibt es nicht mehr – aber dafür jetzt die liebevoll komponierten Backmischungen. Daneben aber gibt es weitere Mischungen: für heiße Schokolade, Chai-Latte oder auch einfach nur Glühweingewürz. 3,25 Euro kostet so eine kleine Mischung, reichen soll sie für vier Tassen. Die großen Waffelteig-Gläser kosten 9,95 Euro.

Mainz&-Adventskalender Türchen 12: Backliebe aus Wiesbaden
Set Backliebe English Christmas Cake – Foto: gik

Und dann gibt es noch ganze Sets, etwa für ein traditionelles Früchtebrot. Das enthält dann die Teigmischung, ein zweites Glas mit den Früchten – und eine kleine Flasche Weinbrand, das Ganze für 18,95 Euro. Und es gibt noch Mischungen für Chocolate Brownies, White Chocolate Cranberry Cookies… Ok, ok, wir hören ja schon auf 😉

Übrigens gibt es immer auch Ausgaben für vegan lebende Menschen oder glutenfreie Mischungen. Und natürlich wollte Chefin Feudtner auch gerne auf den Mainzer Weihnachtsmarkt – unter anderem auch, um die neuen Produkte bekannter zu machen. Scheint zu funktionieren: als Mainz& am Stand war, war der ziemlich geräubert..  Aber keine Angst: neue Ware ist schon unterwegs – aus Wiesbaden natürlich. 😉

Türchen&: Den Stand Backliebe findet Ihr unter der Nummer 69 an der Himmelspforte, ungefähr vor dem Buchladen auf der Domseite.

Ihr habt die anderen Türchen des Mainz&-Adventskalenders verpasst? Kein Problem: Hier sind sie noch einmal:

Türchen 1: Mosaiklampen aus der Türkei
Türchen 2: Weihnachtsdeko aus Hechtsheim
Türchen 3: Warmes aus der Ferne
Türchen 4: Feine Sachen aus Essig & Öl
Türchen 5: Geschenke im Glas
Türchen 6: Süßes im Doppelpack
Türchen 7: Römischer Würzwein bei Huf
Türchen 8: Raclette & Schnitzel
Türchen 9: Perlen aus Murano-Glas
Türchen 10: Schraubenmännchen Türchen 11: Handgemachte Naturseifen

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein