Fastnachtszeit ist Maskenzeit, und das nutzt das Mainzer Staatstheater alljährlich, um die Narren mit ausgemusterten Kostümen aus seinem Fundus zu erfreuen. Am kommenden Samstag ist es wieder so weit: Der große Kostümverkauf des Staatstheaters findet statt! Rund 1.500 Kostüme, Kostümteile und Accessoires stehen zum Verkauf, die Preise liegen zwischen einem und 80,- Euro. Im Fokus stehen in diesem Jahr Masken und Perücken, viele historische Kostüme und Vintage-Teile, teilte das Staatstheater nun mit.

Masken, Perücken, Hexen - Mainzer Staatstheater lädt am 1. Februar zum traditionellen Kostümverkauf
Venezianische Maske im Mainzer Rosenmontagszug. – Foto: gik

Es ist eine riesige Kostüm-Sause, die da in jedem Jahr im Staatstheater stattfindet: Lange Schlangen, begeistere Kaufwillige, Kostümjäger und Theaterliebhaber balgen sich fast schon um die exquisiten Teile. Das Staatstheater nutzt die Fastnachtszeit, um seinen Fundus zu entrümpeln und die ausgedienten Stücke unters Narrenvolk zu bringen – die perfekte Gelegenheit, sich mit Außergewöhnlichem und vor allem auch Echtem einzudecken.

In diesem Jahr finden sich viele historische Kostüme und Vintage-Teile auf den Ständern, heißt es aus dem Staatstheater, auch für Kinder sei einiges dabei. „Regelmäßige Besucher des Staatstheaters werden Kostüme aus Produktionen wie Don Carlo oder dem Tanzabend Small Places, der 2018 im Kloster Eberbach zu sehen war, wiedererkennen“, so die Ankündigung weiter. Ein besonderes Highlight seien die aus Teichfolie gefertigten Kostüme der drei Hexen aus Jan-Christoph Gockels Macbeth-Inszenierung.

- Werbung -
Werben auf Mainz&
Masken, Perücken, Hexen - Mainzer Staatstheater lädt am 1. Februar zum traditionellen Kostümverkauf
Kostümverkauf im Mainzer Staatstheater 2014. – Foto Staatstheater Mainz

Es warten etwa 1500 Kostümteile und zahlreiche Accessoires auf die Besucher, die Kostümabteilung habe witzige, schräge, bunte, aber auch elegante Kreationen herausgesucht, die nicht mehr auf der Bühne benötigt werden. Auch die Maskenabteilung öffne ihre Schränke und verkaufe Perücken und Masken. Die Kostüme können direkt in Umkleidekabinen anprobiert werden. Auch für den kleinen Geldbeutel sei etwas dabei — die Preise bewegen sich zwischen einem und achtzig Euro.

Info& auf Mainz&: Kostümverkauf des Mainzer Staatstheaters am Samstag, den 1.- Februar 2020 von 11.11 Uhr bis 15.00 Uhr. Rechtzeitig Kommen ist ratsam! Achtung: Der Kostümverkauf findet im Kleinen Haus am Tritonplatz statt!

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein